Wohnbaugesellschaften Berlin

Wohnungsunternehmen Berlin

Mieterhöhungen von sechs staatlichen Wohnungsunternehmen. Erfahren Sie, warum unsere Wohnanlagen im grünen Norden des Berliner Stadtteils Pankow liegen, in drei attraktiven Stadtteilen mit sehr guter Infrastruktur. Als Ihr Wohnungsunternehmen mit Sitz in Teltow, zwischen Berlin und Potsdam, bieten wir Ihnen Wohnungen in verschiedenen Wohngebieten für Bauvorhaben der staatlichen Wohnungsunternehmen an. Anmietung von Wohn- und Gewerbeflächen in Berlin.

Wohnungsbaugesellschaften in Berlin drosseln Mietpreise | Liegenschaften

Zur Eindämmung des steigenden Mietpreisniveaus in der Landeshauptstadt haben laut E. d. R. M. S. die sechs Wohnungsunternehmen, die das Allianz für erschwingliche Miete gebildet haben, einen entscheidenden Beitrag geleistet. Laut Luetke Dahlup haben die Unternehmen auf mehr als zehn Mio. EUR an Einkommen verzichten müssen, indem sie Mietsteigerungen nicht ausnutzen, Notfälle anerkennen und weniger für Modernisierungsaufwendungen zahlen.

Über 40 Prozent der neu gemieteten Apartments gingen an Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis (WBS). "Gesellschaftliche Verantwortlichkeit wird hier besonders deutlich", so Luetke Dahlup. Im Portfolio lag die Nettomiete im Durchschnitt bei EUR 5,65 pro m², bei Neuabschlüssen bei EUR 6,27. An der Mietbremse haetten sich alle Unternehmen gehalten, betont der Staatssekretaer. Die privaten Hausbesitzer hingegen forderten in der Hauptstadt oft zwischen acht und zehn Euros pro qm und vernachlässigten die Mietbremse, warnte er.

Der Vorstandsvorsitzende der Firma Geobau, Herr Dr. med. Jörg Franz, sagte, der Mietvertrag sei "ein großer Wurf für die zielgerichtete Werbung für einkommensschwache Haushalte". Im Jahr 2015 haben die staatlichen Unternehmen ihren Wohnungsbestand um knapp 10.000 Wohneinheiten aufgestockt. Bis Ende 2016 soll das Wohnungsangebot auf rund 311.000 Wohneinheiten anwachsen. Laut Franz wollen die Unternehmen bis 2026 12 Mrd. EUR in Neu- und Umbauten stecken und ihr Portfolio auf 400.000 Wohneinheiten ausbauen.

Ob die Leistungen der städtischen Unternehmen wirklich den Menschen in Not helfen würden, war nicht absehbar.

Wohnungsbaugesellschaften Berlins

Mit uns leben Sie gut, zuverlässig und vielseitig - in mehr als 6.000 Apartments in den Städten Berlins, Würzburg, Wandlitz u. Klösterfelde. Das Bestreben der Business School ist es, sich an die Bedürfnisse der Älteren und der jüngeren Generationen, vor allem der jüngeren Familie, zu gewöhnen. Wir sind mit über 70.000 betreuten Wohneinheiten und über 600 Beschäftigten eines der grössten und effizientesten Wohnunternehmen in Deuschland.

Wunderschöne Apartments in Berlin: Die Firma ist eine große Wohnungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg, die kommissionsfreie Miet-, Eigentums- und Einfamilienwohnungen für Familie, Single und Senior anbietet. Durch unser Inventar in der überwiegend innenstädtischen Mitte Berlins haben Sie alle Voraussetzungen für ein ganz persönliches Wohnen. In Lichtenberg verfügt die Wohngenossenschaft über 110 Wohngebäude mit über 10.000 Wohneinheiten in den Wohnvierteln des Fennpfuhls und der Friedrichsfelder SÜd.

In den mehrheitlich erst wenige Jahre alten BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN verwalten wir rund 6000 Wohnraum. Die aktuellen Stellenangebote können unter www.neues-berlin.de. gefunden werden. Es gibt 85 Wohnimmobilien mit 3.323 Wohneinheiten in 6 Stadtteilen. Die aktuellen Stellenangebote sind auf unserer Webseite zu sehen.

Mehr zum Thema