The Grand Berlin

Berlin - the big city

Le Grand" - restaurant primé avec un bar et un club splendide. Le Grand sert une cuisine franco-allemande de la plus haute qualité. Matsatthias Winter, directeur général de The Grand nous parle des magasins berlinois qui ont été ébranlés. Explore The Grand Berlin, discover opening hours, maps and prices. Many thanks to the owner of the Grand for the realization of these portraits!

Restaurante

Bei uns können Sie zwischen vielen deutsch-französischen Spezialitäten aussuchen. Durch den amerikanischen Southbend-Grill wird das Fruchtfleisch besonders weich und erhält einen besonderen Toastgeschmack. Hier können bis zu 80 Personen untergebracht werden. Von der Empore im ersten Obergeschoss hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Hotel. Bis zu 60 Personen können hier zudem untergebracht werden. Bis zu 100 Personen finden hier nicht nur einen Ort, sondern auch eine Idylle.

Die Gaststätte ist jeden Tag offen und zum Mittagessen einen Abstecher wert. Nicht zu vergessen.

Berlin - the big city

Wer seinen Besuchern sowohl Stadtcharme als auch Stil vermitteln will und seine Veranstaltungen im einmaligen Ambiente im Zentrum der Hauptstadt durchführen möchte, ist bei The Grand an der richtigen Stelle. Bis heute hat das 1842 erbaute Baudenkmal nichts von seinem Reiz verloren. Das 1.000 m große Hotel ist mit einer Mischung aus Gastronomie, Bars, Clubs und reizvollen Veranstaltungsflächen nach wie vor gefragt und seit über einem Jahr eine der besten Adressen in Berlin.

Mit den 30 m großen Appartements kann der Boden je nach Gruppengröße erweitert oder reduziert werden. Sie haben sich auch als Orte für Vorstellungsgespräche und für Fotoaufnahmen durchgesetzt.

Berlin-FashionWeek

Im 1842 erbauten Schulhaus, dem ältesten seiner Klasse in Berlin-Mitte, gibt es ein Lokal, das gleichzeitig Kneipe und Klub ist - The Grand. Auf ca. 300 qm befinden sich im Erdgeschoß das Lokal und die Theke. Abendessen an sieben Tagen in der Woche und Mittagessen an Wochentagen.

Bei The Grand besonders populär sind die Fleischsorten, die auf einem Southbend-Grill vorbereitet werden. Diejenigen, die am liebsten am Abend gut gesättigt zelebrieren, gehen in die erste Etage und tanzen hier bis in die frühen Morgenstunden. 2.

Das Grand Hotel Resort - Steak-Restaurants

Das Steakgrillmenü des Grand Restaurants enthält nur feinstes Fleisch, das auf einem Spezialgrill bei bis zu 800 °C aufbereitet wird. Irisches Herforder Rindfleisch, amerikanisches Rindfleisch, Charolais-Rindfleisch, Fleckvieh, Wagnis oder sogar Büffel - das Grand Hotel verfügt über eine große Vielfalt an hochwertigem Fleisch.

Das edle Fleisch, das z.B. als Rinderfilet, Entrecote, Porterhouse-Steak oder Chateauubriand zerlegt wird, wird auf einem bis zu 800 °C heißen Spezialgrill aufbereitet. Das köstliche Speisenangebot kann entweder unter dem großen Lüster im Lokal oder bei gutem Wetter auf der idyllisch gelegenen Terrasse im Innenhof eingenommen werden. The Grand, wo Prominente wie z. B. Barka Beckers, Herzog Grönemeyers oder Mariellas Ahrenns gern zu Abend isst, serviert neben dem Beefsteak auch ein Mittagessen und ein besonderes Gericht des Tages.

10287 Berlin Ankunft: Schon allein wegen der besten Berliner Beefsteaks ist der Besuch des Central Town Grills einen Abstecher wert und die Fleischauswahl ist riesig: Mignonfilet, Hüftsteak, Lammsattel, New Yorker Streifen und vieles mehr. Kernstück der Wilson -Restaurantkarte ist die "US-Primärrippe", die bei konstanter Niedrigtemperatur 10 Std. lang gekocht und kurz im Backofen bei 220°C gebraten und zubereitet wird.

Das Steakgrillmenü des Grand Restaurants enthält nur feinstes Fleisch, das auf einem Spezialgrill bei bis zu 800 °C aufbereitet wird. Die Filetstücke verwöhnen die Besucher mit Gourmet-Fleisch von Rindfleisch und Lamm: frische, irische oder pommersche Rinder- und Lammfleischfilets australischer Herkunft sind dabei.

Unterschiedliche Rindersteaks wie das knackige Hüft-Steak, das klassische Steak, das Best of Beef mit dem Filet -Steak oder das Rindfleisch für echte Genießer: das Entrecôte/Ribeye! Hüft-, Filet-, Rumpsteak, Entrecôte oder Hähnchenbrust Filet.

Mehr zum Thema