Rolling Bridge

Sliding bridge

The Rolling Bridge ist eine rollende Brücke in London. Rollende Brücke, Großbritannien von Survey'Most original river crossings. The Rolling Bridge ist eine rollende Brücke in London. Foto von der Rolling Bridge, London: Rollende Brücke, Abrollen. Eine weitere bewegliche Brücke wird in diesem Jahr ganz in der Nähe der'Rollenden Brücke' gebaut.

Inhaltverzeichnis

The Rolling Bridge ist eine rollende Eisenbahnbrücke in Berlin. Komplett aufgerollt formt die Steg ein Achtkant. Jeden Freitag Mittag wird die Hängebrücke aufgerollt. Die" The News for Life " - Die neue Zeitung The News: Die" Londons Bridge" kräuselt sich. Zurückgeholt am 22. September 2013. dailymail.co.uk: 22. September 2008. Zugriff am 22. September 2013.

Pont roulant - Londres - Aktuelle 2018

Jeweils um 12 Uhr dreht sich die Hängebrücke zu einem Ball, eindrucksvoll! Doch nicht nur diese kann sich auf elegante Weise zurückziehen, auch die nächste ist einmal beeindruckend aufgeklappt. An den Freitagen um die Mittagszeit kommt die Brucke. Der Steg führt zurück zu einem Krügerlund.

Ich habe noch nie eine solche Hängebrücke gesehen. Der Canal und das verglaste Bürohaus sind ebenfalls sehr bildhaft.

Rollende Brücke | Die außergewöhnlichsten und merkwürdigsten Straßenbrücken der Erde

Herkunft: 2004. Länge: 12 m. Das Besondere daran ist, dass die Bridge aufgerollt werden kann. Aufgerollt hat die Bauart nichts mit der normalen Bridge zu tun. Das Auf- und Abwickeln der Hängebrücke lockt immer wieder die vielen Besucher an, die ungewöhnliche Aufnahmen machen wollen. Hydraulische Hochleistungs-Pumpen sind in den Geländern installiert, die die Brücken in wenigen Augenblicken aufrollen.

Sie liegt am Canal de la Grande Uno. Londoner Besucher, die den Vorgang des Auf- und Abladens der Bridge verfolgen wollen, sollten diesen Platz am kommenden Wochenende besichtigen. Am Mittag fängt die auf den ersten Blick gewöhnlich erscheinende Steg an, sich langsam zusammenzurollen und wird zu einem großen Achtflächner mit dem Netz aus Metallrohren.

Im Jahr 2004 wurde die aufgerollte Hängebrücke wiedereröffnet. Entworfen wurde die Steg von dem berühmten englischen Architekten und Konstrukteur des Hauses Tomasheidwick. Auch die ursprüngliche High-Tech-Brücke weist einige Mängel auf. Bei Windgeschwindigkeiten über 30 Meilen/Stunde kann die Hängebrücke nicht aufgerollt werden.

Rolling Bridge

Seit 2004 gehört dazu auch die Rolling Bridge im Bezirk Pondington. Was macht die Brücke: In nur drei Gehminuten kann er sich wie eine Gleiskette zusammenschließen, um unter sich bewegenden Booten Raum zu erschaffen. Bald wird dürfte in nächster Nähe ein weiteres sehenswertes Brücke zu finden sein. Weil zur Zeit auf einem Handy Brücke aufgebaut ist, das die Gestalt eines Fächers haben soll.

Die Rollende Brücke wurde vom Architekt Tom T. H. Heatherwick erbaut. Die Rollende Brücke kann sich aufgrund ihrer speziellen Konstruktion zusammenziehen: Entsprechende Technologie finden Sie in einem separaten Gebäude in der Nähe von Brücke Das Brücke übrigens wird jeden Freitagnachmittag eingeloggt. Vollständig zusammengerollt formt die Rolling Bridge eine achtkantige Plastik am Rande des Canal Grande Uno.

Im Jahr 2014 soll noch ein weiteres extravagantes Brücke in Nähe, nämlich am Händlerplatz, geschaffen werden. Das ermöglicht die eingesetzte Arbeitshydraulik, die die fünf stählernen Armlehnen der Brücke zu einer abstrahierten Abbildung zusammenstellt.

Mehr zum Thema