Hotel Berlin Schlüterstrasse

Berlin Schlüterstraße

Q! Das Casa Hotel Berlin. Sehr gutes Designhotel mit exzellentem Frühstück. In der Schlüterstraße in Berlin passiert eine Frau das Hotel Bogota.

Ferienwohnung WEST-Life Berlin in der Schlüterstraße in Berlin-Harlottenburg

In nur 4 Minuten Fußweg vom belebten und belebten Standort finden Sie diese Wohnung mit kostenlosem W-LAN, Flatscreen-TV und einer voll eingerichteten Wohnküche. Von der Einkaufsmeile Curfürstendamm leben Sie 7 Minuten zu Fuß. Die Ferienwohnung West-Life liegt in dem noblen Berlin Stadtteil Berlin. In der Ferienwohnung West-Life können Sie bei gutem Wetter die selbst zubereiteten Speisen im Speisesaal oder auf dem Dachboden einnehmen.

Außerdem locken unzählige Cafes, Kneipen und Gaststätten in unmittelbarer Nähe. Die Haltestelle Schlüßerstraße ist nur 150 m von uns entfernt. Erreichbar. Dort nehmen Sie den Autobus zum Messegelände Berlin International. Von hier aus erreichen Sie in 4 Minuten zu Fuß den Berlin Hbf, den Zoologischen Garten, den Tierpark und das Olympia-Stadion.

Personenbezogene daten werden in der Regel nur verschlüsselt und sicher an das Hotel übermittelt. Diese Information wird ausschliesslich für die Abwicklung der Reservierung verwendet. Weitere Infos zum Datenschutz hier. Eine Stornierung ist innerhalb der vom Hotel festgelegten Fristen kostenlos möglich. Eine Terminabfrage findet ihr unter "Hotelrichtlinien".

Weitere Infos dazu erhalten Sie auch in unseren Allgemeinen Bedingungen. Die Ausschreibung für eines der grössten Freiflächenprojekte in Berlin ist entschieden:

Übernachtung in Berlin: Hotel F&B Hotel C!

Die Besonderheit des während der Berliner Messe leise und geheim eröffneten Hauses ist jedoch nicht sein modernstes Erscheinungsbild, die freundliche Stimmung oder die gute Verkehrslage nur wenige Meter vom Ku'damm weg, sondern die Möglichkeit, dass es nur ein "temporäres Zuhause" ist. Mit anderen Worten: In diesem Jahr steht das Haus möglicherweise in der Schlüßerstraße, wo es in einem Halbjahr zu sehen ist, noch nicht endgültig feststeht.

Dahinter verbirgt sich der nahezu allgegenwärtige Hang zum "Pop-up" in Berlin. Ein Hotel ist jedoch nicht so rasch gebaut wie ein kleiner Shop oder ein vorläufig eingerichteter Gastronomiebetrieb. Ein Popup-Hotel hat es in dieser Art noch nie zuvor gab und wir gehen gerne neuen Ideen nach", erläutert der Geschäftsführer des Hauses, Herr Dr. med. Kian S. Wolfer.

Der Startschuss fiel, weil die Eigentümer der seit sechs Monaten leerstehenden Liegenschaft in der Schlüßerstraße 40 das Hotel gefragt hatten. "Da neben dem Hotel in der Knesebeckstrasse noch zwei weitere Hotels in der Kitzbüheler Kette sind, haben wir die passenden Möbel, um ein Hotel einzurichten", sagt Shams-Dolatabadi.

"In zehn Tagen haben wir das F& A. C. Haus, mit Reinigung, Malerei, Möbeln, Reservierungssystem, Personalbesetzung und allem Zubehör." Sobald ein weiterer Bewohner für das Objekt gewonnen wird, können die Festzelte ebenso rasch demontiert werden. Das Hotel wird im Okt. 2013 geschlossen.

Mehr zum Thema