Zillestube Potsdam Brunch

Potsdamer Brunch der Zillestube

Das italienische Restaurant, Steak Restaurant in Potsdam-Babelsberg, Pepe wird einige Gäste in die Zillestube locken. zillestube potsdam; -; zillestube trattoria potsdam; -;

zillestube trattoria babelsberg potsdam. internationale Spezialitätenbuffets und der exklusive "heißeste" Berliner Sonntagsbrunch. internationale Spezialitätenbuffets und der exklusive "heißeste" Berliner Sonntagsbrunch.

Man muss nicht direkt nach Italien gehen, um die echte Mittelmeerküche zu erproben.

Man muss nicht direkt nach Italien gehen, um die echte Mittelmeerküche zu erproben. Das Serviceteam wird sich bemühen, Ihren Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Sollten Sie irgendwelche Wünsche, Ideen oder Vorschläge haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. In diesem Sinne würden wir uns über Ihren Aufenthalt bei uns besonders freuen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Buchen Sie für Ihre Geburtstags-, Weihnachts-, Firmen- oder Geburtstagsfeier. Wir organisieren Ihre Feier.

Kulinarik in Babelsberg - Jimmy übernahm die Zillestube - MAZ

Er wünscht sich, dass Matthias Platzeck wieder vorbeikommt und ihm Carpaccio di Manzo oder Mozzarella Caprese serviert. Vor etwa zwei Jahren war der ehemalige Ministerpräsident einmal gar in der " Villa Verde " in der Stadt. Da Platzeck nun aber beinahe um die eigene Achse wohnt, "vielleicht", sagt Giuseppe Florentini, den alle Leute als" Peter von der Trattoria Zille" bezeichnen.

Der frühere Ministerpräsident Matthias Platzeck und Manfred Stolpe, der jetzige Ministerpräsident Dietmar Woidke (alle SPD), der damals noch Bundesumweltminister war - Giuseppe Florentini hat ihnen allen bereits gedient. Der Bauträger Wolfhard Kirsch gehörte zu seinen Auftraggebern, als er noch als Oberkellner in Babelsberg tätig war. In den Jahren 1996 bis 2008 stand Pepe im Dienste des damaligen Giardino in Alt Nowawes.

Jetzt kommt er zurück nach Babelsberg. Jimmy Belloni, sein Leiter des Restaurants "Villa Verde" in Kirchsteigfeld, das seit dem 1. Januar 2009 wie gemeldet zu ist. Jimmy und seine Gruppe waren eine Einrichtung im neuen Entwicklungsgebiet im südlichen Potsdam. Als erstes Gasthaus wurde die Green Village 1997 in der Gemeinde eröffnet.

Deshalb, sagt Jimmy Belloni (45), suchte er woanders - und fand die Trattoria Zille, die ihren Titel beibehält. Er betreibt seit dem 1. Januar das Restaurant in der Karl-Liebknecht-Straße. Neben dem Oberkellner Pepe nahm er auch Koch Toni Azalini (53) und einen weiteren Mitarbeiter mit nach Babelsberg.

Eine Kellerei der ehemaligen Gaststätte wurde erworben. Frischfisch, hausgemachte Pasta, Mittelmeerküche - Jimmy will in Babelsberg punkten. Natürlich. Weil es beim Verzehr aber nicht nur um Genuss, sondern auch um gute Unterhaltung und Wohlbefinden geht, sollte Pepe einen oder zwei Besucher in die Zillestube lockt. Die Kellnerin, die mit " Majesty " gern die weiblichen Besucher und ihre Nachkommen mit " Princess " begrüßte, war im Dorf eine Sekte.

Er wird seine Stammkunden aus der "Villa Verde" verpassen. Aufgewachsen ist man - teilweise unbeachtet - gemeinsam im Kieselstein. Deshalb erwartet er, dass in Zukunft regelmäßig Gäste von Babelsberg zu einer leckeren Pasta nach Babelsberg kommen. Und auch mit älteren Freunden wie Matthias Platzeck, die keine Zeit mehr haben, sich mit ihm zu unterhalten.

In der Trattoria wird der Neuanfang mit einem Buffet und Live-Musik am Donnerstag, den 28. April ab 18 Uhr begangen. Die" Vila Verde " in Kirche ist seit dem sechzehnten Quartal zu Ende. Die Trattoria Verde verfügt wie die "Villa Verde" über eine Sommer-Terrasse. Babelsberg bietet 100 Innen- und 200 Außenplätze.

Bereits mehrfach hatte die Zillestube den Operator umgestellt.

Mehr zum Thema