Hotel Kanzleramt Berlin

Kanzleramt Berlin

Zu den 10 besten Häusern in der Nähe des Bundeskanzleramtes, Berlin DistanceFirst zeigt die Firmen in der unmittelbaren Umgebung des Centers an, für die die Datenverfügbarkeit durch unsere Partner überprüft wurde. Die von unseren Kooperationspartnern angegebenen Tarife enthalten den Durchschnittspreis pro Übernachtung sowie alle anfallenden und unseren Kooperationspartnern zum Buchungszeitpunkt bekannten Abgaben und Kosten.

Hotel Kanzleramt Berlin - Berlin

Bei uns erhalten Sie viele Infos zu Innen- und Außenbeschattungen wie z. B. Vorhängen, Vorhängen, Paneelen, Plissee, Rollläden, Raffrollos, Rollläden, Lamellen, Vertikaljalousien, Wintergartenbeschattungen, Rollläden, Bildwänden und Außentextilien. Sollten Sie Ihr gewünschtes Produkt nicht dabei haben, sprechen Sie uns bitte an! Sollten Sie weitere Auskünfte zu unseren Erzeugnissen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Stellenangebote Hotel Am Kanzleramt - neue Arbeitsplätze in Berlin

Sie suchen Arbeit in Hotels, Restaurants oder im Tourismus? Möglicherweise bieten Ihnen diese Firmen den Einstieg in Ihre berufliche Laufbahn mit einem geeigneten Arbeitsplatz. Falls Sie diese Stellen als neue berufliche Herausforderungen sehen, kontaktieren Sie Ihren Auftraggeber hier. Wenn Sie sich einmal angemeldet haben, können Sie ganz leicht nach Stellen suchen, nach interessanten Stellen und Firmen suchen und sich bequem bewerbung.

Eine Firma von:

Stark>Neue Geschäftsführer für die Berliner und Potsdamer Steigenberger-Hotels

Neujahr, neue Köpfe: Die Hotelgruppe wird auch 2014 ihre Anwesenheit in der deutschen Landeshauptstadt weiter ausbauen und freut sich daher über neue Geschäftsführer. Neuer Geschäftsführer ist Herr Dr. K. Schulze im Berliner Hotel Am Kanzleramt, das seine Türen anfangs März aufmacht. Der Umzug von der Potsdamer Hotelanlage in die Landeshauptstadt erfolgt durch den Umzug von Herrn Dr. med. Gondra Wetley in das Hotel der Stadt.

Herr Dr. med. Norman Marks wird ihre Funktion als neue Geschäftsführerin übernehmen. Das neue Hotel Am Kanzleramt in Berlin wird von Herrn Dr. K. Schulze geleitet: Das First-Class-Haus wird anfangs März seine ersten Besucher unter der Regie des damaligen Geschäftsführers des Berliner Hotels empfangen. Dem 50-Jährigen ist die Hotelkarriere von Anbeginn an - mit wenigen Einschränkungen - die Treue zur Hotelgruppe gehalten worden.

Er hat seine Lehre als Hotelfachmann bei der Firma Styrenberger Konti Hansas in Kiel abgeschlossen und anschließend weitere Erfahrungen in den Hotelketten der Firmen Kempinski und Scheraton gesammelt, bevor er 1993 als stv. Von 1996 bis 2007 war er Leiter des Hotel Celler Hotel und der beiden Hotelstandorte Steigenberger Hotel und Metropole Frankfurt-Hain.

Mit Wirkung zum ersten Mal hat Schulze seine Tätigkeit im Hotel Berlin am Standort Berlin aufgenommen. Vor seinem Eintritt in die Hotelgruppe im Jahr 1992 hatte der 57-Jährige bereits zwei Ausbildungen an der Hochschule für Hauswirtschaft in Dresden und an der Leipziger Graduate School of Management und über 15 Jahre Berufserfahrung in der Hotelbranche - zunächst im Einkauf, dann im Personalmanagement.

Nachdem sie zwei Jahre als Assistentin der Geschäftsleitung im Hotel Stefanie H uber im Hotel Stephanie C. H uber tätig war, kam sie fur weitere zwei Jahre als Generaldirektorin zum Hotel Alexander Huber in die Stadt. Wetley leitete weiterhin das Hotel Stichting Hotel SANSSUCI in Berlin, das sie 1997 als Geschäftsführerin während der Pre-Opening-Phase begleitet hat. Von 2007 bis 2009 schloss sie ihr Studium in Tourismus Management an der Fachhochschule Chur/Schweiz ab.

Sein Nachfolger wird Herr Norbert Markus im Hotel St. Peter im Potsdamer Hotel Sandsouci.

Seit Frühling 2012 ist Herr Dr. H uber im Hotel Berlin, wo er bis zu seiner letzten Position als stellvertretender Geschäftsführer war. Neben seiner Tätigkeit als Leiter des neuen Berliner Hotels Am Kanzleramt wird Herr Dr. K. Schulze weiter als Bereichsleiter (AGM) für die Berliner Hauptstadtregion amtieren.

Als eines der europaweit größten Hotelunternehmen hat die Firma mit Hauptsitz in der Mainmetropole ihren Hauptsitz in München. Aktuell gehören 98 Hotelbetriebe in den Ländern Deutschlands, Österreichs, Belgiens, der Schweiz, der Niederlande, Ägyptens und Chinas zum Angebot - darunter 12 Objekte im Bauplan.

Zu den Dachmarken der Hotelgruppe gehören die beiden Dachmarken des Unternehmens unter dem Namen Steinberger Hotel and Resort (individuelle First-Class- und Deluxe-Hotels) und InterCity-Hotel (gehobene MidrangeHotels in unmittelbarer Nähe von Knotenpunkten wie z. B. Bahnstationen und Flughäfen).

Mehr zum Thema