Hotel AMANO

AMANO Hotel Berlin

AMANO Berlin - buchen Sie ein Top-Hotel in Berlin zu einem Sonderpreis. Es liegt im Herzen des Einkaufsviertels, in der Nähe des Berliner Doms, des ALEXA und des Plenarbereichs des Reichstagsgebäudes. Als Design-Hotel liegt das Hotel Amano im Herzen Berlins, zwischen Rosenthaler Platz und Hackeschen Höfen. AMANO Berlin - buchen Sie ein Top-Hotel in Berlin zu einem Sonderpreis. Hier finden Sie Parkgebühren, Öffnungszeiten und Parkscheine für alle Parkplätze des Hotels Amano Berlin, Parkplätze auf der Straße, Parkuhren, Parkscheinautomaten und Privatgaragen.

AMANO Hotel Berlin

Die folgenden Honorare und Anzahlungen berechnet das Hotel beim Check-in/Check-out oder bei Inanspruchnahme der entsprechenden Leistung: Für die Kleinen bis 12 Jahre ist der Aufenthalt im Elternzimmer oder im Elternzimmer gratis, wenn keine zusätzliche Bettwäsche gewünscht wird. Je nach Belegung stehen Ihnen im Hotel Räume mit Verbindungstür/Nachbarzimmer zur Verfügung. Kontaktieren Sie Ihr Hotel bitte mit Ihrem Anliegen.

Auf der Reservierungsbestätigung steht die Rufnummer. Das Mitbringen eines Haustiers muss immer vor Ort beantragt werden. Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Reservierungsbestätigung (zusätzliche Preise siehe Rubrik "Gebühren").

Das Hotel Amano

In Berlin-Mitte finden Sie das Hotel Amano in der Umgebung der hauseigenen Häuser und des Stadtteils Amano. In den Zimmern und Appartements mit minimalistischer Gestaltung befinden sich Parkett, Klimaanlagen, LCD-TV und freier Land und W-Lan-Anschluss. Die Hotelanlage bietet eine Sonnenterrasse mit Aussicht über Berlin, einen Innenhofgarten und eine Parkgarage mit 28 Parkplätzen.

Im Umkreis des Hauses finden Sie eine Vielzahl von Cafes, Gaststätten und Gallerien. Hackesche Höfe sind nur fünf Gehminuten und der Alexandraplatz zehn Gehminuten entfernt.

AMANO Hotel, Berlin (Deutschland) Angebot

Die Möblierung des Raumes wurde von ?Ich als sehr sparsam und cool empfunden. Also empfand ich das Raumklima als etwas unangenehm und fühlte mich dort nur eingeschränkt wohl. Die enge weisse Kochnische wurde im rechten Winkel von einem schmalen Esstisch mit 2 hohen Plastikstühlen ergänzt. Auf jeder Seite des Bettes gab es einen kleinen "Nachttisch" (ein kleines weisses Viereck aus weissen Tafeln an der Mauer, etwas grösser als das Buchformat), wir beide verpassten einen echten Abendtisch, auf den man wirklich etwas stellen konnte und mit mindestens einer Zarge.

Der Raum war sehr groß, deshalb hätte ich es gerne gesehen, wenn die Möbel nicht so sparsam gewesen wären. Eine Couch oder wenigstens ein komfortabler Stuhl, ein kleiner mobiler Schreibtisch, günstige Beistelltische.... Auch waren die Anschlüsse recht dünn bestückt, wenigstens gab es nur eine Buchse auf einer Seite des Bettes (zusätzliche Anschlüsse in der Nähe der Kochnische und im Bad).

Außerdem war die Kueche sehr sparsam eingerichtet (genau 2 Klingen, Gabel etc.). Der Raum war groß mit großen Fensterflächen (tagsüber freundlich hell), die mit grauem Vorhang verhältnismäßig gut verdunkelt werden konnten (wichtig für mich zum Schlafen). Der Raum wurde jeden Tag gesäubert und das Spülgut damit gespült.

Der Standort des Hauses war für unsere Bedürfnisse ideal, deshalb haben wir uns wegen der Kochnische auch für dieses Hotel entschieden.

Mehr zum Thema