Motel one Berli

Berli One Motel

Erlebnisse der Motel One Gruppe: 162 Testimonials Großartiges jugendliches und tatkräftiges Mitarbeiterteam. Ein lösungsorientiertes Top-Management, das Zeit für die Mitarbeitenden braucht und immer ein offenes Ohr hat. Unglücklicherweise gehen die Abteilungsleiter unter. Motel One ist ein Musterkind für Verbündete in der Hotelbranche. Jeder hat sich die Zeit genommen, mir etwas zu erläutern, es zu präsentieren oder mir eine Frage zu stellen.

Ich kann kaum urteilen, aber nach aussen hin war es ein Spitzenteam! Hübsche Kolleginnen und Kollegen, allesamt Jugendliche. Unglücklicherweise reden Sie viel hinter Ihrem Rücken und nicht unmittelbar. Wenn Sie nicht im Einsatz sind, sprechen die Vorgesetzten am Mobiltelefon, sie stellen auch die Frage, was mit dem Krankenstand los ist.

Sie können sich jederzeit auf Ihr eigenes Personal stützen. Das Schlimmste ist, dass man am besten nicht unter den Kolleginnen und Kollegen spricht. Sie müssen sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen durchschlagen. Wünschenswert für Motel One, nicht für den Michael. Eindrücke aus dem Berufsleben im Motel One. Die Hauswirtschaft ist dafür zuständig, dass alle Besucher einen Reinraum finden, in dem sie sich wohlfühlen.

Auf dem One Camp in MÃ??nchen absolvieren alle Mitarbeitenden 2-3 Trainingseinheiten pro Jahr. Turquoise ist nicht nur die Hauptfarbe im Design der Häuser, sondern auch für die Uniform der Angestellten.

Das Motel One am Berliner Alexandraplatz

Unter dem Designmotto "Fashion trifft Straßenkunst " eröffnet die Budget-Design-Hotelgruppe Motel One ihr zehntes Hotel in der Stadt. Im Foyer, der One Lounges und den 708 Räumen des neuen Motel One Berlin-Alexanderplatzes können Sie die Farbenpracht und Unkonventionalität der Landeshauptstadt erleben. Exklusivkooperationen mit dem italienischem Möbelproduzenten und Modedesignstudenten der Hochschule für Gestaltung und Kunst Wien und dem Künstler-Kollektiv KLUB 7 setzen hochwertige, ausgefallene Design-Akzente.

Im neuen Motel One Berlin-Alexanderplatz können Sie ab 79 EUR pro Übernachtung buchen. "Mit mehr als 360.000 Besucher pro Tag ist der Berliner Marktplatz der meistbesuchte und der viertgrößte in Europa. Auch die Übernachtungszahlen in den vergangenen Jahren sind stetig gestiegen. Es gibt also keinen schöneren Ort für ein Motel One in der Bundesrepublik als hier, unmittelbar am weltberühmten Berliner Flughafengelände.

Das neue Gebäude ist damit eine ideale Erweiterung der neun Motel One Hotels und verstärkt unsere Marktpräsenz in der Hauptstadt", sagt Dr. Müller, Geschäftsführer und Firmengründer der Motel One-Gruppe. "Mode trifft Straßenkunst: Der Designthema "Fashion trifft Straßenkunst " des neuen Motel One Berlin-Alexanderplatzes ist von der außergewöhnlichen Berliner Straßenkleidung und der aufwändig in Szene gesetzten und in der ganzen Welt zu entdeckenden Kultur im Stadtraum geprägt.

Zur authentischen Realisierung des Konzeptes arbeitete die Hotelkette mit Partnerunternehmen zusammen, die ihren Qualitäts- und Gestaltungsanspruch repräsentieren und zugleich die Wildnis und Unangepasstheit von Berlin widerspiegeln. Die farbenfrohen, modeorientierten Sitzmöbel setzten unter dem Leitmotiv "work, meet and relax" gestalterische Schwerpunkte und erzeugen die typische Berlinsche Atmosphäre: behaglich und spannend zugleich.

Die Inszenierung korrespondiert neben dem Möbeldesign auch mit dem Spirit Berlins: Nicht nur die Young-Modelandschaft im Motel One Berlin-Alexanderplatz inspirierte zum Motto "Mode" - auch die jungen Talenten aus der Landeshauptstadt erhielten die Möglichkeit, das Gebäude tatkräftig mit zu gestalten. Motel One hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften einen Modewettbewerb unter dem Motto "4. 0 Alexandreplatz - Straßenkleidung trifft Motel One" organisiert.

Genauso vielseitig und ausgefallen wie die Mode der Metropole ist ihre urbane Kunst. Besonders hervorzuheben ist das KünstlerInnen-Kollektiv KLUB 7, das sowohl Fassade als auch Arbeiten für die Ausstellung entworfen hat und nun die vielfältigen urbanen Berliner Kunstwerke von der Strasse ins neue Motel One mitgebracht hat: Die KünstlerInnen sind in der Lage, ihre Arbeiten zu präsentieren: Eine große Kunst hinter der Reception im Erdgeschoß sowie ein großes Graffiti-Wandbild im eindrucksvollen und geräumigen Hotelinnenhof prägen die Signatur der sechs urbanen Kunstschaffenden von KLUB 7, die durch die Symbiose der auf den Augenblick konzentrierten Arbeit geschaffen wird.

Darüber hinaus bietet die Raumtiefe und die Verbindung von Bilddarstellung und abstrakter Kunst dem Zuschauer viel Spielraum, um in die Kunstwelt Berlins einzutauchen. Neben Zusatzleistungen wie Tresor und Intelligenter Fernseher steht bei Motel One zunehmend die Gestaltung individueller Zimmer für mehr Komfort im Vordergrund.

In den Räumen entwarf die KünstlerInnengruppe KLUB 7 eine Rauminstallation aus verschiedenen Materialien und Bildern, die, übereinandergelegt mit Farbräumen und Musterformen, ein aufregendes Gesamtkunstwerk ausmachen. Aus den Wandmalereien der Eingangshalle und des Innenhofes sind kleine Einzelheiten erkennbar; dementsprechend verläuft das Motiv der Berlin urbanen Kunst wie ein roter Faden durch das ganze Motel One.

Designkonzepte des Motel One als Spiegelbild der Stadt: Das neue Flaggschiff-Hotel am Berliner Platz steht unter dem Designmotto "Fashion trifft Straßenkunst " und ist von der außergewöhnlichen Berliner Straßenkleidung und der aufwändig in Szene gesetzten und in der ganzen Innenstadt zu entdeckenden Kultur inszeniert. Hoteldirektor Karsten Huhn (links) hat bereits das Motel One London-Tower-Hügel und zuvor das Motel One Hamburg-Alster eröffnet.

Mit dem neuen Motel One Berlin-Alexanderplatz untermauert unsere Erfolgshotelgruppe einmal mehr ihren individuellen Gestaltungsanspruch: Jedes der zehn Berliner Hotels hat seine eigene, sehr lokale Ausstrahlung.

Mehr zum Thema