Ibis Hotel Berlin Kurfürstendamm

Ibis-Hotel Berlin Kurfürstendamm

Bei einer Städtereise im ibis Kurfürstendamm in Berlin waren wir zu Gast. Nicht weit vom U-Bahnhof Wittenbergplatz entfernt. Der Ibis Berlin Kurfürstendamm ohne Transfer, ist ein preiswertes Hotel mit Flair und gemütlichem Ambiente. Kurfürstendamm Hotel. ibis budget Berlin Kurfürstendamm.

Kunde / Investor: HIG Hotelinvestor Projekt Berlin Wittenbergplatz.

30309 Bewertungen für ibis Berlin Kurfürstendamm

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Team oder die ruhige Stube sprechen? Es hätte noch mehr Wahlmöglichkeiten geben können, aber was da war, schmeckte gut. Und wir wollten ein stilles Schlafzimmer und bekamen auch eins. Gute Zentrumslage, Preis-Leistungs-Verhältnis top. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich gegen Gebühr früher anmelden, waren ebenfalls kein Hindernis.

Preisleistung in Perfektion. Der Standort in der Nähe der U-Bahn, direkt gegenüber liegende Firma Érika und viele Einkaufsmöglichkeiten entlang der Straße. Gestresste, ziemlich unfreundliche Mitarbeiter, die nicht einmal fragen, ob Sie frühstücken wollen. Die Location, bisher saubere, kleine, aber gemütliche Zimmern. Die Räume waren behindertengerecht. Der Raum ist schmal und spartanisch eingerichtet. Die Liegefläche war groß genug und komfortabel.

Überraschend gut war das Fruehstueck. Die ?Ich hatte nach einem ruhigen 2-Bett-Zimmer so hoch wie möglich gefragt. Dann haben wir einen Raum im ersten Obergeschoss neben dem Fahrstuhl erhalten, so dass wir die Aufzugselektrik jedes Mal sehr laut im Raum hörten - auch in der Nacht. Tag konnten wir uns auf der selben Etage bewegen, das Bad/WC ist nur durch eine schmale mattierte Glastür vom Raum abgetrennt.

Dann hat sie wieder das gleiche dreckige Tuch zusammengefaltet und uns umgelegt. In den Zimmern sind die Scheiben sehr schmal, die Räume sehr dunkl. Eigentlich sind die Räume sehr eng, aber das steht schon in der Anfahrtsbeschreibung. Das Hotel befindet sich in zentraler Lage unmittelbar an der Straße von Kadewa. Ein sehr freundlicher Mitarbeiterstab.

Die Einrichtung von Raum und Badezimmer war sehr schmackhaft durchdacht. Die Mitarbeiter waren sehr nett und wir werden das Hotel weiterempfehlen. ?Kein gratis W-LAN im Raum, die Räume zur Strasse sind viel zu lauter, wenn man das Schaufenster wegen der Wärme öffnen will.

Die Frühstücksempfehlung ist sehr umfangreich. Standort oben! Die Rezeption war sehr warm und kleine Anliegen wurden umgehend umgesetzt; perfekte Anbindung mit U-Bahn vor der Haustür und S+U Bahnhof in fußläufiger Entfernung; reichhaltiges und vielfältiges Fruehstueck. Ideal für einen Ausflug! Auf ?wir gab es ein behindertengerecht eingerichtetes Raum, wo dann z.B. die Toiletten nicht richtig zugedeckt waren.

1 Mitarbeiterin beim Checkout, sympathisch, aber sehr zurückhaltend von mehreren Leuten zur gleichen Zeit, zumal eine Dame (Hotelgast) für eine kleine Runde gebucht hat.... www.com okay, leckeres Fruehstueck (nur das zeitweilige Abwarten an den Kaffeeautomaten war nicht immer optimal). Das Hotel ist nur wenige Schritte von der U-Bahnstation, dem Stadtbus Nr. 100 (vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten), der Gedächtniskirche und dem KadeWo gelegen.

Das Hotel ist trotz seiner sehr guten Zentrumslage sehr ruhige Umgebung. Im schlicht ausgestatteten Frühstückssaal wurde das reiche Fruehstueck als Büffet serviert. Die Kaffeequalität war hervorragend und die Mitarbeiter sehr nett, was nicht so ist. Wie bei Ibis erwartet, ist das Raum sehr schlicht, aber funktionell möbliert.

Nahe dem Hotel gibt es mehrere Gaststätten in verschiedenen Preisklassen. Das Hotel ist schlicht möbliert, man darf nicht zu viel verlangen. Der Standort am Neckarplatz ist einzigartig zentrumsnah und gut! In diesem Hotel war ich schon einige Male und denke immer, dass es wirklich toll ist! Das Toilettenspülen aus dem Raum über mir war sehr laut.

In dem Raum gab es auch in der Nacht regelmäßig auftretende Quietschgeräusche, etwa vom Lüfter. Außerdem kämpften leichtsinnige Besucher, die noch lange nach 24 Uhr im Raum schreiende Zweikämpfe führten und die Tür zuschlugen. Im vom Hotel vorgeschlagenen Hotel empfiehlt das Hotel die Verwendung von schwarzem Bier und Aperitif....

Das 11,00 EUR große Fruehstueck war sehr ausgiebig. Das Hotel ist sehr gut gelegen und die Schalldämmung zur Strasse ist sehr gut. Frühstück war sehr simpel, ich hätte mir etwas mehr Wahlmöglichkeiten gewünscht. Der Dienst und die Location ist großartig. Der Standort ist schlichtweg extrem verkehrsgünstig, die Verbindung zu den Öffentlichen Verkehrsmitteln, es gibt keinen besseren Weg.

Fruehstueck war alles, was Sie brauchten. Der Tisch ist schmal.... Die Räume waren zwar winzig, aber funktionell und aufgeräumt. Die Gastfreundschaft des Teams, die Reinlichkeit, das köstliche Fruehstueck und die Ort. Auch wenn der Zutritt zu den Zimmern einen Tag vor der Abfahrt möglich gewesen wäre, wurde ?Bettwäsche nicht verändert, nur die Kissenbezüge wurden umgestellt.

Die ?Panini waren großartig. Die Fernsteuerung des Fernsehers war fehlerhaft, oder es wurde ein Raum ohne Rückfrage zur Verfügung gestellt, wenn die neue Fernsteuerung nicht intakt ist. Die Grösse des Doppelbettzimmers war für die Verwendung als Einbettzimmer schon recht schmal, für ein richtiges Doppelbettzimmer wäre es viel zu schmal gewesen. Seit ich nach zwei Übernachtungen gegangen bin, weiss ich nicht, ob das Raum in der Zwischenzeit gereinigt wurde.

Stock, oft fehlt die Verbindung zum Betreiber wie z. B. Telekom oder anderen, daher ist das Anrufen aus dem Hotel trotz bestehender WI-FI-Verbindung oft sehr mühsam! und die Frühstückszeit ist wirklich toll. Hervorragende und ruhige Umgebung. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist schlichtweg raffiniert gelegen.

Das freundliche und zuvorkommende Team, die Räume sind ideal für einen Städtereisenden, sowohl was den Reisepreis als auch die Position und den Tragekomfort betrifft. Die Frühstücksempfehlung ist vielfältig und von guter Güte. Die Räume waren für den ausgewählten Verwendungszweck optimal ausgestattet. Über 2 Std. warteten wir auf unser Hotelzimmer, weil sie uns nicht mehr "auf dem Bildschirm" hatte, und wir sassen in einer freien Eingangshalle vor deiner Nase! 3.

Rühreier waren - wie in allen Häusern - Mehl. Nach ein paar Tagen könnte das Fruehstueck etwas bunter sein. Rühreier waren - wie in allen Häusern - Mehl. Auf ?Man fehlt serienmäßig ein Kessel im Raum. Empfehlenswert ist das Fruehstueck. Die Räume waren clean und trotz der Straßenlage haben wir nichts von dem Geräusch bemerkt.

Das Hotel ist sehr gut gelegen und in weniger als 150 m Entfernung gibt es eine U-Bahnstation. Fruehstueck war gut, nicht viel Wahl fuer den Verkauf. "? "? "Ich habe gut geschlafen, großartige Bänke! Fruehstueck: Salat mit frischem Obst, diverse frisches Brot; freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Günstige Zentrumslage, gerne wieder. Die Räume waren groß genug mit einem schönen Bad und einer großen Duschen.

Die Mitarbeiter waren überaus nett und unsere "Sonderwünsche" an Decken und Handtüchern wurden umgehend erhört. Dazu kommt die Superlage unmittelbar am CaDeWe und an der U-Bahn-Station Wittenbergplatz. Die Räume sind funktionell, aber recht schmal. Sportlerfrühstück, tolle Location und freundliche Mitarbeiter. Hohe Parktarife von 15,- pro Tag sind bedauerlicherweise ein Ibis-Problem, das das Management berücksichtigen sollte.

Das Haus ist zentral gelegen und somit unübertroffen. Die Mitarbeiter sind sehr nett und höflich. Sie sind serienmäßig ausgestattet und sehr gepflegt. Auf ?Ich war die Beheizung nicht möglich und es war viel zu heiß im Schlaf. Die Mitarbeiter von ?Das sind absolute Spitze und sehr sympathisch und hilfreich.

Sehr gut war das Fruehstueck, aber noch besser im Schwesterhotel (IBIS Budget) gleich zuhause. Alles andere ist vollkommen. Die Standard-Zimmer sind funktionell ausgestattet, daher war ich sehr glücklich und werde wegen der guten Verkehrsanbindung meine nächste Berlin-Reise wieder im Irakhotelam ku-damm einplanen. Wir mochten die Beete sehr, wir haben gut ausgeschlafen.

Besonders die Deckenlänge war großartig (mit einer Korpuslänge von 190 cm nicht immer ganz einfach....) Die Location des Hauses war für unsere Projekte optimal, ebenso wie die nahe gelegene U-Bahnstation. Das Frühstücksbüffet bietet eine große Anzahl an Frischeprodukten. Die Mitarbeiter waren sehr nett und hilfreich. Durch die unmittelbare Nachbarschaft von U-Bahn und Kurfürstendamm war die Position des Hauses vorbildlich.

Der Raum war zwar winzig und das Badezimmer hatte ein gutes Gehör, aber für ein ganzes Wochende war es genug. Ein reichhaltiges Angebot zum Frýhstýck, man konnte frisches Gebäck und frisches und leckeres frisches Obst zubereiten! Der Standort war unübertroffen und die Liegen komfortabel. Der Raum war verhältnismäßig groß, aber sehr gut und optimal möbliert.

Die Mitarbeiter fanden sehr höflich die perfekte Location und schließlich ein Hotel, wo die Belüftung im Badezimmer arbeitet und der Rückspiegel nicht beschlägt;) und die Reinheit war auch gegeben;) Ich bin aber sehr glücklich und freue mich, wieder in dieses Hotel zu kommen. Hervorragende Verkehrsverbindungen (S-Bahn, Autobus und U-Bahn).

Das Hotel hat die besten Lage in der Stadt. Die Mitarbeiter an der Reception waren besonders nett. Ein reichhaltiges Fruehstueck und eine gute Ausgangsbasis fuer eine Stadtrundfahrt. ?WLAN: Es ist schlichtweg nicht zu begreifen, was natürlich bei jeder Herberge und jedem Bed and Breakfast inbegriffen ist. IBIS macht das möglich, aber nur ein "BASIS" W-LAN ist dort gratis.

Der Raum wurde für den Arbeitsaufenthalt, der in der Regel nur 1-2 Tage in Anspruch nimmt, optimal gestaltet. Das Mobiliar ist zwar nicht stilvoll, aber das Raum ist klar und ordentlich und bietet alles, was Sie für einen so kurzfristigen Urlaub brauchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Beherbergungsbetrieben kann man die Räume sehr gut dunkeln.

Die Frühstücksempfehlung war sehr gut und reichlich, für jeden etwas dabei. Ich würde das Hotel empfehlen. Die Jugendherberge befindet sich in zentraler Position und bietet die Möglichkeit, die öffentliche Verkehrsmittel zu nützen. Aber auch die verkehrsgünstige geographische Nähe des Hauses begründet diese nicht. Die Jugendherberge ist zentral gelegen. Nach einem ruhigen Raum fragte ich und bekam einen auf der Seite des Hofes.

Fruehstueck war gut. Die Räume sind attraktiv und aufgeräumt. Das Hotel ist sehr gut gelegen. Und die Einzeltische beim FrÃ?hstÃ?ck sind so schmal, dass man sich kaum noch bewegen kann. Der Campingplatz ist ganz oben, sehr zentrumsnah, alles ist zu Fuß erreichbar (Supermarkt, der bis 24 Uhr offen ist, gegenüber). Der Raum war sehr rein und ordentlich, die Isomatte war mittelhart.

Mitarbeiter sehr freundlich! Ich könnte wählen, ob ich das Raum draußen oder auf der Rückseite haben möchte. Ich habe kein Frühstuck reserviert, ich habe etwas von der Bäckerei gegenüber bekommen. Die Milchglastür im Bad ist nicht so günstig, denn nachts ist der ganze Raum lichtdurchflutet....

Die Mitarbeiter waren äußerst nett und zuvorkommend. Die Frühstücksbüffet bietet alles, was man sich nur wünscht und noch mehr.... Die ?Frühstück war sehr gut, aber das Futter wurde sehr fristgerecht abgeräumt und die Trennwände verschlossen, was ich in anderen Häusern noch nie hatte. Der Raum war sehr gut. Die Jugendherberge liegt unweit der U-Bahn-Station, gegenüber von Konrad W. A. L. A. L. A. L., um die Ecke der Stadt.

Ein sehr gutes Qualitätsfrühstück. Die Mitarbeiter an der Reception sind sehr nett. Allerdings gab es keine fixe Reservation wie in anderen Häusern. Desweiteren wurden meine Angaben nicht von der Reservation an das Hotel weitergeleitet. Zum Ibis mit 2* sehr gutem und reichhaltigem Frühstücksbuffet. Das Hotel versuchte mich kurz vor meiner Anreise per Telefon in ein Partner-Haus zu verwandeln.

Die Mitarbeiter waren sehr nett und das Speisen war sehr ansprechend. Der Standort war auch ideal, da sich in der Umgebung eine U-Bahn-Station befand. Es ist nur zu empfehlen. Die Location war wirklich erstklassig! Gegenüber dem Hotel befindet sich die Station "Wittenbergplatz", mit der Sie z.B. zum Alexander- oder Potsdamplatz gelangen können!

Die Mitarbeiter waren sehr nett, die Ausstattung in der Eingangshalle sehr attraktiv und auch der hauseigene Parkraum war großartig!

Mehr zum Thema