Plus Hotel Berlin

Das Plus Hotel Berlin

Das Plus Hotel Berlin punktet vor allem beim jungen Publikum. Trotz einer hervorragenden Lage im Trendviertel Friedrichshain, nur ein paar Meter vom Spreeufer entfernt, ist es zu sehr günstigen Preisen buchbar. Das kombinierte Hotel-Hostel-Konzept erlaubt ganz nach Wunsch Service oder Selbstversorgung.

Zwischen Wrangelkiez und East Side Gallery

Übernachten in Berlin

Die Spree trennt die Stadtteile Kreuzberg und Friedrichshain, die nach der Verwaltungsreform des Jahres 2001 einen gemeinsamen Bezirk mit rund 130.000 Einwohnern bilden. Von der Oberbaumbrücke hat man einen guten Blick auf die neuen Bauten der Mediaspree, einem der größten, aber nicht unumstrittenen Bauprojekte der Stadt. Ein Teil der denkmalgeschützen East Side Gallery musste weichen, um Großbildleinwände der damaligen O2 World Berlin, heute Mercedes Benz Arena, aufzustellen und eine Bootsanlegestelle zu realisieren. Die Ansiedlung von Großunternehmen in Neubauten und umgebauten historischen Hafenanlagen führte auch zu einem Preisanstieg für die umliegenden Wohnungen. Die Studenten und Künstler hat das aber nicht vertrieben. Als touristischer Ausgangspunkt hat das Gebiet am Warschauer Platz fraglos an Attraktivität gewonnen. Das Plus Berlin Hotel profitiert vom Senatsprojekt Stadtumbau West ebenso wie von der Lage in unmittelbarer Nähe der Mercedes Benz Arena. Berlin Ostbahnhof, früher faktisch der Hauptbahnhof von Ost-Berlin, stellt eine Anbindung an die Fernzüge der Deutschen Bahn sicher. An der Warschauer Straße sind S-Bahn, U-Bahn, die Tram und das Busnetz dicht verknüpft. Ein paar Stationen mit der U1, und Sie steigen direkt am KaDeWe aus, mitten im westlichen Stadtzentrum am Wittenbergplatz.

Plus-Hotel in Berlin
1/1

Die Spree trennt die Stadtteile Kreuzberg und Friedrichshain.

Selber kochen ist erlaubt

Bettwäsche ist sowohl im Hotel- als auch im Hostelbereich des Plus Hotels Berlin inklusive. Gespart wird im Hostel dagegen bei den Handtüchern. Wer die selbst mitbringt, zahlt weniger. Ihr Budget reicht trotzdem nur für eine Original Berliner Currywurst? Keine Sorge, an den restlichen Abenden verpflegen Sie sich einfach selbst. Eine Kochmöglichkeit im Hotel ist vorhanden. An den Wochenenden hat der Frühstücksraum des Hotels außerdem bis zum Mittag geöffnet – lange Feiern bedeuten also nicht den Verzicht auf ein kräftiges Essen als Grundlage für den nächsten Tag. Zur Party bis in den Morgen laden die Kieze sowohl in Friedrichshain als auch in Kreuzberg ein. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, nimmt einmal wöchentlich am kostenfreien Yoga-Kurs des Plus Hotels teil. Freunde der Industriekultur kommen am Stralauer Tor auf ihre Kosten. Bei passendem Wetter packen Sie die Picknickdecke aufs Fahrrad und machen einen Ausflug zum Volkspark Friedrichshain. Oder Sie gestalten Ihren Aufenthalt so, dass Sie den Karneval der Kulturen oder das Bergmannstraßenfest in Kreuzberg miterleben. Entspannend oder aufregend – Sie werden Friedrichshain-Kreuzberg lieben lernen. Das Plus Hotel Berlin ist ein hervorragender Ausgangspunkt. In der OPERA Bar tauschen Sie Tipps und Erfahrungen mit dem internationalen jungen Publikum.

Mehr zum Thema