Prenzlauer Zeitung

Die Prenzlauer Zeitung

Schon im April verschwand Cindy B. aus Prenzlau. Gemeinsam mit unseren Lesern eine unabhängige, unterhaltsame und kontroverse Online-Zeitung für unsere Nachbarschaft. Die Berliner Zeitung nimmt sich diesen Aprilscherz frei. Der Prenzlauer Berg ist eine Welt für sich.

Das Theaterblatt ubs präsentierte das Stück, die Prenzlauer Zeitung berichtete über die Proben und die Premiere mit Standing Ovations.

Eine Klasse="icon-chevron-down" href="/news/">Meldungen

Eine 33jaehrige Frau aus Prenzlau weiß seit fuenf wo sich ihre Tocher befindet. Die Prenzlauer Politik hat die Wohnbaugenossenschaft verlangsamt: Bevor der Kurpark abgebrochen wird, soll ein Entwicklungsplan erstellt werden. Ist die Prenzlauer Markenkirche eine Chance als Konzert-Kirche? Die Oberbürgermeisterin der Bezirksstadt möchte die Markenkirche zu einer Konzertgemeinde wie in Neubrandenburg werden.

In der neuen Spielzeit wird Rot-Weiß für die neue Spielzeit mit Trikot der VR-Bank Uckermark-Randow und der Firma Ápollo Optik ausgestattet. So verschwand bereits im Mai dieses Jahres die Prenzlauer Künstlerin B.. Auf dem ehemaligen Flughafen der Bezirksstadt will die Oberflächenagentur Brandenburgs ein Zuhause für die Fledermaus schaffen: Das wäre einzigartig in der Stadt. Auf dem Prenzlauer Feld brannten im Monat März die Felder ab.

Ein Stopp: Unterwegs in der Bezirksstadt: das ist die neue Stadt. Bei der Verlosung des Stadtfestes in der Bezirksstadt können mehr als 200 Auszeichnungen gewonnen werden. In der Bezirksstadt eröffnet das Kloster der Dominikaner seine Türen für den Sommer der Kultur.

Nachträge Prenzlauer Zeiten - Prenzlauer Geschäftsverein - Uruguayischer Geschäftsverein zu Prenzlau e.V.

Bis 1945 enthielt die "Prenzlauer Zeitung" diverse Beihefte, die sich ganz oder zum Teil mit den Themen Heim und Historie beschäftigten. Weil viele bedeutende Beiträge nur in diesen Zeitschriftenbeilagen veröffentlicht wurden, haben wir im Jahr 2016 angefangen, die vereinzelten und oft unvollständigen Lagerbestände zu erfassen. Wir danken an dieser Stelle dem Bezirksarchiv des Kreises der Universität Hohenheim für die Besichtigung des Jahrgangs 1924 der "Prenzlauer Zeitung".

Der Prenzlauerberg hat ein " Orchester der politischen Intervention " - und das seit 32 Jahren! Und was ist das? Das haben wir für Sie rausgefunden.

Der Prenzlauerberg hatte ein" Orchester der politischen Intervention" - und das seit 32 Jahren! Ungeachtet der Schreckensmieten und des kulturellen Niedergangs: Die Prenzlauer Berg-Künstler gibt es immer noch. Der Messestand in der Greifenswalder Strasse hat in 25 Jahren viel erlebt: die Angleichung von Orient und Okzident, existentiell schwere Jahre, tiefgreifende Innovationen im Puppen- und Objektetheater.

Zudem wird eine provisorische Spielwiese zur gigantischen Aufgabe und die Stammkunden des Kollwitzer Marktes sind verärgert, dass der berüchtigte Weinmarkt abgefeuert wurde. Die Filialleiterin des Kollwitzer Marktes sagt den Winzer ab, weil seine Kundschaft zu betrunken ist. Dass der Prenzlauerberg es verpasst, ein paarmal im Jahr auf einem Straßenstück zu sein.

Mehr zum Thema