Scandic Crown Hotel Bonn

Das Scandic Crown Hotel Bonn

im damaligen Scandic Crown Hotel. Die Hofburg von Prinz und Bonna: Hotel Scandic Crown Bonn on Berliner Freiheit. Dr. Volkmar Mehle, Rechtsanwalt, Bonn. Bonn ist eine Stadt der Kultur und der Umwelt, mit Beethoven, der Biennale und der Museumsmeile.

Das Holiday Inn Crown Plaza, Köln.

"Irgendetwas ist in der Bundeshauptstadt in Bewegung."

Bürgermeisterin Bärbel Dieckmann und Unternehmer Martin Hennicke freuen sich über solche Komplimente: "Wir setzen auf die Bonner Gegend; in der Bundeshauptstadt ist etwas in Bewegung", sagt Patrick Biwer, Projektleiter der ING Gesellschaft, die das Hertie-Gebäude in Bad Godesberg umbaut. Josef Zimmermann, geschäftsführender Gesellschafter der IVG, die hinter der Kunsthalle ein Büro - und Parkplatzgebäude errichtet, sagte: "Es ist immer noch eine große Verwunderung, wie es in Bonn nach der Entscheidung der Hauptstadt war.

"ING und IVG waren unter den mehr als 900 Aussteller aus 19 Nationen, die sich auf Europas wichtigster Immobilienfachmesse, der Expo Real in München, präsentierten. Auf dem SFG-Stand konnten die beiden Firmen mit vier Mitarbeitern Kontakt zu Kapitalgebern und potentiellen Anwendern von Grossprojekten in der Umgebung aufnehmen.

"Wir gewinnen damit das Selbstbewusstsein der Immobilienbranche in der gesamten Branche und unterstreichen ihre Wichtigkeit in diesem Segment nach dem Regierungswechsel", so Hennicke. Auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rheinbach und Unternehmen aus der Umgebung sind als Partnerfirmen der SFG mit dabei. Mitfinanziert wird der Auftritt der SFG in München - Gesamtkosten: 200.000 DM - und 50 Prozent der Kosten aus dem Ausgleichsfonds des Bundes.

Anhand einiger konkreter Beispiele zeigte er, dass das Kapital gut investiert ist. Die erste Expo Real wurde 1999 durchgeführt - und die SFG war von vornherein dabei. Bereits am ersten Messetag wurden 90 Prozentpunkte mehr als im Jahr 2000 verzeichnet. "Schon im ersten Jahr", erzählt er, "wurde Bonn als Standort noch immer mit Mitleid angelächelt; das hat sich in der verhältnismäßig knappen Zeit wahnsinnig verändert.

Das Verzeichnis der Bauvorhaben in der Umgebung wird immer umfangreicher und das Angebot an weiteren Investitionen und Anwendern wird immer größer. "Bis 2005 wird die Zunahme der Bürofläche in Bonn um rund 25 Prozent zulegen, so seine Prognose: "Das schafft Raum für rund 30.000 Stellen. Der Oberbürgermeister hat - trotz einer starken Kälte - die Bonner Werbungstrommel stark gerührt.

Das ist jetzt besonders wichtig, betont sie: "Wir hatten uns daran gewöhnt, dass sich der Boom in Bonn wie bisher fortsetzt. An der Theke des Messestandes hängt ein großes Plakat: Ab Jänner 2002 auch in Bonn: Hilton. Tatsächlich: Die Gruppe hat die Scandic Crown-Kette erworben und wird Anfang kommenden Jahres ihr Bonn 4-Sterne Hotel an der Kennedy Bridge, jetzt Holiday Inn genannt, übernehmen.

Im Verbund erarbeiten die Großstädte Köln, Bonn und Leverkusen sowie die vier benachbarten Landkreise zusammen Konzepte zur Arbeitsplatzschaffung. Auf der Expo Real 2003 soll diese gemeinsame Basis zum Tragen kommen:

Mehr zum Thema