Hipster Hotel Berlin

Hippie-Hotel - schlechter Service!!!!

Als ich am frühen Abend im Hipster Hotel ankam, überraschten mich die strahlenden Hipster Girls an der Rezeption mit der Information, dass das Hotel unter unheilvollen Umständen irgendwie überbucht war, aber direkt gegenüber gab es ein nettes Hotel/Hotel, es gab noch ein Zimmer zum gleichen Preis. Auch Neukölln ist eine tolle Gegend mit coolen Hipster-Hotels. Unabhängig, liebevoll, frisch, mit Charakter und Einstellung, kreativ, einzigartig, persönlich, Qualität - nicht gewinnbringend: Öffnen Sie einfach die Schatzkiste und es gibt eine Unterkunft, die alle Hipster vom Prenzlauer Berg vor Neid erblassen lässt. Trendiges Boutique-Hotel in Berlin Charlottenburg?

Hipster Hotel - schlechter Empfang!!!!

Als ich am Vorabend im hipster hotel ankam, überraschten mich die freudestrahlenden hipster girls an der Rezeption mit der Information, dass das Hotel unter unheilvollen Bedingungen ausverkauft war. Durch den Berlin-Marathon wurden die Preise frech um 40% erhöht, so dass ich für das kleinere Hotelzimmer 120? statt 72,50? bezahlen musste.

In dem anscheinend "gleichwertigen" Zimmer im gegenüber liegenden Hotel Plus/Hostel angelangt, konnte ich meinen Blick kaum fassen: ein spartanisch, komplett liebelos möbliertes Doppelzimmer - kein Unterschied zum Sterne-Mix! Aber da es zu spaet war, um ein Hotel zu suchen, musste ich in den Sack.

Bar: Wo gehen Sie hin, um zu saufen?

Zweifellos ist Berlin die kühlste Metropole in Europa. Berlin hat mit einem 24-Stunden-Nachtleben, einer stetig steigenden Kochszene und einem erschwinglichen Angebot Menschen aus aller Herren Länder angezogen. In Berlin scheinen vor allem billige Biere (wie in ganz Deutschland) zu fahren, doch es gibt immer mehr wirklich coole Lokale, die einen Abstecher lohnen.

In Berlin gibt es einige gute Plätze für Kneipen - aber die kühlsten Winkel mit den besten Kneipen sind in Berlin kreuz und quer durch Deutschland. Bartouren sind nicht notwendigerweise die populärste Art, in Berlin zu gehen, aber wenn Sie eine Strasse voller guter Kneipen suchen, probieren Sie die Weserstrasse in Neuenkölln.

Diese Stäbe wachsen buchstäblich aus dem Untergrund. Hotelbar - Hipster aus Kreuzberg kommen nach dem Aufhängen von der nahe gelegenen ADM-Brücke. Der Klunkerkranich - die schönste Sommerbar in Berlin - befindet sich auf dem Parkhausdach eines Einkaufszentrums in Berlin. My house Am See ist rund um die Uhr besetzt (24/7) und hat einen der besten Ausblicke auf die ganze Stadt: Auf den stadionartigen Sitzplätzen kann man auf alle Hipster hinunterblicken.

Multilayer-Shop - Ein cooles Hipster-Geschäft hinter dem Kaisers-Supermarkt am Bottbusser Tor. Das Geschäft ist sehr charakteristisch für Berlin mit seiner eher rauchigen Ausstrahlung. Doch die Barmixer wissen Bescheid. 8 Euros für einen Drink sind für Berlin zwar kostspielig, aber hier sind sie jeden Pfennig Geldbeutel wert!

Das ist das schönste Co-Working Cafe in Berlin - voller Hipster und deren Books. Bonuskaffee-Helden - Eines der ersten Berliner Kaffeehäuser, die Bonuskaffee-Helden, ist bei Genießern sehr beliebt. Die Stadt ist vielleicht nicht als wahre "Foodie-Hochburg" bekannt. Die Berliner Gastronomieszene kann mit den meisten europäischen Großstädten Schritt halten und wird immer besser!

Kürzlich wurde Berlin gar als Welthauptstadt der Vegetarier genannt.... für die Bundeshauptstadt erstaunlich! Wer eine Mischung aus den besten Berliner Lokalen sucht, sollte eine Food-Tour machen. Am liebsten mag ich die neue Applikation Kitemojo, die gerade in Berlin gestartet wurde und acht unterschiedliche Essenstouren durch die verschiedenen Stadtteile von Berlin durchführt.

Holen Sie sich die Bitemojo-App für iPhone oder iPod touch. MARUSH - Hier am Kattbusser-Tor gibt es vermutlich das schönste Shawarma von ganz Berlin. Die Kreuzbergermarkthalle bietet die besten Food-Events in Berlin, wie den beliebten Street-Food-Donnerstag (Sie haben es richtig erraten: jeden Donnerstagabend).

Kernkompetenz - Mein Liebling, wenn es um die deutschsprachige Gastronomie in Berlin geht. In diesem Lagerkomplex in Liechtenstein (ganz im äußersten Westen von Berlin - mit der Straßenbahn erreichbar) kann man fast alles einkaufen. Der inoffizielle " Thai-Park " in Berlin ist im Hochsommer großartig. Thaifamilien, Hipster und Picknicker aus Berlin kommen hier zusammen, um einen schönen Tag zu haben.

Berliner Bürgermeisterin - Ein weiteres Lokal für ein preiswertes und schmackhaftes Essen. Zu einem typischen Berliner Mittagessen gehören Würstchen und Speck, Schnittkäse, gekochte Weicheier und Früchte - alles vom Büfett. Das bedeutet aber nicht, dass die besten Brunch-Angebote in Berlin die halbe Miete sind. Wer eine interessante Gelegenheit sucht, mehrere KÃ?chen kennenzulernen, dem empfehle ich eine Essenstour durch Berlin.

Am liebsten mag ich die neue Applikation Kitemojo, die gerade in Berlin lanciert wurde und acht unterschiedliche Essenstouren durch die Berliner Nachbarschaft bietet. Holen Sie sich die Bitemojo-App für iPhone oder iPod touch. Duftrestaurant - In der Eingangshalle des Hotels in Berlin Mittel finden Sie dieses von Chefkoch Otto Pohl-Hoffbauer betriebene Lokal.

Das sehr gute Drei-Gänge-Menü ist billiger als in vielen anderen High-End-Restaurants der Innenstadt. Cafe Annablume - Sie haben es vielleicht in anderen Reiseführer oder Zeitschriften nachgelesen oder auf Instagramm fotografiert - ganz richtig: Hier finden Sie einen der schönsten Brunchs in Berlin. Sonntags gibt es - wie in Berlin üblich - ein Brunchbuffet.

Mehr und mehr Menschen kommen nicht nur wegen der vielen Attraktionen nach Berlin, sondern auch wegen der aufregenden (Sub-)Kultur - natürlich finden die meisten Aktionen in den unzähligen Berliner Diskotheken statt. Über unseren Residentberater können Sie herausfinden, welche DJ' s wo spielen, ich kann Ihnen die Facebook-Seite zum Thema Berlin empfehlen (besonders im Sommer).

Auch die New Yorker haben ihn als " besten Klub der Erde " bezeichnet - mit der berühmten/berüchtigten Aufnahmepolitik. Als Schwulenclub ist das Gebirge nun für alle offen - vor allem, wenn man gerne tanzt. Wochenendclub - In einem der wenigen Berliner Wolkenkratzer befindet sich dieser Klub mit Aussicht auf den Berliner Alex.

Außerdem gibt es regelmäßige Gay-Partys. Kaffeeburger - Ein kleiner Indie-Club in Berlin Mittel mit Auftritten, DJ' s oder anderen Anlässen. In der ganzen Innenstadt gibt es schwulenfreundliche Cafes und Kneipen, deren Strassen rund um den Schöneberger Platz zu Berlins beliebtestem Schwulenviertel mit vielen schwulenfreundlichen Brennpunkten gehören.

Heute gibt es aber in ganz Berlin Schwulenkneipen - auch dort, wo man es vielleicht am seltensten erwartet. Im neuen schwulen Berlin gibt es mehr in Neuenkölln Schwulenclubs, Schwulenbars und gelegentlich auch Drag-Shows. Populäre Homopathen sind Homopathen bei //about: nackt und revolvierend (und andere Events) im fetischliebenden Set Cat ClubI gehen lieber auf kleinere Parties in Indie-Clubs wie die in der Auflistung.

Es gibt in Schoeneberg viele Fetischclubs, aber auch einige weitere zahme Kneipen wie den Yachthafen, die Hafenstadt oder die Tom's Bare. Sonst können Sie Ihre Zeit in Creuzberg, Newkölln und Berlin verleben, wo, auch wenn die Kneipen keine expliziten Schwulenkneipen sind, immer meine Gruppe von Schwulen und Lesben ist.

Eine monatliche Schwulenparty, die sich "Berlins unkoscher jüdischer Abend" nannte. Tom's bar - Eine Einrichtung im fröhlichen Berlin. Nicht für schwache Nerven: Schwulenpornos werden auf TV-Bildschirmen gezeigt. Hier kommen viele Urlauber aus dem nahe gelegenen Schwulenheim. Der Klub - Eine der neuen Kneipen in der Schwulenszene der Stadt.

Rosenkennedy - Diese schülerfreundliche Gay-Party wird jeden letzen Sonntagmonat in einem der besten Clubräume in Berlin, dem Brunnen 70, veranstaltet - also seid darauf gefasst. Es gibt auch zwei schöne Begegnungen in Berlin für LGBT-Reisende: Homosexuelle Bier-Donnerstage - Eine in Berlin lebende queere Ausländergruppe, die sich jeden Dienstag in einer Schwulenbar trifft.

Berlin ist dank seiner einzigartigen Historie seit langem ein Brennpunkt für Kreativität und Unternehmergeist. Das, was der Ort in Weltklasse-Sammlungen vielleicht fehlt, gleicht er durch neue Kunstschaffende und Austellungen aus. Die Kreuzberger Künstlergalerie zeigt in der Regel kühle Wechselausstellungen junger und aufstrebender Berliner und internationaler Kunst.

Shakepeare & Söhne - Tatsächlich keine Gallerie oder Museen, sondern eine tolle Buchhandlung mit angrenzendem Cafe, die auf jedenfall eine Besuch wert ist. In Berlin gibt es nicht viel zu sehen, was man normalerweise als Touristenattraktion bezeichnet. Doch was an Sehenswertem mangelt, balanciert die Stadtgeschichte aus.

In Berlin gibt es natürlich auch kultige Bauten (Brandenburger Stadttor, Kathedrale, Fernsehturm) - aber in Wirklichkeit sind es nur wunderschöne Bauten, die für das Instagramm ideal sind und in denen es verhältnismäßig wenig zu sehen und zu tun gibt. In Berlin gibt es jeden Tag Neues und Spannendes zu erleben. Berlin wandelt und vergrößert sich stetig - was wohl vor allem daran liegt, dass Berlin lange Zeit eine eigenständige und noch nicht wiedervereinigte Metropole war.

Mahnmal Berlin - Vielleicht haben Sie schon von der Eastside-Galerie gelesen. Wer aber auch etwas über die Mauergeschichte lernen möchte, sollte unbedingt die Mauergedenkstätte Berlin besuchen. Ein gut gemachtes Freilichtmahnmal, das in einen Teil der ursprünglichen Stadtmauer eingelassen ist.

Ostsee-Galerie - Tatsächlich nicht so großartig, wie Sie vielleicht dachten, aber vielleicht einer der Hauptgründe, warum Sie nach Berlin kamen. Konzentrationslager Gedenkstein für das Konzentrationslager Berlin - Etwas außerhalb von Berlin befindet sich die Gedenksäule für das Konzentrationslager und das Konzentrationslager für den Menschenhandel.

Das Bundestagsgebäude ist auch eine der grössten touristischen Attraktionen in Berlin. Die Metropole Berlin ist definitiv eine der umweltfreundlichsten Städte in Europa. Ein riesiger Stadtpark im Zentrum der Hauptstadt, der sogenannte Tierschutzgarten, sorgt dafür, dass es an Grünanlagen in Berlin nicht fehlt. Jeder Bereich oder, wie der Berlinerin sagt, "Kiez", hat auch seine eigenen Winkel und Plätzen für Straßenpartys, wöchentliche Märkte, Eisdinner und Pingpong.

Und wenn das nicht genug ist, stellen Sie sich einen Platz voller erotischer Hipster an einem Tag im Sommer vor. Görlitz-Garten - Alle Hipster, Hüpfer und Drogeopfer sind an einem Platz. Tempelfeld - Eine der besonderen Sehenswürdigkeiten in Berlin ist der frühere Flugplatz Tempels. Am Sonntag nachmittag kann man das echte Berlin bestaunen (einfach supercool und anders als alles, was man bisher sah).

Kastenhagener Platz - Ein Abstecher ist besonders an Sonntagen, wenn der Hipster Market ist. In Berlin gibt es viele Häuser in der Umgebung des Alexanderplatzes, aber auch Boutiquen und Designerhotels sind über die ganze Innenstadt verstreut. Außerdem ist die Region mit ihren angesagten Hipster-Hotels großartig. Aber wie jede andere Großstadt hat auch Berlin weniger Sicherheit.

Auch kann ich die Suche nach Zimmern und Appartements in Berlin über AirBNB.com anregen. Suche for accommodation in Creuzberg, Mittel (around roséthaler Platz) or in Perlhude. Sonst ist alles rund um die U-Bahnlinien 1, 2 oder 8 in Ordnung, um von dort aus rasch und komfortabel die Innenstadt zu durchqueren.

In meinem ausführlichen Kiez-Guide finden Sie noch mehr Hinweise zum Aufenthalt in Berlin. Hotelzoo - Als Teil des bekannten Designhotel-Netzwerks ist das Hotel Tierpark Berlin eines der beeindruckendsten Boutique-Hotels in West-Berlin. Hotel Tierpark ist nicht nur wunderschön, sondern hat auch ein besonders gutes Fruehstueck im Hotel Zoos.

Der Preis der Räume beträgt ab 142 EUR pro Übernachtung. Appartements Gorkis - Ein Hotel mit viel Sorgfalt, ohne zu übertrieben. Der Bau sieht aus wie ein typisch berlinisches Wohnhaus, mit vielen Dekorationsobjekten von nahe gelegenen Trödelmärkten. Die Preise beginnen bei 115 EUR pro Übernachtung. In der Westberliner City befindet sich der Ku'Damm 101, ein beeindruckender Frühstückssaal mit Panoramablick über den Kurs.

Die schweizerische Gestaltung des Hauses orientiert sich am Bauhausstil, die Preise für die Zimmer liegen bei 66 EUR pro Nachtruhe. Hotel Michaelberger - Eines der beliebtesten Berliner Häuser (früh buchen!) - nur ein wirklich tolles Hotel! Übernachtungspreise ab 84 EUR pro Übernachtung. Der Zimmerpreis ist großartig für ein so einmaliges Hotel: ab 55 Euros pro Nachte.

Das Hotel ist ein kleines Designhotel, aber die Location ist einfach nicht zu übertreffen, wenn Sie etwas suchen, von dem aus alles leicht zu erreichen ist. Übernachtungspreise ab 100 EUR pro Übernachtung. Das Hotel ist ein Luxushotel mit 5 Sternen am bekannten Westberliner Einkaufsmeile und befindet sich am Kurs. Der Zimmerpreis beginnt bei 160 EUR pro Übernachtung.

Zirkus Hotel & Herberge - In der kühlsten Gegend von Berlin Zentrum befindet sich ein Hotel und eine Herberge am Rosenthalersitz. Sie sind sehr gemütlich und die Herberge ist auch sehr schön eingerichtet. Tip: Das Getränk in der Hotel-Bar! Die Übernachtungsmöglichkeit im Zweibettzimmer ist ab 75 EUR pro Tag, eine Unterkunft in einem Mehrbettzimmer für bis zu 10 Pers. ab 19 EUR pro Nächtigung.

Wombat's Herberge - Die Herberge in Berlin Mittel ist nicht gerade günstig, aber Wombat's Herberge ist eine feste Größe mit gutem Zimmerangebot, schöner Kneipe und guter Lage. Weitere Reisetipps für Berlin finden Sie auf diesen beliebten Weblogs und Websites: Melden Sie sich vor Ihrem Berlinbesuch an und melden Sie sich danach wieder ab.

Wenn Sie sich über einen Umzug nach Berlin Gedanken machen, finden Sie hier viele Hinweise, z.B. wo Sie etwas Gutes tun können, wie Sie einen Arbeitsplatz finden oder wo Sie Lehrgänge, Veranstaltungen und Kooperationsräume finden. de - Das amtliche Tourismus-Online-Portal der Landeshauptstadt Berlin. Auf der Webseite gibt es viele hilfreiche Hinweise, Tips und einen eigenen Weblog mit aktuellem Inhalt.

Außerdem erhalten Sie hier die Berlin-Willkommenskarte - einen nützlichen Ausweis, mit dem Sie die Öffentlichen Verkehrsmittel für 2 bis 5 Tage benutzen können und ermäßigten Eintrittspreis für viele Häuser erhalten. de - Eine Webseite über Berlin als Reiseland. Tip: Besuchen Sie die Webseite für Wochenendtouren. Ob nun musikalisch oder gestalterisch, die nordische Kunst ist Teil Berlins geworden.

Aber auch für queer Berlin-Besucher gibt es hilfreiche Webseiten und Weblogs mit Parties, Veranstaltungen und Veranstaltungshinweisen. qeerio. de. Die derzeit wohl geilste queer-Webseite für Berlin mit einer tollen Schwulenkarte, einem Veranstaltungskalender mit den besten Parties und darüber hinweggesehenen Fotostrecken, Musikrezensionen und anderen kulturellen Informationen. Hergestellt von einem homosexuellen Paar. belagert. en - Die Belagerung ist ein Printmagazin, das in den meisten homosexuellen Szenelocations kostenlos erhältlich ist.

Die Webseite ist aber auch sehr aufschlussreich. Die Webseite also offers an extensive veranstaltungs- and partykalender. bear-rikers-berlin. en - English language, relatively new site with information and Events for the gay Berlin.

Mehr zum Thema