Westin Grand Berlin Silvester

West-Grand Berlin Silvester

Mit einem Konzertapéro im Fünf-Sterne-Hotel The Westin Grand in der Altstadt Berlins beginnen vier Tage in Berlin und wir empfehlen das Hotel "The Westin Grand Berlin" am Silvesterabend. Die earthTV Webcam hat in der Bundeshauptstadt Berlin vom Dach des Westin Grand Hotels aus einen sensationellen Blick auf das Brandenburger Tor. Sie befindet sich in ihrem Auto und gabelte Marie Latell in der Lobby des Westin Grand.

The Westin Grand Berlin (Berlin, Deutschland)

Hübsches Großhotel in Bestlage, gemischter Gästeaufbau, sehr viele US-Bürger und Japans sind zu Silvester in Berlin, sehr hübsches, unaufdringliches Ambiente, das sich wie immer sehr ordentlich und geschmackvoll präsentiert hat, aber ich habe in diesem Jahr die Weihnachtsdekoration vor 2 Jahren verpasst, es war noch zu Silvester und alles war noch etwas atmosphärischer. Der Stadtbus für die Stadtrundfahrten fährt in unmittelbarer Nähe des Hotels, der Gastronomie, der Läden und der hochwertigen Läden. Der Eremitage-Shop ist durch einen Nespresso-Shop abgelöst worden.............

Beste Übernachtungsmöglichkeiten in einem großen Raum mit Seitenansicht auf das Brandenburger Tor, großem Flachbildfernseher, Minibar, Café, Tresor, Klimaanlage - alles inbegriffen. Vor 2 Jahren haben wir uns über den etwas schlecht geordneten Dienst beim Frühstück gedämpft - dank des sehr zuvorkommenden Restaurantmanagers am Morgen wurde alles sehr viel besser. Wir wurden schnell mit Milchkaffee und Tees beliefert, was bei 7 Leuten nicht immer leicht ist, die Stückzahlen sind schon etwas anderes. alle waren während der Räumung zum Plaudern da.

Der Zimmerservice war wie immer super und wir finden es sehr erfreulich, dass das Westin am späten Nachmittag im Vergleich zu einigen anderen Häusern noch den Turn Down-Dienst hat. Das Foyer ist sehr gemütlich eingerichtet, man setzt sich sehr gemütlich hin und auch der Bedienung an der Theke geht es gut.

Doch das Frühstück ist sensationell: Es gibt alles!!!Fisch, Fisch, Ei, Obst, Brötchen, Würstchen, Käsesorten, Antipasti, Mehlspeisen, oh, ich verzichte, es ist nicht möglich, alles aufzulisten. tolle Qualitäten, alles schön arrangiert und für mich ganz wichtig zu haben. frische Säfte - kein billiger Plörre aus dem Automat, wir haben da wirklich lange saßen, aber nie alles ausprobieren können. Das Schwimmbad ist toll und gut gelaunt, aber 10 Liegestühle für ein so großes Haus sind etwas zu klein und auch unser einziges Kriterium.... Wie gesagt, wir waren schon mit 7 Leuten da..........wir haben sehr lange auf den Gottesdienst in der Billardbar gewartet, mit einigen anderen Besuchern und sind dann auch wieder etwas durstlöschend weggegangen......

Das ist ein tolles Haus und wir kommen wieder! Es hat noch immer den Reiz eines Grand Hotels, aber das Team ist nicht besser als seine Besucher und wirklich sehr zuvorkommend und einladend.

Mehr zum Thema