Motel one München Hauptbahnhof

Hotel one München Hauptbahnhof

per Bus, Straßenbahn oder U-Bahn auch schnell am Hauptbahnhof oder in der Innenstadt, hervorragende Verbindungen zum Flughafen, Hauptbahnhof und zur Messe München. Das Motel One setzt seine Expansion in Österreich fort. Das Motel One Wein-Westbahnhof ist der ideale Ort für Ihren Aufenthalt in Wien. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den günstigsten Preis für a&o München Hauptbahnhof Hotel in München.

Praktisches und Gutes - Motel One München - Motel One München - Kundenbewertungen

Das Motel One in Münchens Innenstadtlage. Hier finden Sie das gewohnte Motel One Standart und können sich in den wunderschön eingerichteten Sälen erholen. Das Interieur war wie neu und der Blick vom 7. Stock bis zur Damenkirche hat seinen Zauber. Sie haben eindrucksvolle Flachbildschirme und sind winzig groß, aber mit Ausnahme der Mini-Bar bleiben keine Wünsche offen.

Hervorragende Verkehrslage, unmittelbar am Sindlinger Tor und nur wenige hundert m vom Hauptbahnhof und vom Bahnhof St aschus entfernb. Kostenloses PS-Internet im eigenen Haus! Motel One befindet sich nur wenige Gehminuten von der Stadtmitte und dem Stadtzentrum Münchens und ist somit ideal für die Erkundung der Stadt. Sie sind sehr geräumig, aber stilvoll ausgestattet und haben von den Obergeschossen einen herrlichen Blick über München.

Jeder, der Motel One beherrscht, weiß, welches deutschlandweite Angebot es gibt. Sie sind nicht groß, aber ideal zum übernachten, zumal die Location von THIS Motel One schlichtweg durchdacht ist.

Das Motel One München StadtWest, München

Pragmatisch aber wunderschön ausgestattetes Haus an einer Hauptstraße. Nichtsdestotrotz sind die Räume geräuscharm und klimatisiert. 100 m von der S-Bahn und dem Einkaufszentrum der Stadt. Sie sind mit Bad und Toilette ausgerüstet. Es reicht das Fruehstueck, muss aber auch mitbestellt werden. Ein paar Räume sind noch nicht vorhanden, dann sind die Renovierungsarbeiten zu Ende.

Noch komfortabler sind die Räume geworden. Nach wie vor ist das vollständig auf Bioprodukten basierende Breakfast der Preis-/Leistungshit. Die Preise und das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hauses passen nicht ganz. Zimmerpreis + Parkgebühr + Fruehstueck + Tier. Wenn Sie dieses Haus buchen, werden Sie darüber informiert, dass die Arbeiten im Haus jeden Tag, auch samstags bis 18 Uhr, ausgeführt werden.

An der Unterseite muss man dafür sorgen, dass ein Stellplatz kostenlos ist, sonst muss man entweder wieder nach hinten hinausfahren oder für immer dort sein. Aufgrund der Baumaßnahmen und der Reinigung des Hotels, das dort seine Wäscherei, seinen Müll und andere Dinge ablagert, werden einige zusätzliche Stellplätze nicht mehr benötigt. Das Badezimmer und die Räume sind zwar eng, aber das ist in Ordnung, denn beide waren Spitze obenrein.

Dies ist eine Anforderung an das Motel, wurde mir gesagt. Es gibt kein eigenes Lokal, aber es gibt keinerlei Schwierigkeiten, einen Lieferdienst zum Ziel zu bekommen. Fruehstueck ist gut, aber es ist wirklich kein Hit. Am Sonnabend war mein Mann im Hotelzimmer und hatte das Vergnügen, von 11:00 bis 18:00 Uhr ständig mit dem schönen Sound einer Schlagbohrmaschine besprüht zu werden.

Die Aufzuganlage im Haus war zum Teil sehr lange von den Bauarbeitern besetzt und daher für die Besucher nicht nutzbar. Bei meiner Beschwerde über diese Unannehmlichkeit wurde mir nach einigen Verhandlungen der Frühstückspreis für einen Tag gestrichen. Schlussfolgerung: Das Haus ist derzeit nicht gerade zentrumsnah gelegen. Ich fand es sehr ungünstig, dass während der Bauzeit, die für die Besucher wirklich eine Behinderung darstellt, von vornherein kein Goodwill ausgewiesen wurde und z.B. kein Fruehstueck verrechnet wurde oder auf Parkgebuehren fuer die Zeit des Aufenthaltes verzichtet wurde.

Die Jugendherberge befindet sich in der Landschaft an der Landberger Strasse in der NÃ? Zum Hauptbahnhof sind es ca. 20 Laufminuten. Es sind kleine, ca. 14 qm große und moderne Räume, die ich nicht mag, da sind 10 Leuchten im Raum, sondern nur zwei Schalter, entweder alle helle oder dunkle.

Badehandtücher und -tücher wurden jeden Tag ausgewechselt, an einem Tag war mein Badehandtuch lieber dunkelbraun als bräunlich. Die Frühstücksempfehlung war gut, aber nicht aufwendig, aber für ein Zwei-Sterne-Hotel reicht es, für ein 3* sollte es wirklich etwas mehr sein. Außerdem empfand ich das Fruehstueck in der Eingangshalle als ungewohnt und kann mir gut vorstellen, dass es in Spitzenzeiten, auch am Wochende, sehr satt wird.

Für 5 Tage würde ich das Haus nicht mehr reservieren, für eine oder zwei Nächtigungen.

Mehr zum Thema