Ibis Hotel Mitte

Hotel Ibis Zentrum

Gut gepflegte Mittelklassehotels direkt in der Fußgängerzone. Einchecken im Hotel Ibis Bastei. Der Ibis ("kostenlos"), Telekom Hotspot und Vodafone Hotspot. Herzlich willkommen bei Ilona MATANIA, Direktorin des ibis Berlin Mitte. Christbaumkaffee mit Mitarbeitern des IBIS Hotel Berlin Mitte im Elisabeth Diakoniewerk in Berlin-Niederschönhausen.

3181 reale Hotelbesprechungen für ibis Hotel Mitte

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Personal oder die ruhige Stube sprechen? Die Räume waren extrem eng. Eigentlich nur das Nötigste, aber es war clean und ausreichend für 3 Nächtigungen. Die Bettwäsche war sehr komfortabel, das Schlafzimmer war rein. Guter Standort. Die Betten waren gut und die Räume sehr still.

Der Raum war draußen und man hörte kaum den Stau. Alles in allem ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis! Die Jugendherberge ist sehr komfortabel, sowohl die ideale Location als auch das kuschelige Sofa. ?Sehr ruhige (gut isolierte Fenstertüren / Tür chen / Wände), sehr gutes reiches Fruehstueck, zentral gelegen 20 Min. von Alexander und dem Zielbereich des Halbmarathons. Der Standort des Hauses ist für uns optimal.

Auch sind die Räume rein und funktionell. Sie waren sehr glücklich, alles saubere und gut ausgestattete Frühstücke und Sie können nahezu alle Sehenswuerdigkeiten zu Fuss besuchen.... Wiederholte Anrufe ins Hotel während der Übernachtung per Mobiltelefon (wegen Lärmbelästigung) waren nicht möglich, dauernd ausgelastet. ?Die Das Bett ist komfortabel.

Fruehstueck ist gut und reichhaltig. ?Wir zur Strasse viel zu lauter und für längere Zeit zu schmal, Raum (weil ITB!!!) zu kostspielig, Frühstückszimmer mit Sicht auf die Tanke (oder das Dach) geht gar nicht, Fensterscheiben können nicht ganz aufgemacht werden, ?Frühstück war gut und ausgiebig, Raum in Ordnung und ganz frisch oder gut restauriert, Ausstattung zeitgemäß und zweckmässig, ?Wir frühmorgens um 4.15 Uhr ausprobiert.

Das Hotel ist sehr komfortabel und komfortabel ausgestattet. Der Empfang und die Hauswirtschaft waren sehr nett, hatten ein freundliches Grinsen und konnten mir gleich ein Brett und bügeln. Hervorzuheben ist das sehr gepflegte und gepflegte Frühjahrsfrühstück und die gute Location, in der Mitte Berlins. Der Raum war klar und funktionell möbliert.

Sowohl im Raum als auch im Bad ziemlich viel Schmutz auf den Flächen (Altstaub). Das freundliche und unkomplizierte Team von ?Sehr Ein großartiges, schlichtes Hotel in bester Wohnlage. Sie sind behaglich und gut eingerichtet. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr nett. Sauberkeit im Hotel: Das Putzpersonal kommt mehrere Male am Tag, wenn Sie morgens noch einschlafen.

Ich empfinde das Fruehstueck fuer 11,00 ueberteuert fuer Berlin. Sie sind in zentraler Position in den Bezirken Mitte und Schwarzwald und in der Nähe des Stadtzentrums der Stadt. Mit der Straßenbahn erreichen Sie den Alexandraplatz in wenigen Gehminuten. Der Raum war zwar eng, aber es fehlte nichts.

Duschen und Toiletten waren gut und das Team ist auch sehr nett. Die Frühstücksempfehlung war gut, besonders der Affenkäse. Das Hotelpersonal war sehr nett, höflich und hilfreich. Standort und doch Ruhe. Raum ziemlich eng, aber komplett möbliert. Nette Mitarbeiter, schnelle und hilfsbereite. Und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Das Hotel ist sehr zentrumsnah, die Räume sind zwar recht überschaubar, aber sehr groß.

Die Bettwäsche war gut (nicht zu warm und nicht zu hart;)) und das Bad war zweckmäßig eingerichtet. Der Raum war nett und still, obwohl es draussen viel los war. Sehr gut, Mitarbeiter sehr nett und zuvorkommend Die günstige Hotellage ist sehr gut, die Entfernungen zur Museums-Insel, zur Spree, ins Zentrum und zu den Einkaufszentren sind kurz.

Ein sehr schmackhaftes Fruehstueck, alles was man sich wuenschen kann war da. Sie sind gemütlich und gemütlich und reichen für ein langes Wochende. Die ?Wir waren schon mehrfach in diesem Hotel und hatten immer einen angenehmen Besuch. Standort ?Super, tolle Mitarbeiter, großes schmackhaftes Frühstücksbuffet für jedermann was dabei !

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis! Das nächste Mal bin ich wieder in Ibis! Das Hotel bietet mehr im Stadtrundgang, Tageskarten etc. an. Der Hotelkleinkind von nebenan - sollte man einmal den Zimmerservice besser abstimmen, kommt man nicht mehr zurück. Fruehstueck sollte im Reisepreis einbegriffen sein. An ?Etwas muss man sich gewöhnen: eine große Tanke vor dem Hotel.

Das Bett war großartig: straff und hoch, kaum so gut liegt es! Die Frühstücksempfehlung ist nach dem Kantinenprinzip aufgebaut. Ein sehr schmackhaftes Fruehstueck. Denn nicht einmal den Ibis-Haushalt hätte ich besser erhofft. Die Frühstücksempfehlung war sehr gut. Der Raum war rein. ?Das Das Fruehstueck war toll!

Es gibt nur eine einzige Parkgarage mit der Einstiegshöhe 190", es gibt im Hotel auf der Straße gebührenpflichtige Stellplätze (1?/Stunde) Die müßten vom Hotel eingenommen werden. Die Mitarbeiter waren sehr nett, ?Hatte keine ununterbrochene Mauer, sondern eine Türe zum Nachbardeck.

Der Raum war schön, die Grösse war gut. Das Barmädchen war nett und hilfsbereit. ?Sehr rein. Köstliches Fruehstueck. Großartige Location. Nette Mitarbeiter. Moderne und hochwertig ausgestattete Räume. Der Standort ist ideal und mehr als zentral. Bei Kurzaufenthalten ist ein Zweibettzimmer in Ordnung, aber es gibt nicht genügend Stauraum für einen längeren Aufenthalt. Eine Parkgarage mit direkter Zufahrt zum Hotel (Eingang 8 x 24 Stunden = 10 ) sollte in der Ausschreibung enthalten sein.

Die Unterbringung war sehr komfortabel, das reichhaltige und gute Fruehstueck, das Team sehr achtsam. Ein bisschen teurer war das Fruehstueck. Das Hotel Ibis Mitte hat ?Ich sehr beeindruckt. Die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und zuvorkommend und die Räume schlicht, aber sehr stilvoll möbliert. Das Frühstück war gut. Kleines, aber sehr gut ausgestattetes Bad.

Ich kann das Frühstuck im Hotel nicht beurteilen, weil wir in den angrenzenden Cafes waren. Von unserem Raum im siebten Obergeschoss hatte man einen tollen Blick auf den TV-Turm und den Pott. ?Sehr ordentlich und ordentlich. In unmittelbarer Nähe der Straßenbahnhaltestelle und nur 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Ungeachtet der zentralen und ruhigen Wohnlage. Bei der Eincheckung wurden wir nicht empfangen, es gab Ärger mit den Besuchern vor uns, und obwohl 2 Frauen an der Reception saßen, konnte sich niemand um uns kuemmern oder behaupten, dass es nur einen Augenblick dauerte.

Das Hotel ?Es ist ein wunderschönes, gepflegtes Hotel und wir waren schon während unseres ersten Aufenthaltes sehr enthusiastisch. Die nächste Zeit wollen wir wieder im Ibis einplanen. Hotel ?Nettes, zentrale Lage am Rande des Hotels Aleks. Die Räume sind nicht groß, aber auskömmlich. Das Hotel war gemütlich still. Fruehstueck ist zusaetzlich, aber mehr Standard bis auf die grosse Waffel-Station.

Unser Duschablauf war eher verschmutzt und scheint für eine Weile nicht gereinigt worden zu sein, aber das Team hat sich darum kümmert. Der Raum sollte ein Nichtraucherraum sein, aber nach kalten Nebel riechen. Da war ein Abfalleimer im Raum. Die Website ?Rezeption ist 24 Stunden lang besetzt. Sehr zentrale Position. Vor drei Uhr konnten wir den Raum betreten.

Nette Mitarbeiter. Es war ein Raum mit direktem Blick auf den Sendemast. Ich finde das Schlafzimmer sehr nett möbliert. Die Hotelzimmer werden 2017 wiederhergestellt. Es schien alles sehr aufgeräumt und aufgeräumt zu sein. Der Duschraum ist recht schmal, aber sehr funktional ausgestatte. Es ist ein tolles Fruehstueck zum Preise von 11 Euros pro Pers.

In diesem Hotel werden wir definitiv wieder schlafen. Die Ablage ist für längere Aufenthalte schlicht zu schmal als Schrank-Ersatz. Die Räume sind sehr eng. Das Hotel ist trotz seiner hervorragenden Verkehrslage und seines freundlichen Personals zu kostspielig für den Service. Wir mochten die Zentrallage sehr. Die Mitarbeiter waren sehr nett, alles war toll.

Die Trockenneter Apfelstütze begleitete uns den ganzen Aufenhalt. Töchterchen und ich finden es im Hotel ruhiger und entspannter. Morgens war ein sehr üppiges Fruehstueck fertig. Es waren helle und freundliche Räume, so dass das Fruehstueck wieder so gut geschmeckt hat und wir den Tag in Ruhe und Kraft beginnen konnten.

Fruehstueck war gut. Der Standort ist sehr gut, man kann viel zu Fuss machen. Im 7. Stockwerk mit Blick auf den Hof hatte ?Wir ein modern eingerichtetes, wunderschönes Raum. Der Raum war rein und sehr still. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. In allem ein Primahotel, vor allem wegen der Situation und des Preis-Leistungsverhältnisses.

Die Jugendherberge liegt nur wenige Gehminuten von der Jugendherberge und ist mit der Straßenbahn gut zu erreichen. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr sauberes und sympathisches Team. Die Räume sind zwar winzig, aber sehr gepflegt und entsprechend möbliert. In diesem Hotel waren wir nur kurz zu Gast, möchten den nÃ?

Mein Stromkabel wurde aus meinem Raum gestohlen. Die Mitarbeiter im Frühstückszimmer müssten vorsichtiger handeln, z.B. gebrauchtes Essen dazwischen vom Teller nehmen, fehlende Gegenstände auffüllen. Ein leckeres Fruehstueck, das Raum machte einen guten Eindruck. Danke. Ich war traurig, dass das Hotel keine Sitzmöglichkeit hat, aber es gibt genügend Grünflächen in der Naehe.

Meine Tocher begann die Fahrt mit ihrem Lebensgefährten, ich kann Ihnen nur sagen, was sie sagte: "....es war wunderbar, besonders die Waffel-Bar zum frühstücken! Die verkehrstechnisch gute Verkehrslage in der Umgebung des Alexanderplatzes. Weitere Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotel One) sind schöner/komfortabler ausgestattet, aber auch etwas teuerer.... Das Hotel befindet sich unmittelbar über einer Tanke.

Bei 135? für 2 Übernachtungen ohne Fruehstueck fuer 2 Pers. gutes Preis-Leistungs-Verhaeltnis. Hotel in Zentrallage (ca. Das Hotel war sehr stilvoll möbliert. Der Standort ?Die ist zentral gelegen. Das Wanddesign im Raum 342 hat uns sehr gut gefallen, ebenso wie der Blick auf den TV-Turm in 10 Gehminuten Entfernung.

Funktionszimmer ?Einfaches, komplett in Ordnung für einen Kurzaufenthalt. Sauberkeit mit selbstregulierender Klimatisierung, sehr gut für den Einsatz an warmen Tagen.

Mehr zum Thema