Hotel Alster Berlin

Alster Hotel Berlin

Die Bar Dacaio an der Alster. Das war das teuerste Hotel an der Alster. In Berlin, der Ort, an dem man sein sollte! Warum ist das nicht "alltäglich" für Hotels? Die NOVUM Hospitality: Hotels mit starkem Charakter in zentraler Lage.

Stadthotel Hamburg Hauptbahnhof

Im Foyer des Hotels bietet das Bistro Café und die Bar EMIL´S hausgemachte Torten, Schokolade und kleine Leckereien. In den Zimmern, Junior-Suiten und Ein-Zimmer-Suiten im Art-Deco-Stil werden die eleganten und charmanten Ausdrucksformen vermittelt. In unmittelbarer Nähe liegen die bekannten Sehenswýrdigkeiten wie das Rathaus, die Alster, das Deutsche Theater, das Ohnsorg Theater, die Mýnkebergstrasse, der Jungfernstieg aber auch die Speichererstadt.

Hotelpark Hotel am Berlinertor Hamburg

Duschen/Vollbad inklusive WC, Schallschutzfenster und Tisch sind je nach Zimmerkategorie zwischen 15-30 qm groß. Das W-LAN ist im öffentlich zugänglichen Hotelbereich kostenfrei. Sportlern steht die Fitness First Niederlassung am Bahnhof zur Verfügung.

Hamburgs größtes Hallenbad, die Alberschwimmhalle, ist einen weiteren km weit von hier. Dank seiner günstigen Verkehrsanbindung am Verkehrsknotenpunkt Berlins können viele bedeutende Sehens- und Einkaufsstätten in wenigen Gehminuten erreicht werden. Zur Stadthalle Hamburg und zur Alster sind es 5 Autominuten mit S-Bahn und U-Bahn.

Sommerfreude zwischen Alster und Elbe - Kleine Fluchtwege

Schleppkähne drängen sich durch die Elbe, volle Lastkähne durchfahren sie. Die Zanderbestände der Elbe gehören zu den besten in Europa, seit in den frühen 1990er Jahren in die Qualität des Wassers eingegriffen wurde. Seemöwen treiben am Horizont, der jetzt nahezu wolkenfrei ist. Ein leichter Wind bläst, wie in Hamburg immer. Im Kaufhaus Hinterhofgasse in der Möckebergstraße liegt das Hotel Hennig.

Zu Beginn des Jahres 2013 wurde es von der Familie Jacob eingeweiht, für die das traditionelle Hotel Louis C. "Wir haben zweieinhalb Jahre an dem Entwurf für das Hotel gearbeitet", sagt PR-Direktorin Claudia Harms. Derjenige, der Heinrich betreten hat, ist wie zu Haus. Neben einem Rechner steht eine ältere Maschine zur Eingabe der Gästebuchseiten.

"Viele Flohmarktfunde gibt es im Henri", sagt Claudia Harms und stellt hinter der Empfangstheke fest: "Der Aktenschrank kommt aus einer portugiesischen Manufaktur. "Jeder bekommt im Hotel Henry, was er will. Er ist übersichtlich und unproblematisch, die Preisgestaltung zivilisiert. Direkt neben unserem Raum 702 gibt es den Wellness-Bereich mit der finnischen Saunalandschaft und einem Ausblick über die Hamburger Dachlandschaft.

Vor der Haustür, einmal rund um die Aussenalster, liegt die wohl schönste Jogging-Strecke. Am liebsten fahren wir auf dem Schiff, aber wir lassen nicht 20 EUR pro Kopf für eine Hafenrundfahrt aus, sondern nehmen die 62. Das HVV-Ticket kostet ca. 3,10 EUR und führt Sie entlang des östlichen Ufers, auf der anderen Elbseite ins Alte Bundesland.

Durch die verbesserte Gewässerqualität ist das Baden in der Elbe wieder ohne Zögern möglich. Falls kein Platz vorhanden ist, nehmen Sie einen Aperitif, legen Sie Ihre Füsse in den Strand und schauen Sie sich das Nass an. Zu Hamburg zählt wie die Fische das Meer - und im Hochsommer ein Eiskrem. Am Fuße des Jungfernstiegs liegt in der Dämmerung der wunderschöne Altar.

Es ist der markanteste Teil des 56 km lange Zuflusses der Elbe und bietet sich für einen Rundgang bei Untergang an. Hinter der Kennedy-Brücke schweben die letzen Matrosen über das gleißende Meer der Voralster. Die Alsterperle, ein ehemaliger "ruhiger Ort", wird von Schulen, Bootsverleihern und Restaurants gesäumt.

Unsere Speisen warten im "Henri Hotel". Dieser Ausflug wurde von der Firma Hotel Heinrich und der Brauerei Carls mitfinanziert.

Mehr zum Thema