Zur Haxe Restaurant

Zum Restaurant Haxe

Natürlich haben wir im Restaurant "Zur Haxe" Schweinshaxe gegessen. Das Reservierungssystem ist noch nicht aktiviert. Natürlich haben wir im Restaurant "Zur Haxe" Schweinshaxe gegessen. ((alle Schaftbeilagen müssen separat und einzeln bestellt werden). Natürlich haben wir im Restaurant "Zur Haxe" Schweinshaxe gegessen.

Restaurantkritik: Knusprige Rinde am Schaft

Außerdem: Die Brauerei ist am Leben. Wer also nicht nur in Köln vorbeischaut, muss ein wenig warten, was sich für einen Teil der Speisekarte wirklich auszahlen wird.

Wenn an einem so geschäftigen Tag am Samstag drei hungernde Bäuche in die zitternde Brauerei kamen, war ein freundlicher Rat: Teilen Sie diese bessere Zeit. Eine Trompete ist die Schweinehaxe mit Kohlsalat, aber auch herzhaftes Essen, das schmeckt (12,80 Euro). Auch wenn Sie dem zarten Fruchtfleisch etwas mehr Fruchtsaft abverlangt hätten - die knusprige Rinde macht fröhlich und der knusprige Kohlsalat mit seiner feinen Gewürznote paßt perfekt dazu.

An der Seitenplatte wollte das Halsstück offenbar nicht minderwertig sein (12,80 Euro). Um es gleich zu sagen: Kaum in einer Brauerei wird so ein Fleischstück eingenommen. Eine große, sieben cm dicke Scheibe, auf dem Bein gekocht. Man könnte das mit so manchem nobleren Fleischstück vergleichen.

Völlig im Widerspruch zum Saurebraten (12,50 Euro). Die Fleischsorten sind wieder makellos und duftend. Übrigens gibt es neben Könlsch auch noch etwas anderes zu essen. Keine Beanstandungen darüber, wer in der Brauerei weint.

Zum Haxe, Erich-Weinert-Str. 128 in der Nähe (Prenzlauer Berg)

Neu renovierte 2-Zimmer-Wohnung in der Nähe von Bielefeld! Modernes Appartement mit Terrasse und SFBC, Toplage für Sie! Ratings für "Zur Haxe in der Nähe von Berlin (Prenzlauer Berg)" Das Flair wirkt bayerisch, der Ober hat Lederhosen an, die Bedienung etwas Dirndlhaftes und doch sind Sie mit dabei. Außer Schweinshaxe und Schweinshaxe gibt es noch viele andere Köstlichkeiten.

Was für andere Anschriften haben Leute, die diese Anschrift bereits kennen?

Mehr zum Thema