Rewe Berlin Schönhauser Allee

Die Rewe Berlin Schönhauser Allee

Der REWE-Supermarkt in Berlin / Prenzlauer Berg! Der REWE-Supermarkt in Berlin / Prenzlauer Berg! Es gibt Supermärkte in Berlin mit einer Salatbar? Das erste REWE-Zentrum in der deutschen Hauptstadt zieht mit einem riesigen Sortiment ein. Die Verjüngungskur für die Schönhauser Allee Arcaden.

Die Rewe - Schönhauser Allee:: Lebensmittelmarkt

Inzwischen gibt es in Berlin mehrere Bio-Märkte und Bio-Märkte, von denen die meisten Bio-Lebensmittel aus der Umgebung sind. Berlins Trödel-, Kunst- und Flohmarkt lädt vor allem am Wochenende zum Handeln, Schmökern und Einkaufen ein. Modegeschäfte und Fachbuchhandlungen für Homosexuelle und Lesbierinnen mit Anschrift, Telefon und Wegbeschreibung. Strick-, Näh- und Häkelkurse sowie Strick- und Nahtkurse in Berlin.

Fachgeschäft für Schurwolle, Gewebe und Garn mit Anschrift und Wegbeschreibung. Diverse Reiseführer und Fachbücher über Berlin.... Bestellen Sie also gleich Karten für Veranstaltungen und Feste in Berlin.

Emperor's farewell

Sogar im heutigen Schwarzwald verschwindet der kaiserliche Markt allmählich und wird zu Rewe oder Adeka. Als erster eröffnete der Kaiser's-Markt in der Schönhauser Allee 130 im Schönhauser Berg: Seit dem zweiten Quartal hängt anstelle der bekannten Kanne ein Rewe-Schild über der Einfahrtstür. Die Kaisermärkte werden in den nächsten Monaten allmählich aus dem Bild verschwunden sein und in weitere Rewe- oder Edeka-Märkte umgewandelt werden.

Es wurde gefragt, wie die Umsetzung im Einzelnen abläuft. Die Rewe macht den Umbau der ehemaligen Kaiser's-Märkte in einer Form von Hau-Ruck-Aktion. Am Standort wird es vier neue Rewe-Märkte geben: Durch die neue Rewe Stadt in der Schönhauser Allee 130, die am zweiten Tag umgebaut wurde, gibt es zwischen Rosa-Luxemburg-Platz und Bornholmer Str. nun gleich drei Rewe-Supermärkte - einen weiteren in der Kultururbrauerei und einen Supermarkt am Seefelder Markt.

Bei der großen Rewe in der Schönhauser Strasse gibt es unweit der Schönhauser Allee noch ein viertes Geschäft. Es folgte das ehemalige Kaiser's in der John-Schehr-Straße 20: hier wurde am Samstag, den 17. Januar umgerüstet. Noch zwei weitere Kaiser's-Märkte werden am kommenden Freitag, also am Donnerstag, den 15. Januar, auf Rewe umgestellt: der Laden in der Grellstraße 75 und der Laden in der Paulallee 45, die beide an diesem Tag verschlossen sind.

Bisher waren die Edeka-Märkte im Kiez besser besucht als die kleineren "nah-und-gut"-Märkte. Der Umstieg auf Andar ist bei uns ein schrittweiser Prozess im Vergleich zu Rewe. Angestellte werden in das neue Checkout-System eingewiesen und die Bestellsysteme umgerüstet. "Nur wenn die Edeka-Produkte vorwiegend in einem Geschäft erhältlich sind, findet auch die Umsatzumstellung statt", so die Edeka-Sprecherin.

Durch die Sortimentsabhängigkeit der Umsetzung sind die exakten Daten noch nicht festgelegt. Künftig werden die Edeka-Märkte hier im Herzen des Berges liegen: Wenn Ihnen dieser Beitrag etwas bedeutet: Unsere Autorinnen und Autoren haben den Raum und die Zeit, solche Beiträge nur dank Ihnen als dem Autor zu verfassen. Falls Sie weitere Diskussionen, Recherchen und Neuigkeiten aus erster Hand wünschen, senden Sie uns eine Nachricht, unterstützen Sie uns und werden Sie hier Member.

Zuvor studierte sie an der Berlinischen Morgenpost, an der Berlinischen Rundfunkanstalt 91,4 und an der Zeitschrift turhscheibe für Lokalkunden.

Mehr zum Thema