Hrs Hotel Adlon Berlin

Hotel Adlon Berlin

E-Hotel / HRS / Hotel. de / Booking.com. Adlon Kempinski Berlin (Mitte)* Adlon*******. Std.

Deals Mystery Hotel, Hotel. Die HRS hat die am besten bewerteten Wellnesshotels zusammengestellt. sind HRS und Expedia.

HRS darf den besten Preis nicht garantieren

Mit dem HRS Reservierungsportal garantieren wir unseren Gästen den besten Hotelpreis. Konkurrenten wie z. B. die Firma" Expedia" oder Booking" sind ebenfalls davon bedroht. Zahlreiche große Reise-Portale wie z. B. Buchungen oder auch andere Internet-Provider bieten ihren Kundinnen und Kunden eine Preisgarantie. Sollten Sie nach der Reservierung auf einer anderen Website das selbe Zimmer zu den selben Bedingungen zu einem besseren Tarif vorfinden, wird Ihnen der Differenzbetrag zurückerstattet.

Weil sich die Hotelbetriebe in den Best-Preis-Klauseln dazu verpflichtet haben, die besten Preise über das Internetportal zur Verfuegung zu stellen. Im Prinzip sind dies die besten Preise. So müssen sich beispielsweise die bei HRS gelisteten Betriebe seit 2006 zu solchen Bestimmungen bekennen. HRS bekommt im Gegenzug eine Kommission von den Hoteliers. Der Gerichtshof bestätigt die Ansicht des Bundeskartellamtes, dass die zwischen HRS und den vertraglichen Beherbergungsbetrieben getroffenen Best-Preis-Klauseln wettbewerbswidrig sind, und weist eine Berufung von HRS gegen eine Entscheidung des Kartellamtes vom 12. September 2013 zum Verbot der Tätigkeit von HRS zurück.

HRS-Vorstandsvorsitzender Ragge hatte nach der Kartellamtsentscheidung widerwillig die Best-Preis-Klausel aus seinen Vorschlägen entfernt. Allerdings fühlt er sich gegenüber Wettbewerbern wie z. B. der Firma expedia oder der Firma bookings ungünstig und geht deshalb vor den Gerichtshof. "Nur auf den ersten Blick profitieren die Best-Preis-Klauseln, da sie den Konkurrenzkampf zwischen den Hotel-Buchungsplattformen einschränken", so Kartellamtspräsident Dr. med. Andreas Mundt. 2.

Das Bundeskartellamt hat HRS bereits im vergangenen Jahr die Einführung der Best-Preis-Klausel verboten und zugleich ein Gerichtsverfahren gegen die Konkurrenz Buchungen und Leistungen von ExpoDia angestrengt, weil deren Vertrag mit dem Hotelpartner vergleichbare Bestimmungen enthält. "Damit haben die Konsumenten direkten Nutzen aus der Entscheidung", kommentiert er das Urteil des Gerichtes Düsseldorf. Die Kartellbehörde wird daher ihre laufende Untersuchung der HRS-Konkurrenten Buchhaltung und Export rasch vorantreiben.

Der Deutsche Hotelbund (IHA) begrüßt die Wahl ebenfalls. Es ist " ein äußerst bedeutender Baukasten, um unternehmerische Entscheidungsspielräume für die Hotelbranche zurückzugewinnen ", so IHA-Geschäftsführer Dr. med. Markus Meier. Im Falle einer endgültigen Verabschiedung könnte der Hotelpreis sinken: Die Best-Preis-Klausel entzieht anderen Hotel-Portalen den Anstoß, den HRS-Hotels günstigere Maklerprovisionen als HRS zu bieten, weil sie die "Hotelzimmer über ihr eigenes Angebot zu besseren Bedingungen und Tarifen bereitstellen.

Mehr zum Thema