Radisson Hotel Nürnberg

Das Radisson Hotel Nürnberg

Im Park Inn von Radisson Nürnberg finden Sie farbenfrohe Zimmer, die sich perfekt für Geschäfts- und Privatreisende eignen. In dem Park Inn by Radisson Hotel in Nürnberg entsteht eine neue Veranstaltungsetage aus Suiten. Die Jugendherberge liegt direkt neben dem Terminal. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und ein Café/Café. Leiter Front Office bei der Rezidor Hotel Nürnberg GmbH.

Parkgasthof beim Radisson Hotel Nürnberg

Unmittelbar am Rande der historischen Innenstadt befindet sich das Hotel Parkgasthof Nürnberg. Das Hotel liegt zentral und komfortabel und bietet dem Gast eine komfortable Übernachtung. Nicht nur die berühmten Sehenswýrdigkeiten der Frankenmetropole, sondern auch die Stadttheater sind leicht erreichbar. Damit ist das Parkgasthaus von Radisson bestens für eine kurze musikalische Reise nach Nürnberg gerüstet.

Bunte, moderne Räume warten auf den Gast. Die 26 Einzel-, 126 Zweibett- und 42 Zweibettzimmer sowie vier Dreierzimmer verwöhnt jeden Gast mit viel Behaglichkeit. Wenn es das richtige Klima zulässt, sitzt der Gast im Hof und verwöhnt den Gast mit Spezialitäten aus der Bar. Auch die ausgezeichnete Verkehrslage von Radisson besticht durch ihre hervorragende Erreichbarkeit.

In fußläufiger Entfernung befinden sich die Caiserburg und das Albrecht-Dürer-Haus. Wenn Sie die Einkaufsmöglichkeiten Nürnbergs entdecken wollen, ist es nicht weit zu den Einkaufsstraßen der Hansestadt. In wenigen Gehminuten erreicht man das Stadttheater mit dem Auto oder den Öffentlichen Nahverkehr.

Das Radisson Hotel Blauer Badeort wird von Herrn Dr. med. Benjamin Eichner geleitet.

Das Radisson Blue Hotel im Badischen Innenhof in Baden-Baden wird von Herrn Dr. Michael H. E. H. E. H. E. H. E. H. E. H. E. H. E. H. M. H. B. B. H., Direktor des ersten Grandhotels Europas, geleitet. Die 40jährige Hotelfachfrau kommt aus dem Hotel Bestwestern Hotel Flughafen Neuseeland, das er in der gleichen Funktion unter dem Markendach der neuen Hotelgruppe in das Angebot der Unternehmensgruppe integriert hat.

Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Hotelbranche und arbeitet seit vielen Jahren für die russische Hotelgruppe Charles Becker. In dem 162 -Zimmer-Hotel Radisson Blauer Badischer Hof, das 2016 umfassend saniert und vor wenigen Tagen mit dem Zuschlag "Superior" für seine vier Sterne geehrt wurde, leitet er eine Mannschaft von 55 Mitarbeiter.

"Mein Bestreben ist es, dieses traditionelle Hotel mit seiner über 200-jährigen Tradition als eines der bedeutendsten Häuser und'moderne Großmutter' in der Thermenstadt zu etablieren", so der neue Geschäftsführer. Im Jahr 2000 bestand er die Hotelfachprüfung (Hotel Königshof in München) mit Prädikat. Danach begann er seine professionelle Laufbahn als F&B Kontrolleur im arabischen Hotel Grande Hotel Munich, als F&B Koordinator im arabischen Hotel Four Point Munich und ging 2002 auf ein Schiff der Firma Promi-Kreuzfahrten.

Nach einem Jahr trat er in die Hotel-Gruppe ein, wo er als F&B Geschäftsführer im Radisson Blau Schwarz Hotel Weißenburg tätig war. Von 2006 bis 2014 wohnte und wirkte er in Russland: im Radisson Blue Hotel, im Hotel Pulkowskaja in St. Petersburgs, als Geschäftsführer im Hotel Veliki Nowgorod, dann in der gleichen Funktion im Hotel in Astrachan und Aserbaidschan und vor seiner Rückreise nach Berlin im Radisson Blue Hotel Tscheljabinsk.

Er absolvierte mehrere Ausbildungs- und Führungsprogramme an der Hotel Gruppe Wirtschaftsschule für Unternehmen der Gruppe Charles Nixdorf.

Mehr zum Thema