Hotel Katharinenhof Berlin

Catharinenhof Hotel Berlin

Auch in Berlin und Brandenburg betreiben wir einen ambulanten Pflegedienst. Infomaterial zu touristischen Angeboten in Potsdam und Berlin. Find an interesting job as an apprentice restaurant specialist at KATHARINENHOF IM UFERPALAIS in Berlin. Die Gaststätte im KATHARINENHOF IM UFERPALAIS in Berlin-Spandau bietet:. Am Katharinenholz Potsdam.

Es gibt 265 authentische Bewertungen für Hotel Katharinenhof Standart.

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Personal oder die ruhige Stube sprechen? aus den 80ern veraltet, Bettrahmen Holzspäne, Flügel lösen sich auf, 230 V Leitung liegen locker im Raum am Rande des abgenutzten Teppichs, Toilettenspülung mit wenig Wasserdruck. ?Frühstückbuffet gut und genügend, Empfang großartig. Die Hotelanlage ist sehr veraltet und dumpf.

Der Raum war eine absolute Desaster! Das Hotel hat eine sehr gute Erreichbarkeit. Ein großartiges Fruehstueck. Das ist die willkommene Lady Megafreundlich. Hervorragende Nähe zum Bahnhof (gut zu Fuss erreichbar). Die Mitarbeiter sind sehr nett und höflich. Vor dem Hotel einen freien Stellplatz zu bekommen, war kein Hindernis, obwohl es ein Van war.

Bei der Begrüßung waren die Frauen sehr nett. Das Hotel ist sehr bequem, stilvoll, zeitgemäß, aber auch behaglich. Das Fräulein an der Reception war nett und höflich, wir kommen bestimmt wieder. Die Räume werden immer besser, aber das hat mich nicht geärgert. Ich kann nichts über das frühstücken erzählen, weil ich es nicht ausgesucht habe.

Der Raum (Möblierung, Badezimmer etc.) ist dort nur sehr zeitgemäß. Mir wurde ein Wechsel in ein netteres Hotelzimmer statt 65 EUR geboten, ich musste 96 EUR aufbringen. Mit etwas Glýck kýnnen Sie vor dem Hotel gratis einparken. Es gibt kein eigenes Hotelrestaurant. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kümmern sich um alles.

Die Putzerin hat das Raumschild nie beachtet und kam trotz der Aufforderung, nicht zu gestört zu werden, am Morgen ins Zelt. Im Standardzimmer musste ?Übernachtung durch zwei Durchgangsräume (Bar oder Dekorationsräume) gehen, um in den Altbau zu gelangen. Raum alt grob verputzt etwas überholt, teppichrot oh je!

Auch die Belegschaft war sehr sympathisch. Ankunftsempfang sehr nett. Sehr ruhiges und ruhiges Ambiente für nahezu das Stadtzentrum. Auch die Unterkunft im "alten" Hotelbau ist etwas "zweitklassig". Das Stadtzentrum ist nicht weit von hier. Es war ein gutes Fruehstueck. Das Hotel verfügt über ein neues und ein altes Gebäude. Ein Standard-Doppelzimmer im Althaus.

Das alte Gebäude hat aber den Reiz einer Schlosserei. Die Frühstücksempfehlung war sehr gut. Die Parkplätze am Hotel (öffentlich) waren frei. Ein sehr, sehr freundlicher Mitarbeiterstab. Trotz der Unterbringung im Nebengebäude musste ?Frühstück bezahlt werden, obwohl die Zimmerpreise (laut Angaben des ANENEX ohne Fruehstueck viel zu teuer). In unmittelbarer Umgebung des Bahnhofs und der öffentlichen Transportmittel, zu Fuss zu erreichen.

Das Hotel ist empfehlenswert! Wenn auch ohne Fruehstueck, in der Naehe von Baeckerei und leckerem Espresso! Die ?Wir wurden im alten Gebäude platziert, sehr schlechtem Badzustand, sehr alte konnte man sich kaum auf die Toiletten setzen, weil zu schmal zum Baden! Wenn ich dieses Hotel zum zweiten Mal auswähle, werde ich den Komfortbereich des Hauses auswählen, der Standardbereich ist schon etwas älter, aber man muss beachten, dass er mit dem Raum alles ausgestattet ist.

Mit der Zutrittskarte zum Hotel hatten wir nur ein wenig zu tun, aber das konnte vom Team rasch gemacht werden. Die Jugendherberge befindet sich im alten Gebäude, funktional und sehr gross. Fruehstueck, Büffet und Service waren ausgezeichnet! Der Raum "strahlte" im Reiz der Sechziger. Der Standort SOFORT auf dem Weg zum Hauptbahnhof.

Die Zubereitung der verschiedenen Gerichte ist sehr hygienisch. ?Es Haar im Waschraum (Safe vom Vorläufer - ich bin blond); zu wenig Häkchen im Waschraum für Hand- oder Duschtücher; Glaswand als Trennwand von Waschraum und Wohnzimmer; Klimatisierung nicht vernünftig einstellbar (es summt die ganze Nacht); Bewegungssensor unter den Nachtkästen sehr sensibel justiert - glüht lange danach; ?Es wich einem Neu- und einem Althaus.

Es gibt ein altes Gebäude. Alte Gebäude waren dann auch das passende Stichwort. Der Raum, den wir bekamen, war staubig, Schimmelpilzdecke im Badezimmer, verschiedene Elemente fehlte, Tapeten lösten sich an vielen Orten im Raum. Wahrscheinlich weil wir nur eine Übernachtung hatten, wurde uns dieses Raum zuteil. Auf Grund unserer Beanstandung wurde uns ein weiteres Raum im alten Gebäude zur Verfügung gestellt.

Um 7 Uhr kommt ?Zimmerservice in den Raum, ohne anzuklopfen, das kann einmal vorkommen, aber nicht 2 Tage in Folge.... sind die preiswerten Räume sehr übersichtliche Handwerks- und Versammlungsräume. Alles war so rein, dass ich es großartig finde. Ich mochte auch die freie Parkgarage und die Unterkünfte. Günstige, tolle Situation, Stellplatz, Bahnhof, Ruhe, komplett genügend Frühstuck, Zimmerausstattung nicht auf dem neusten Stand aber alles ordentlich.

Ein reichhaltiges Angebot an Frühstücken. Der Standort ist großartig, man kann die Stadt in 5 Gehminuten erreichen. Die Kommunikation mit dem Team war sehr gut.....Ich kam früher an und die Aufnahme war zu, die Autoschlüssel wurden draußen im Tresor aufbewahrt! Die Frühstücksempfehlung ist ausgezeichnet. Es wirkt sich nur auf mein Raum aus!

Dieser Standort ist überraschend ruhige und ruhige Gegend! Die Betten waren sehr schlecht. Die Frühstücksbüffet war das schönste Konfekt, das ich je an einem Frühstücksbüffet gefunden habe. Einen Steinwurf vom Hauptbahnhof zum Hotel. I. B.: Auf der rechten Seite das Hotel, im Vordergrund (rot) der Bahnhofe. Die Firma FÜSTUCK war sehr wohlhabend, man konnte viel stehlen.

Beste Lagen, Stadtzentrum.... Wunderschönes Hotel in guter Umgebung mit sehr freundlichem Mitarbeiter. Im Hotel ist es verhältnismäßig still und Sie können sich dort wohlfühlen. ?Der nur im benachbarten Hotel "Katharinenhof Comfort" ?Der Mr. an der Rezeption und Abfahrt war sehr nett und umgänglich!

Standort: ?Zentrale Sauberes und freundliches Team. Das ist die Website ?Waren im Katharinenhof-Norm. Die Räume waren rein. Es war für jeden etwas dabei. Das Hotel ist sehr baufällig und die Matratze ist eher wie eine Hängematte. Das Frühstückszimmer war super! Das Frühstück ist schlicht zu kostspielig! Die Mitarbeiter waren sehr nett und immer bestrebt, das, was am Buffet ausverkauft war, wieder aufzufüllen.

Mehr zum Thema