Scandic Berlin Potsdam

Skandinavien Berlin Potsdam

Studentischer Mitarbeiter im Frontoffice in Berlin am Scandic Berlin Potsdam-Pplatz Die Scandic ist der grösste Hotelier in Skandinavien mit aktuell rund 280 Hotelbetrieben in 6 Staaten Nord- und Mitteleuropas. Kennzeichnend für die Hotelmarke ist ein ganzheitliches, marktführendes Nachhaltigkeits-Konzept. Die Scandic Hotel in Deutschland zählen zu den modernen und modernen Häusern der Branche. Gesucht werden Personen mit Begeisterung für die Hotelbranche und den Dienst am Kunden.

Am komfortabelsten fühlt man sich in großen Hotels, in denen man bereits über langjährige Erfahrung - auch aus dem Ausland - verfügt und nicht nur seine Hotelfachausbildung absolviert hat, sondern sich auch beruflich und privat bis heute in Frontpositionen entwickelt hat. Der Schwerpunkt unserer Arbeit: Wir wünschen uns eine neue Mitarbeiterin, die die Hotelbranche ebenso liebt wie wir, die bereits einen unkomplizierten Service im Blut hat und der das Thema Sustainability nicht fremd ist.

Sie sind neben Ihrer Aufgeschlossenheit, Verbindlichkeit und Ihren souveränen Deutsch- und Englisch-Kenntnissen durch Durchsetzungsvermögen, Ihre zielorientierte und unkomplizierte Vorgehensweise sowie Ihr Gefühl für Dringlichkeiten und Entscheide zum Erfolg gekommen.

Bäder Reiseführer Berlin, Potsdam - Rainer Eisenschmid

Die Baedeker Berlin Potsdam wird von repräsentativen Regierungsgebäuden, fantastischen Museumsbauten und einer lebendigen Szenerie untermalt. Der Abschnitt Hintergründe behandelt die Berliner Ökonomie, ihre Historie, ihre Architektur und ihre Menschen und berichtet über die Mauergeschichte vom Mauerbau bis zum Abriß. Diese und viele weitere Fragestellungen finden Sie im Abschnitt "Erleben und Genießen".

Berlin zu Fuss entdecken: Auf spannenden Führungen durch das Scheunenviertel und über die Museums-Insel zu Diplomatie, Kultur und Wirtschaft und auf unübersichtlichen Wegen durch die Berliner Vorgeschichte. Sehenswert sind unter anderem das Permuseum, der Potdamer Marktplatz, das Brandenburgische Tal, das Unter den Linden und andere Orte, die man nicht verpassen sollte, sind im großen Abschnitt Sightseeings von A-Z detailliert dargestellt.

Die Infografik zeigt unter anderem Berlin von oben und unten, wo die Überreste der Grenzbefestigung noch vorhanden sind, das multikulturell und grün wirkende Berlin und wie der Deutsche Bund und der Bund vorgehen. Einmalige 3D-Darstellungen erläutern die hinterhältige Bauweise der Wand und vermitteln anschauliche Einsichten in die Museums-Insel und den Reichstagsgebäude sowie einen Blick auf den Sanssouci-Park.

Mehr zum Thema