Abba Hotel Berlin

Exklusiv wohnen im Trendviertel Berlins: Das Abba-Hotel

Die Lietzenburger Straße, in der sich das Abba Hotel Berlin befindet, verläuft beinahe parallel zum berühmten Kurfürstendamm. Die Straße erinnert an Lietzenburg oder Lützenburg, den ursprünglichen Namen der Stadt Charlottenburg. Charlottenburg wurde sie erst von Friedrich I. von Preußen zu Ehren der verstorbenen Königin Sophie Charlotte genannt. Geschichte und pulsierendes Leben liegen im westlichen Zentrum Berlins ganz nahe beieinander.

Auch nach dem Ende der deutschen Teilung hat das Areal um Gedächtniskirche und Europa Center nichts von seiner Attraktivität eingebüßt.

Vier Sterne, finnische Sauna und Jacuzzi

Übernachten in Berlin

Seit 2009 ist die spanische Abba Hotelgruppe in Deutschland vertreten. Das Abba Hotel Berlin, gut erreichbar von der U-Bahn-Station Uhlandstraße und auch nicht weit von der S-Bahn am Savignyplatz und dem Regionalbahnhof Berlin Zoologischer Garten, wendet sich an Touristen wie Geschäftsleute, die für ihren Aufenthalt den Service eines Hauses mit vier echten Sternen der Hotelstars Union genießen möchten. Bar und Restaurant der gehobenen Klasse gehören ebenso dazu wie Fitnessraum, finnische Sauna und ein Whirlpool für die Entspannung nach umfangreichem touristischem Programm oder einem langen Arbeitstag.

Abba-Hotel in Berlin
1/1

Das Abba Hotel Berlin, gut erreichbar von der U-Bahn-Station Uhlandstraße und auch nicht weit von der S-Bahn am Savignyplatz und dem Regionalbahnhof Berlin Zoologischer Garten, wendet sich an Touristen wie Geschäftsleute.

Günstige Verbindungen nach Westen und in die Stadtmitte

Die Lage in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm ist beliebt bei Touristen und Geschäftsreisenden. Stadtbahn und U-Bahn durchqueren den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf in dichtem Takt. Nach Westen gibt es direkte Verbindungen zum Messegelände, zum Wannsee, nach Potsdam mit seinen Schlössern und zu den Filmstudios in Babelsberg – alles ohne zuvor die Innenstadt durchqueren zu müssen. In östlicher Richtung schließt sich der Tiergarten an, und der neue Hauptbahnhof als Ausgangspunkt zum Besuch von Reichstag, Brandenburger Tor und den Attraktionen in Berlin Mitte ist vom Bahnhof Zoo nur drei Stationen entfernt. Apropos Bahnhof Zoo: Die frühere Schmuddel-Ecke West-Berlins hat sich seit dem Fall der Mauer deutlich verändert. Zwischen Zoo, dem bekannten Kaufhaus des Westens KaDeWe und der Gedächtniskirche ist ein teilweise denkmalgeschütztes Areal entstanden, das durchaus den Namen Trendviertel für Ausgehen und Shopping verdient. Herzstücke sind das Europa Center und gegenüber das Bikini Berlin. Hierzu gehören der Zoo Palast und das namensgebende Bikinihaus mit der weltweit ersten Concept Shopping Mall.

Tagungsräume für vierhundert Personen

Das Abba Hotel Berlin bietet mit mehr als zweihundert Zimmern nicht nur große Übernachtungskapazitäten, sondern hält auch Räumlichkeiten und Service für Veranstaltungen mit bis zu vierhundert Personen bereit. Nicht alltäglich selbst für ein Haus dieser Kategorie ist die Zertifizierung als barrierefreies Haus für Menschen, die auf Gehhilfen oder einen nicht motorisierten Rollstuhl angewiesen sind. Barrierefreiheit gilt übrigens auch für Speiseraum und Tagungsbereich. Unser Tipp: Sind Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt, fragen Sie bei der Buchung nach den Zimmern mit besonders geeigneten Sanitärbereichen.

Mehr zum Thema