Käthe Kollwitz Platz Berlin Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg, Käthe-Kollwitz-Platz Berlin

Die Aktivisten warfen am Montag Spätzle auf die Käthe-Kollwitz-Statue, die am Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg belüftet wurde: Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium befindet sich in der Dunckerstraße. Es wird keine weitere Informationstafel am Käthe-Kollwitz-Denkmal installiert. Zuviel Schadstoffe: Berlin, starten Sie den Staubsauger!

Umwelt- und Wochenmarkt Collwitzplatz

Buchbesprechung "Kleine Prenzlauer Berg Geschichte" Die Steglitz-Zehlendorf des Nördlichen? Wollen Sie einen Kommentar abgeben? Anna Ratte-Polle: "Ich beginne hier zu träumen."

Samstags gibt es einen Supermarkt. Reiseberichte über den Collwitzplatz, Berlin

Kunstschaffende, Studierende, Schwule u. lesbische Menschen, alles, was sich "Szene" nennt, wurde hier gesammelt und von den Behörden einigermaßen toleriert. Mittlerweile hat sich das alles etwas eingependelt, aber das Viertel rund um den Collwitzplatz ist nicht nur wegen der prächtigen Kollwitz-Skulptur in der Platzmitte immer noch begehrt und lebendig.

Ein Dankeschön, Berlin-Gesundbrunnen! Die beliebte Nachbarschaft von Berlin kann man in vollem Umfang auskosten! Und wer das jugendliche Berlin mit seinem vielseitigen künstlerischen und kulturellen Angebot mag, wird es hier mehr als mögen, denn rund um den Collwitzplatz gibt es viel zu sehen und zu erleben: Samstags gibt es auf dem sehr kinderfreundlichen und kinderfreundlichen Collwitzplatz einen Bio-Wochenmarkt mit einem netten Kinderspielplatz.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Kulturrauerei mit Kino, Schauspielhaus und Galerie, etwas weiter entfernt der alte Berlinische Garten, der so genannte Pretor. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Berlin liegt der Collwitzplatz so nahe, dass man ihn für Berlin als einen Steinwurf bezeichnen könnte. Lass dich von uns verzaubern, in jeder Strasse rund um den Platz erwartet dich etwas, ganz gleich welche Präferenzen du hast, es ist auch nett, die Umgebung mit dem Rad zu durchqueren.

Vermietung & Leben in Berlin: Der Berliner Kolwitzplatz - Berlin Actuell

Das Gebiet um den Collwitzplatz ist eines der teuerste Wohnquartiere der Stadt. Auf diese Weise rangiert die Nachbarschaft im deutschen Markt. Das nach der Künstlerin und Graphikerin Käthe Kollwitz (1867-1945) benannte Gebiet um den Collwitzplatz in Prenzlauer Berg ist eines der populärsten Wohnquartiere der Stadt. Nirgendwo sonst in Berlin gibt es so viele Lokale und Bars.

In Berlin sind, wie in vielen Metropolen, die sehr zentral gelegenen Bereiche die teuerste. Nirgends in den großen Metropolen Deutschlands müssen die Menschen mehr als 40 % ihres Durchschnittseinkommens für die Vermietung aufwenden. Der Durchschnittsmietpreis im Raum Kaiserslautern am Kolwitzplatz (PLZ 10405) beträgt 12,48?/qm.

Das Wohnviertel liegt damit im gehobenen Bereich des Wohnungsmarktes Berlin, aber gut einen Cent unter dem teuerste Wohnviertel an der Hackescher Markierung (10178), wo im Schnitt 13,50 EUR pro qm berechnet werden. Das Mietwohnungsniveau am Collwitzplatz ist vergleichbar mit dem der Wohngebiete Bahnhofviertel und Bergen-Enkheim in der Stadt.

Mehr zum Thema