Hotel Alpina Wenns Hotelbewertung

Das Hotel Alpina Wenns Hotelbewertung

Unterkünfte in der Nähe des Hotel Alpina Resort. Reservieren Sie Ihren Traumurlaub im Hotel Alpina Resort Wenns! Was Sie erwartet: Das Hotel Alpina ist das erste Partnerhotel im Naturpark Kaunergrat. Die Jugendherberge liegt im Zentrum von Wenns. mehr.

Übernachtung im Hotel Alpina in Wenns.

169 richtige Hotelbesprechungen für Alpina nature-wellness

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Personal oder die ruhige Stube sprechen? Das Hotel wird in den letzten Jahren immer älter und an manchen Orten renovierungsbedürftiger. Ein Tapetenstück fehlt in unserem Raum, wo der Türstock im Bad von der Farbgebung abblättert. Die Abendmahlzeit für 9 Euro ideal. Die Räume werden immer älter.

Wir hatten jedoch das Gefuehl, dass das Raum ein "Katzenzimmer" ist. Auf Wunsch war die uns angebotene Variante nicht besser. Das Hotel sowie die Hotelzimmer sind sehr gepflegt und das Essen und das Frühstück waren gut. Beim Dinner hatte ich reserviert, weil wir es für 9 EUR gebucht hatten.

Die Zeit drängt: ?Das Das House kommt in die Jahre. Räume wie vor 30 Jahren. Die Mahlzeiten waren sehr gut. Die Darstellung der Verpflegung beim FrÃ?hstÃ?ck und Essen ist definitiv verbesserungsbedÃ?rftig - schließlich sollte dies ein 4-Sterne-Hotel sein. Die " Wandprojektion " in der Mitte des Raumes kommt daher, dass offenbar ehemalige Räume mit Terrasse umgestaltet wurden, wodurch der Wohnraum um den eigenen Badebereich erweitert wurde...., im "tageslichtfreien Bereich" gibt es viel nutzlosen Freiraum für eine Umkleide.... der bei kurzen Aufenthalten bis zu 1 Wochen kaum gebraucht wird....

Fernab von einem 4-Sterne-Hotel. Das Buffet, die mögliche Massagen, unser Raum und auch das Klima (aber das Hotel kann das nicht ändern), die Orgas mit Abendessen (Erhalt des Verbrauchs vom Abend zuvor für Wissen / Kontrolle), das Kinderbuffet, der Pauschalpreis für die große Zwischenpension. Unsere Schlussfolgerung für ein 4-Sterne-Hotel ist, dass es das nicht wert ist.

Die beiden sind das Zentrum des Hauses, supersüß und hilfsbereit! Es hat uns jeden Moment im Hotel sehr gut gefallen und wir würden immer wiederkommen! Das Hotel ?Das bestand zunächst aus zwei kombinierten Hotel. Das reichhaltige Fruehstueck, sehr schoene Saunas mit Entspannungsmusik, Dampfbäder: gut gelaunt, schoene Düfte.

Raum ?Alte, Rezeption nicht belegt 10 Minuten lang warten und die einer verlängerten Ankunftszeit. Die Jugendherberge befindet sich an einer Hauptstraße und gegenüber sind keine Sträucher, sondern unmittelbar ein Supermarktgebäude. Es gibt keine geführte Besichtigung des Zimmers. Im zweiten Teil des Hauses war ein Raum ohne Mini-Bar. Wir wechselten die Räume und blieben im Hauptgebäude. Kein 4-Sterne-Standard.

Ein sehr schmackhaftes und umfangreiches Fruehstueck. ?Reichhaltiges Breakfast, wurde nur nicht regelmässig nachgefüllt. Also gab es keinen Frühstückstee für mich. Nachdem das Hotel wahrscheinlich ein nahegelegenes Hotel gekauft hatte und wir dort unterkamen, mussten wir über mehrere Treppen und Korridore zum Hauptareal gehen. Es wurde nicht zu einer bestimmten Zeit gegessen, aber man konnte selbst bestimmen, wann man etwas zu sich nehmen will (allerdings nur in der Zeit von 18 bis 19:30 Uhr).

Der Raum mit Badezimmer war sehr rein und wir hatten genug Raum. Die Belegschaft war großartig! Die Frühstücksbüffet bot Ihnen alles, was Sie für einen gelungenen Auftakt in den Tag brauchen. Die ?Wir fand es bedauerlich, dass das Essen bereits ab 18.00 Uhr und nur bis 19.30 Uhr serviert wurde.

Da man bei diesem Unwetter nicht so schnell ins Hotel zurückkehren will, musste man schon sehr zeitig wiederkommen. Wir hatten das Hotel für eine verspätete Ankunftszeit aufgerufen, wir mussten das Team um ein komplettes Essen bitten, obwohl wir früher als vorgesehen ankamen.

Ein 4* Hotel nur ein Sitz, kein Lehnstuhl, keine andere Bestuhlung in einem 2Personen Hotel. Das Hotel ist ziemlich arm. Eigene Schidepots an der Bergstation, der Schibus fährt unmittelbar vor dem Hause. Die ?Geschirr war oft nicht richtig gereinigt in der Anlage. Das Essen ist meist sehr köstlich. Die Räume sind sehr altmodisch und sanierungsbedürftig.

Das Dinner war sehr gut. Das TV-Gerät im Raum steht auf einem Schrank und ist daher vom Schlafzimmer aus unpraktisch. Der Swimmingpool war recht gering. Ich hätte eine bessere Stimmung in einem 4-Sterne-Hotel im Wohlfühlbereich erwarten können. Die Stimmung beim Fruehstueck war etwas turbulent, da man keinen Topf mit einem Getraenk bekommen hat, sondern alle Gaeste staendig in den schmalen Buffetbereich gedraengt haben.

1919 4-Gang-Abendessen war sehr gut. Der Raum war nicht zweckmäßig mit einem Bodenbelag aus Urgroßmutters Zeit ausgestattet. Das familienfreundliche Wellness-Hotel befindet sich auf ?Ruhig Die Frühstückszeit war sehr vielfältig und köstlich und wir konnten die schönen Mahlzeiten mit einem Tropfen gutem Tropfen auskosten. Hotel Alpina ist ein Hotel, in dem Sie immer einen unvergesslichen Aufenthalt genießen.........

Das 4-Sterne Hotel bietet ein komfortables Zweibettzimmer. Vom Hauptgebäude führt der Weg unter der Erde durch ein Irrgarten zu unserem Raum, der kaum zu durchschauen war. Der erste Raum, der uns zugewiesen wurde, war schön groß, wenn auch sehr unbequem, hatte aber keinen eigenen Südbalkon.

Man bot mir ein anderes Raum an, aber es hatte nur etwa 20 Quadratmeter. Keiner der Räume hat die vorgeschriebene Mini-Bar. Als das Hotel seinen Pflichten nicht nachkommen konnte, nahmen wir das Gebot an und gingen. "Es kann keinen guten Willen geben, wenn der Auftrag vom Hotel nicht erfüllt wird."

Von einer Buchung dieses Hotels können wir nur raten. Das Dinner war reich und gut. Vor dem Hotel: ?Bus Gemütlicher Raum mit 2 Balkons. Die Räume sind sehr uralt und sehen aus wie die eines Wellness-Hotels, der Erholung und des Wohlbefindens. Die Seite ?Sehr ist fröhlich, alles funktioniert, schöne Saunalandschaft, nicht mehr ganz frisch, aber nett, ordentlich und gemütlich.

?Spa und Wellness-Bereich war wunderschön und alles sehr gepflegt. Erneuerung Stau in Räumen und Wellness-Bereich nach Zusammenlegung zweier Unterkünfte. Das ehemalige Hotel "Tschirgantblick" ist sanierungsbedürftig und zu aufwendig! Die Wassertemperaturen im Schwimmbad des Wellnessbereiches waren eiskalt. Die Jugendherberge ?Alles ist ein tolles, sehr nettes Hotel mit gutem Service und guter Lage. Die Nahrung ist sehr reichhaltig und gut.

Saunalandschaft sehr gepflegt und gemütlich. Ein wunderschönes Hotel mit einem tollen Wellness-Angebot. Zusätzlich wird ein 4-Gang-Menü für 9 EUR geboten. Im Hotel wäre ?Mittagessen nicht schlecht gewesen. Wir hatten ein Standard-Doppelzimmer; vielleicht sollten die alten Leuchten und Fotos ersetzt werden, während der Rest der Ausstattung schön und ordentlich war. Aber mir wurde gesagt, dass es auch moderne Zimmern gibt.

Hotel ?Perfektes Skibushaltestelle vor dem Hotel.

Mehr zum Thema