Vegetarische Küche Berlin

Die vegetarische Küche Berlin

Die kulinarische Vielfalt der vegetarischen Küche erleben Sie bei diesem speziellen Kochkurs in Berlin. Nicht nur für überzeugte Vegetarier, sondern auch für "Allesfresser". Asia-Küche, vegan & frisch. Unser Küchenteam bereitet Ihnen mit viel Leidenschaft und Liebe jeden Tag frische, schmackhafte und gesunde Gerichte zu und genießt ausgewählte Köstlichkeiten aus der reichen asiatischen vegetarischen Küche.

Tips für die vegetarische und vegetarische Küche in Berlin - Berlin Actuell

Die vegetarische und vegetarische Küche besticht durch ihre Vielfalt an Ideen. Anlässlich des Jahrtausends in Berlin hatten die beiden die Vorstellung eines Vegetariersnacks. Geschmorte Gurken, Curry und Laser mit Strauchbohnen stehen zur Zeit auf dem täglichen Speiseplan, die Kürbissaison wird bald beginnen. Der kleine Naveena-Pfad, einfach mit südasiatischen Dekorationen ausgestattet, ist kein reines vegetarisches Gericht, auch Hühner-, Fleisch-, Wurst- und Lamm-Gerichte werden zubereitet.

Wiederum ist das erste Gourmet-Restaurant der Veganer umgesiedelt, seit Anfang des Jahres befindet es sich inmitten der Stadt im begrünten Innenhof hinter dem berühmten Coiffeur der Stadt. Durch die neue Dame auf dem Ofen, die Ariane Goldschneider, wird die Küche nun nahezu ausschließlich auf Bioprodukte umgestellt - auch Wein, Sekt und Branntwein wurden noch einmal zulegt.

Inzwischen wird veganes Vollwertfutter serviert, 99% sind Bioprodukte, plus zwei Fischtage: am Mittwoch und Freitag werden hauptsächlich Angelfische und Fisch aus ökologischer Zucht aus kalten Wassern, wie der Alaska-Lachs der letzten Wochen, serviert. Der farbenfrohe Shop im Zwischengeschoss mit vegetarischer und veganer Küche steht seit 2004 zur Verfügung. Auf der Speisekarte stehen mit rund 20 Sorten Hamburger, darunter auch fleischlose Kreisel und Seitan-Currywurst.

Ausgehend von der Vegetarierküche zählt Jojo Essenswelt heute zu den reinen Veganern. So dachte auch das Berliner Studentenwerk, als es zu Beginn des vergangenen Jahres seine erste " grüne " Kantine einweihte. Es gibt nur vegetarische und Veganisches. Bereits vor sieben Jahren öffnete er sein vegetarisches Veganer-Café.

Es gibt seit 2008 eine eigene Küche, in der Frau Mag. med. Madja Lyb mit Demeter und kba-Bio-Produkten kochen und backen kann: Chefkoch Stephan Hänsel dreht in der Küche in trendigem Beton-Loft-Ambiente für ein weltoffenes und auch ohne Frischfleisch zufriedenes Zielpublikum. Dazu gehören Gerichte wie das in Rote-Beete-Saft pochierte Ei mit Chutneys und Spinat-Creme oder Kuskus mit Paprika-Kartoffel-Confit, Puffmais, grüne Hülsenfrüchte und Harissa-Schaum.

Obwohl der Starkoch auch Fische und Rindfleisch serviert, ist für vegetarische Gäste das siebengängige Gemüse-Menü von Hoffmann (125 Euro) der gastronomische Höhepunkt. Man klettert mit Speisen wie "Bohnen & Birne": Essigbirne mit Kräutern und Pfefferminze, eine helle Kartoffelcrème mit pikantem Bohnengeschmack, gebratene Kaffeebohnen mit getrockneten Dillsamen und himbeerfarben.

Weitere Tips aus der Serie "Best of Berlin" hier.

Mehr zum Thema