Lenz Restaurant Berlin

Restaurant Lenz Berlin

Hauptseite Restaurants in Berlin deutsch Lentz Gasthaus. Ich liebe Mr. Lenz Restaurant. Wieder einmal in Berlin, wieder einmal in der Spitzengruppe! Die nächste Gelegenheit zur Geselligkeit: eine Lenz-Woche.

Ab wann möchten Sie im Hotel Arta Lenz übernachten?

Restaurant Lenz| Café| Hofeingarten

Heinz und Erhardt, zusammen auf einer Stage! Selbstverständlich werden auch die Menschen von Heinz Erhardt nicht geschont und erhalten "ihr Geld weg" für ihre Mißstände. Zum Hörvergnügen des heinz passt die Lenzersche Kýche mit einem exquisiten, wenn auch madenfreien 4-Gang-Mený, das der groýe Herr noch genossen hýtte!

Zum ersten Mal in unserer Serie "LENZER WEINLUST", die den Winzern der Region gewidmet ist, ist das renommierte Weinkellerei Unternehmen aus Roßbach/ Naumburg zu Gast. Zwischen Großjenaer Blütengrund u. Rappental erfreut die spezielle Lage der Reben am Hang das Lenzinger Stammpublikum ebenso wie das passende 4-Gang-Menü in unserer Kýche.

stÃ?rker>PHILOSOPHIE

auf die Verwendung von Regional- und Saisonprodukten, die mit viel Liebe zum Handwerk und viel Fantasie zubereitet werden. Mit unserer eigenen täglichen Produktion in Verbindung mit frischer Ware können wir Ihnen höchste Qualitätsansprüche gewährleisten. Unseren Kunden bieten wir eine offen und ehrlich eingerichtete Gästeküche. Durch unseren fachkundigen Kundendienst sorgen wir für ein vertrautes Ambiente und eine freundliche Ausstrahlung.

Ausgefeilte, unkomplizierte Gastronomie und aufmerksamer Umgang miteinander. Mit einer bodenständigen und raffinierten Einbauküche verwöhnen Sie sich. Die Mindestanzahl der Teilnehmer pro Kurs beträgt 10 Teilnehmer. Einzeltermine ab 12 Pers. sind nach Vereinbarung möglich.

Berlins schönste Franzosenküche - Horrmann

Diesmal besuchte Heinz Horrmann das Restaurant "Pastis" in Wilmersdorf. Hinsichtlich des Ambientes, der Gastronomie, des Services und der Stimmung habe ich nun in Berlin am Berliner Rathausplatz ein durchaus ähnliches Restaurant gefunden: das "Pastis". Der aus Marseille stammende Küchenchef und seine Ehefrau aus Lille, die einen guten Überblick über den Dienst bietet, führen das kleine Familien-Restaurant liebevoll.

Die Speisekarte "Pastis" kostet 31,90 Euro: Die große Speisekarte "Borsalino" (auf Vorbestellung) hat einen beachtlichen Wareneinsatz: Thunfisch-Tartar, Languste in Bouillabaisse Sud, die berühmte "Rossini"-Tournee mit Entenleber, Trüffeljus und Gemüse der Saison, danach folgt die Käsespezialität und das Nachspeisen. Es steht auf der Liste für 59,90 EUR. Empfehlenswert ist die Marseille-Fischsuppe mit Croutons, Roulade und Reibkäse.

Im Restaurant waren auch Flammenkuchen nach elsässischer Manier, mit Schinken, Zwiebel, Crème fraiche, Frischkäse oder der so genannte "Rüdi", mit Räucherlachs, Meerrettich, Zwiebel und Käsesorten, ein Hit. Ich habe allzu oft bemerkt, dass die Nachspeisen auch in richtigen Lokalen kaum eine Erwähnung wert sind. Im " Pastis " steht die Konditorei im Mittelpunkt.

Die Desserts werden mit 7,90 EUR verrechnet. Auf meine Anfrage nach einem Bordeaux rot stellte mir der Gastgeber zehn Weinen in der Preisklasse von 30 bis 200? vor. Das ist auch Teil des Services, den ich im Großen und Ganzen gut fand. Die Erwartungen wurden klar übererfüllt, ich denke gar, dass dieses Restaurant zusammen mit dem "Lamazère" die besten französischen Gerichte Berlins hat.

Das Essen: Eine klassisch französiche Hausmannskost mit kräftigen südlichen Einflüssen. Die Leistung: Kompetente und immer da, weil die Leiterin selbst dient.

Mehr zum Thema