Landsberger Berlin

Berlin Landsberg

Die Landsberger Pforte war eines der Tore der Berliner Verbrauchsteuermauer. Nordseite der Landsberger Allee zwischen Oderbruchstraße und Otto-Marquardt-Straße im Berliner Stadtteil Lichtenberg / Stadtteil Fennpfuhl. Shoppen im Castello Kiez Center Berlin. Neues aus dem Castello Kiez Center Berlin.

Landschaftliche Allee/Weisbachviertel

Die Landsberger Straße bietet die Vielfältigkeit einer Stadt. Appartements, Läden, Kultur- und Freizeitanlagen sowie ein Spital haben hier ihre Sitz. Nur fünf Gehminuten entfernt befindet sich das Radstadion, eine der grössten Eventhallen der Stadt. Der Film der Universität ist ein Multiplexkino in der Mitte des Viertels. HistorischDie Landsberger Straße änderte ihren Name und ihren Lauf mehrmals in der Vergangenheit.

Der Weg war bereits im Hochmittelalter ein bedeutender Fernweg in die Ostbrandenburg. Der Schutzheilige ist jedoch nicht der ehemalige Brandenburger Landsberger an der Warhe, sondern der nahe liegende Ort Altenberg. Seinen Namen verdankt er der Landsberger Strasse vom Alexandreplatz bis zum Landsberger Tor. In der Tat. Das Quartier wurde von 1901 bis 1904 erbaut und nach dem Vorsitzenden des Verbandes zur Sanierung von Kleinwohnungen, Herrn Dr. med. Valentin Weißbach, der das Quartier baute, genannt.

Anders als die großen Mietshäuser mit dunklem Hinterhof, Seitenflügel und Querbauten sollten die Bewohner mit einem kleinen Portemonnaie auch die Sonnenstrahlen in ihren Appartements haben. Der damalige Star-Architekt und Architekt hat die Appartements gebaut, die von Beginn an über eine Toilette, eine Vorratskammer und oft auch einen eigenen Südbalkon verfügten.

Zugänglichkeit: Die Landsberger Straße, eine der Hauptverkehrsachsen in Ost-Berlin, ist leicht zu finden. In weniger als zehn Fahrminuten erreicht man den Alexandraplatz. Über den S-Bahnhof Landsberger Straße sind Sie gut an den S-Bahn-Ring angeschlossen und damit in weniger als einer knappen Viertelstunde am anderen Ende der City. Nicht direkt an den großen, verkehrsreichen Strassen gelegen, ist das Weißbachviertel leicht zu finden.

Die Stadtbahn, die am S-Bahnhof Landsberger Straße Halt macht, ist in zehn Gehminuten zu erreichen. Ebenso nahe ist der U-Bahnhof Frankfurt am Main.

Fahrradweg auf der Landsberger Straße

Der Radweg sollte auch für Fahrräder mit Anhängern, vorzugsweise Asphalt, vom Straßenverkehr abgetrennt und am Gelände gut markiert sein. Diese sollten gut ausgeleuchtet, beschildert und von den Wanderwegen abgelenkt sein. Ampelanlagen für Fahrradfahrer, die auf die grüne Farbe umschalten, sobald ein Fahrradfahrer eintrifft, wäre großartig. Besser noch: kreuzungsfrei und ohne Ampelanlagen.

Lebensbedrohlich für Radler auf der Landsberger Straße über die Marzahnbrücke. Zwischen der Märkischen und der Rheinstraße befindet sich der Fahrradweg auf der Landsberger Straße in einem verhängnisvollen Stadium....

Mehr zum Thema