News Berlin

Nachrichten Berlin

Die Creative City Berlin ist das zentrale Internetportal für alle Mitglieder der Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin. Darüber hinaus produziert das Büro Kultur & Internationales seit einiger Zeit Filme und Musikvideos, z.B. mit dem Chor Unität oder für ParisXBerlin. Durch Tobias Nordmann und Stefan Giannakoulis, Berlin.

Vorjahressieger Darmstadt aus Hannover, Berlin, Leipzig, Braunschweig und Paderborn. Das Schwule Museum in Berlin setzt mit einem neuen Erscheinungsbild den radikalen, selbstbewussten Geist seiner Gründerjahre fort.

AktivistInnen bewohnen neun Berliner Wohnhäuser

Berlins - Eine Reihe von Gentrifizierunggegnern besetzte am Sonntagabend ein leeres Gebäude in Berlin-Neukölln. Es werden acht weitere Gegenstände als belegt bezeichnet. In einem seit 2012 leer stehenden Wohngebäude in der Born-Dorfer Str. 37b in Berlin-Neukölln soll ein Nebenflügel von AktivistInnen bewohnt worden sein. Bislang ist die Situation ruhig, Speisen und Getraenke werden mit Hilfe von Leinen ueber Fenstern ins Gebaeude befoerdert.

Es ist nicht klar, wie viele Bewohner im Einfamilienhaus sind. Nach Angaben eines Sprechers der Bundespolizei laufen zurzeit Gespraeche mit dem Besitzer der Bornsdorfstrasse. Er toleriert die AktivistInnen in seinem Hause nicht, wird die Gendarmerie "den BesatzerInnen im Dialog deutlich machen, dass sie dort nicht wohnen können", sagte der Pressesprecher. Nichtsdestotrotz wird die Gendarmerie konsistent sein.

Mit dem Twitteraccount unter dem Titel #besetzen sollen neun Gegenstände - in den Städten Stephan, Neuenkölln, Friedrichshain, Kreisberg und Grünaus - belegt worden sein. Wahrscheinlich die grösste Cast-Aktion in Berlin seit Jahren.

Resident (80) Kills Mitbewohner (94)

Berlins - Ein Einwohner (80) tötete seinen Zimmergenossen (94) in einem Seniorenwohnheim in Berlin. Die Nachtpflegerin aus dem Altenheim der Karitas in der Dominikusstraße (Schöneberg) entdeckte den alten Mann mit schweren Blutungen am Kopf und alarmierter Berufsfeuerwehr und Gendarmerie gegen 0.40 Uhr. Der Schwerverletzte wurde von der Kriminalpolizei wiederbelebt und bis zum Erscheinen der Werkfeuerwehr betreut - doch der Greis verstarb kurz darauf im Spital, teilte die Stadtpolizei mit.

Nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung musste ein Erste-Hilfe-Polizist seinen Einsatz aufgeben.

Aktuelles aus Berlin und Berlin

Die Gentrifizierung hat am Sonntagabend ein leeres Gebäude in Berlin-Neukölln eingenommen. Abgesehen vom Tanzen geht es beim Carnival of Cultures um die politischen Aussagen. Kreuzungsunglueck in Berlin Carsharing-Mercedes trifft auf fünf Verunglueckte! Fuenf Passagiere wurden bei einem schwerwiegenden Unglueck in Berlin in der vergangenen Woche in der Nacht verunglueckt. Zu Pfingsten wird zum 23. Mal der Fasching der Völker veranstaltet.

An Pfingsten (19.-21. Mai) ist es wieder geschlossen.23. Fasching der Kulturen findet in Berlin statt - und damit auch die Verkehrsbeschränkungen.d.h. für die Berliner:.... Bei bestem Witterungsbedingungen feierten viele Fans von EINTRAGT FRANKREICH und dem FC FC Bayern MÃ?

Berlin-Hochzeit Raserei eingestellt - 1360 EUR Strafe und Lumpen weg! Bei einer Raserei in Berlin-Wedding hat die Bundespolizei am vergangenen Wochenende einen Mann auf frischer Tat ertappt. Vielleicht aus einem homosexuellen Grunde wurde am Abend in Berlin-Neukölln ein Mann gekickt und gedroht. Ein 28-jähriger Mann wurde auf dem Betriebsgelände eines Recyclingunternehmens in Berlin-Lichtenberg beim Verbrennen von Altpapier ertappt.

Auf der Suche nach einer Berliner Eigentumswohnung haben die Beamten zufällig neun Kilo des Medikaments Kristallmeth entdeckt. Raubkopien kamen vor mehr als 130 Jahren nach Berlin. Zwei Menschen wurden bei einer Rauferei an einer Rotlichtampel in Berlin-Gesundbrunnen verwundet. Die Beamten in Berlin mussten acht Entlein aus der Kanalisation befreien.

Wer hat der Mama geholfen, ihre drei Kinder im Stich zu lassen? Von der kränklichsten Stadt des Landes zum modernsten Platz der Zukunft: Das ist die Idee zweier Berlins für das brandenburgische Alwinendorf. Mord an der 80jährigen Berlinererin Musste Großmutter wegen Verschuldung ihres Enkels umkommen? Gegenstimme zum Report "Berlin homeless displaced with spikes" vom 13. Mai 2018: Nach einem Angriff auf einen verstorbenen Mann in Berlin suchen die Polizisten nach zwei Mann und fragen die Bürger nach Informationen.

Mehr zum Thema