Ostbahnhof News

Der Ostbahnhof Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Ostbahnhof in der Abendzeitung München. Auf BZ. de finden Sie alles Wissenswerte und Aktuelles vom Ostbahnhof in Berlin-Friedrichshain. Auf dem Berliner Ostbahnhof wurde ein verdächtiger Koffer gefunden. Das Neueste in unseren Münchner Nachrichten: Der München-Isartor und der Münchner Ostbahnhof werden am Morgen unterbrochen.

Ostbahnhof News + Neueste Meldungen

Unsere News-Ticker / News-Ticker zum Berliner Ostbahnhof enthält Aktuelles von heute, Samstag, Freitag, 20. Mai 2018, gestern und diese Woche. Sie können in unserem Feeds die aktuellsten News aus den Bereichen Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Blog in deutscher Sprache abrufen und nach Neuigkeiten auf älteren durchsuchen. Der Newsreader erfasst Regionalnachrichten aus Tageszeitungen und Lokalmedien sowie überregionale News aus aller Herren Länder aus thematischen Fachportalen und Blogger.

Der regionale Fokus der Berichte und Informationsquellen liegt auf den Ländern D-A-CH. In unserer Datenbasis ist eine Suche nach Nachrichten bis zu einem Jahr möglich. Der NewsReader misst dem Privatsphäre seiner Benutzer große Bedeutung bei und hinterlegt daher keine Rechercheprofile, führt analysiert die Suchabfragen nicht und gibt keine Informationen an Dritte weiter.

Durch unseren News-Service werden Sie nie wieder neue, tagesaktuelle Neuigkeiten missen. Unter über werden Sie über alle aktuellen Entwicklungen und Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten und erhalten die neuesten Informationen. Unser eigens dafür eingerichtete Website enthält Verweise auf fremde Websites, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben. Der News-Reader kann somit auch nicht Gewähr Diese externen Links hierfür ist immer derjenige, der dafür zuständig ist.

Wir werden diese Links umgehend löschen, sobald wir erfahren, dass sie gegen geltendes Recht verstoßen.

Im Ostbahnhof steigt der Mann unter den Zug: Dead. Stundenweise Sperrung der S-Bahn-Linie

Der Ostbahnhof in Berlin war für mehrere Autostunden vom S-Bahn-Verkehr abgetrennt. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde ein Mann am spaeten Samstagvormittag von einem S-Bahn-Zug auf Bahnsteig 10 getroffen. Die Inanspruchnahme von Notärzten hatte weit reichende Konsequenzen für den S-Bahn-Verkehr auf der Stadtbahn. Von den Bahnhöfen Warteschauer Strasse und Alexandraplatz mussten alle S-Bahnlinien für etwa zwei Autostunden gesperrt werden.

"Unterdessen ist die Linie wieder frei", sagte eine Pressesprecherin der S-Bahn nachmittags.

Berlins Friedrichshain: Eine Reise durch die Zeit: Nur der Ostbahnhof ist mir bekannt.

Welcher Straßenverkehr vorherrschte in diesem Bahnhofsgebäude, das vor 20 Jahren, am 24. 5. 1998, am Südostende der Stationshalle, zum letztmaligen Mal seinen Name änderte, wie der Bahnhofsgebäude komplex bereits genannt wurde: 1842 bis 1881 Frankfurt am Main, 1881 bis 1950 Schlesien, 1950 bis 1987 Ostbahnhof und 1987 bis 1998 Ostbahnhof, und seit 1998 wieder Ostbahnhof.

Ostbahnhof ist nach Hbf und SBB Südbahnhof der dritte größte Zugbahnhof der Stadt. Im Jahre 1842 nahm der Fernbahnhof als westliche Endstation der Bahn nach Frankurt (Oder) seinen Dienst auf. Der Kopfbahnhof wurde mit dem Neubau der S-Bahn in einen Durchfahrtsbahnhof umgewandelt und 1881 in den Schlesischen Fernbahnhof umfirmiert. So stoppt der 400 m nach Nordosten ausgerichtete und 1867 als Endstation der Royal East Railway eingeweihte Old East Railway am heutigen Franz-Mehring-Platz den Passagierverkehr.

Die Schlesienbahn station ist das Eingangstor zum Orient, der Startpunkt für alle Fahrten von Berlins nach Süd- und Osteuropa. Heute kann der Ostbahnhof das Reiselust nur noch wenig befriedigen. Schlesischer Hauptbahnhof ist auch das Eingangstor aus dem Orient. Der Mensch auf den Gleisen, die Düfte, die ganze Stimmung war unmissverständlich östlich", schrieb der Diplomaten und Geschäftsreisende aus Schlesien, der seine erste Geschäftsreise nach Russland im April 1931 auf dem Gelände des Bahnhofes begann.

Der asiatische Raum fängt am Silesian Railway Station an. "Der Schlesische Hauptbahnhof ist von einem typischen Bahnhofmilieu mit Abgängen, Nachtclubs und Bordelle umgeben. Der Schuhmacher und Kapitän von Koepenick, der in der kleinen Andreasstrasse wohnt, wohnt in der Langenstrasse 22 hinter dem Bahnhofsgebäude und in der Langestrasse 88, der Serienkiller Karl Grossmann, der vor dem Bahnhofsgebäude Würstchen vertreibt und seine Geschädigten im Wartezimmer adressiert.

Während des Zweiten Weltkrieges rollten Soldaten und Gewehre vom Hauptbahnhof an die Ostanteil. Nach Kriegsende ist der Sender nicht mehr die Drehscheibe für Europa. Das kommt auch dem Sender zugute, denn viele Warenhauskunden kommen mit der Bahn. Die Station ist schon lange keine "schlesische" Station mehr. Nach der Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze als polnische Staatsgrenze im Jahr 1950 löschte die damalige Sowjetunion das nichtdeutsche Teil Schlesiens aus dem Bahnsteig.

"In der Diskussion war der Ostbahnhof, die Entscheidung fiel auf den Ostbahnhof. Der Ostbahnhof wird nach einer grundsätzlichen Neugestaltung des Bahnhofes zum 750-jährigen Bestehen von Berlin - eine neue 3-geschossige Rezeptionshalle, neue Gleise, neue Hallendächer, Fußgängertunnels und Treppe - am 15. 12. 1987 in Hbf umfirmiert. Die Hauptverkehrsachse der Bahn führt über die Bahnhöfe Löwenberg und Bielefeld.

Die Umbaumaßnahmen im Jahr 1998 - unter anderem der Ausbau der Fernbahnhöfe - bringen dem Ostbahnhof, der seitdem wieder Ostbahnhof genannt wird, einen Schub: Die Anzahl der täglich verkehrenden Züge, 1987 etwas über 20, erhöht sich auf rund 400, doch der Bahnverkehr verschiebt sich wieder. Doch am Ostbahnhof geschieht etwas: Der Ausbau des Kaufhauses zu einem Geschäfts- und Bürogebäude mit Gastronomie und Einkaufszentrum, Arztpraxis und Pharmazie soll im dritten Vierteljahr 2020 fertiggestellt werden; die Inbetriebnahme des Shoppingcenters Eastside Malls in der Mercedes-Benz Arenas ist zwei Jahre früher vorgesehen.

Davon erhofft sich die DB den Ostbahnhof. Zu diesem Zweck sollen in den nächsten Jahren 70 Mio. EUR in den Sender investiert werden.

Mehr zum Thema