Second Hand Berlin

Used Berlin

Eine Übersicht der Secondhand-Läden in Berlin finden Sie hier. Wunderschöne Secondhand-Läden in Berlin. Die Kundschaft schätzt die Auswahl an Designermode und entsprechenden Accessoires im Second-Hand-Bereich. SecondSecond Berlin-Schöneberg Secondhand Fashion & Clothing. DAMENMODE, SCHUHE UND SECOND-HAND-ACCESSOIRES.

Alt und Neu: Secondhand-Läden in Berlin

Sie weigern sich, Ihre Kleidung ausschliesslich bei den grossen Herstellern zu erstehen? Gehen Sie zu den angesagtesten und ursprünglichsten Secondhand-Läden in Berlin - wir haben das Beste für Sie dabei! Angefangen hat alles mit einem der ersten und traditionsreichsten Secondhand-Läden Berlins: dem Secondhand-Laden Herr Heinrich in der Grünberger Straße. Doch auch im Feszl in der oberen Baumstraße finden die jungen Schüler, die etwas Außergewöhnliches suchen, das Richtige.

Die Prenzlberger bieten allen Jugendlichen eine Kontaktstelle, die sich in angesagten Cafes, Pubs, Clubs, Gaststätten und Lokalen am besten aufgehoben haben. Um auch Sie mit der passenden Kleidung auf die kreative Nachbarschaft vorzubereiten, sollten Sie uns bei der Sentimentalen Reise besuchen. In ihrem Veranstaltungsprogramm stellt die SVB ihren Interessierten auch Bekleidungsmessen zur Verfügung.

Wer auf der Suche nach etwas ist, das das Thema Historie auf seinen Kleidern deutlich prägt, wird von der Firma MyMimi in der Golfstraße in die Vergangenheit zurückversetzt. Denn mit viel Detailverliebtheit finden Sie bei uns nicht nur Kleidung, sondern auch Tapete und andere Vintage-Schätze, die nur darauf warten, von Ihnen gefunden zu werden.

Wenn Sie lieber etwas Alte austauschen möchten, dann ist der Verband BIEGiNE der richtige Ort für Sie - er veranstaltet neben Bekleidungsmessen auch regelmäßig Events in den verschiedensten Branchen. Selbstverständlich werden wir uns auch in Berlin in den nächsten Jahren mit den unterschiedlichen Quartieren auseinandersetzen!

Gebrauchtläden in Berlin - Überblick

Der Pulsschlag der Mode ist in keiner Metropole Deutschlands größer als in Berlin. Nicht nur zahlreiche Designershops, die weltberühmte "Berlin Fashion Week" und die Fachmessen "Bread & Butter", sondern auch die vielen Secondhand-Läden in Berlin sorgen für den guten Namen der Mode-Metropole. Obwohl die diversen Secondhand-Läden über die ganze Innenstadt verstreut sind, liegen die meisten davon in den Stadtteilen Mittel, Friederichshain und Krenzlauer Berg (Prenzelberg).

Vom Oldtimer bis zum Designerstück ist alles in der Gebrauchtwarenwelt zu finden. In vielen Geschäften gibt es auch eine große Anzahl von Zubehör, Juwelen und Gebrauchtmöbeln wie "Das neue Schwarz" oder das Geschäft "Waahnsinn". Auch einige Geschäfte wie "Paul's Boutique" und "SOEUR*" haben sich auf Gebrauchtschuhe aller Couleur konzentriert - "Calypso Oldtimer Schuhe" hat sich auf diesen Sektor spezialisert.

In den Berliner Secondhand-Läden finden sich nicht nur Urlauber und Shopping-Fans, sondern auch die kreative Szene aus den Bereichen Music, Filmen und Fernsehprogramm. Die meisten Geschäfte verfügen über einen Mietservice für Dreharbeiten, Beschläge und dergleichen. Mit" Veist" wird bewiesen, dass auch der emotionale Aspekt der Bekleidung angesprochen wird. Generell werden Sie immer gute und ehrliche Ratschläge geben - in Berlin gibt es kein Zögern!

Musikliebhaber und Anhänger der Band-Shirt-Kultur kommen nicht umhin, die "Blitz-Boutique" zu besuchen, denn dort gibt es viele Raritäten, die seit Jahren ausverkauft sind. Diejenigen, die das größtmögliche Angebot schätzen, sind auf dem Bekleidungsmarkt "Made in Berlin" gut beraten, wo auf drei Stockwerken die grösste Gebrauchtwarenauswahl in ganz Berlin dem einkaufsfreudigen Fachpublikum präsentiert wird.

Obwohl die meisten Secondhand-Läden sowohl Männer- als auch Frauenbekleidung anbieten, gibt es einige Ausnahme. Elementare Partikel" richtet sich auch an Frauenbekleidung, bietet aber auch Gebrauchtwaren für die Kleinen an. In der " Pariser Second Hand " dagegen richtet sich alles an die Kleinen, die mit einer großen Anzahl an gebrauchten Kinderbekleidung auf ihre Rechnung kommen.

Darüber hinaus profiliert sich die "Paris Second Hand" als Kostümleih. Im " Kapitel Mittel " finden Sie auch eine grosse Anzahl von Ledersakkos und die dazu passenden Brillen. Denn Berlin übertrifft alle Städte Deutschlands in puncto Vielseitigkeit und Auslese. Specials: große Schuhauswahl von den 30er, 40er, 50er, 60er, 70er bis heute - für Sie und Ihn!

Gebraucht auf 3 Stockwerken - größtes Angebot in Berlin! Besonderheit: Neben Bekleidung und Accessoires gibt es hier auch Lampen und Mobiliar.

Mehr zum Thema