Henri Hotel Hamburg Frühstück

Hotel Henri Hamburg Frühstück

Das Motto gilt wohl am besten für das äußerst schmackhafte Frühstück. Sie hat deutlich mehr Zimmer als Tische zum Frühstück. Das Hotel war sauber und schön eingerichtet! Die Frühstücksempfehlung ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich! Das Frühstück kann von den Gästen selbst gewählt werden.

Hotel HENRI Hamburg Innenstadt

Kinder bis 12 Jahre können kostenfrei im Elternzimmer oder im Elternzimmer wohnen, wenn keine zusätzliche Bettwäsche gewünscht wird. Ein Frühstücksbüffet wird Ihnen jeden Tag gegen Bezahlung serviert. Gebäude/Türme: Das Hotel verfügt über Räume mit Verbindungstür/Nachbarzimmer, je nach Bedarf. Kontaktieren Sie Ihr Hotel mit Ihrem Anliegen.

Die Kosten für die Einrichtung belaufen sich auf EUR 7 pro Übernachtung. Großartiges und eigenständiges Hotel in einer ruhigen, aber zentralen Umgebung. Die Frühstücksempfehlung ist einwandfrei. Das Henri-Hotel hat uns sehr gut gefallen. Danke. Großartiges Hotel.

Hotel HENRI Hamburg Innenstadt

Kinder bis 12 Jahre können kostenfrei im Elternzimmer oder im Elternzimmer wohnen, wenn keine zusätzliche Bettwäsche gewünscht wird. Ein Frühstücksbüffet wird Ihnen jeden Tag gegen Bezahlung serviert. Gebäude/Türme: Das Hotel verfügt über Räume mit Verbindungstür/Nachbarzimmer, je nach Bedarf. Kontaktieren Sie Ihr Hotel mit Ihrem Anliegen.

Die Kosten für die Einrichtung belaufen sich auf EUR 7 pro Übernachtung. Superschönes Hotel, wann immer Sie wollen! Großartiges und eigenständiges Hotel in einer ruhigen, aber zentralen Umgebung. Die Frühstücksempfehlung ist einwandfrei. Wieder und wieder. Großartiges Hotel, sehr freundliche Mitarbeiter, gute Getränke, es ist wie zu Haus, 24 Stunden lang isst und trinkt man.

Das Henri-Hotel hat uns sehr gut gefallen. Danke.

Ruhige und doch zentrale Position

Ein Hotel in zentraler Position ist für einen erfolgreichen Gesamtaufenthalt goldrichtig. Das Henri Hotel, das zu Beginn des Jahres 2013 eröffnet wurde, befindet sich im Zentrum Hamburgs und nur wenige Meter von der Mönckebergstraße, einer der wichtigsten Einkaufsstraßen Hamburgs, entfernt. Mittendrin. Der Bahnhof, das Bürgermeisteramt und die Innenalster sind nur wenige Gehminuten vom Hotel enfernt, was das Hotel zum idealen Startpunkt für einen Ausflug in die Hanse-Stadt macht.

Auf den sieben Etagen des früheren Kontorhaus befinden sich 65 Räume und Appartements in drei verschiedenen Größen (M-Studios mit 20 qm, L-Studios mit 30 qm, XL-Studios mit 32 qm und Appartements mit 40 qm). Wenn Sie sich fragen, woher das Hotel seinen eigenen Name hat: Der Pate des Henri ist Heinrich Jacob, Ur-Enkel des Besitzers des Luxus-Hotels par excellence, des Ludwig C.

Jakob (siehe Hotelreport von Jens). Auch das Henri Hotel zählt zur Unternehmensgruppe dieses traditionsreichen Hamburgers. Henri korrespondiert allerdings nicht mit dem Klassiker eines luxuriösen Hauses mit Concierge und Gourmet-Restaurant, den man von dem kleinen Brüderchen von Ludwig C. erwarte. Jakob oder beim Blick auf den rötlichen Teppich im Hotel.

Das Henri ist ein temporäres Heim, das durch seinen speziellen Reiz und seine Einzigartigkeit auszeichnet. Henri hat kein eigenes Lokal, aber am Abend sind Self-Service und ein gemütlicher Abend mit Abendessen, auch in der Küche, an der Tagesordnung. Kleiner aber fein, dieses Credo gilt wohl am besten für das extrem schmackhafte Frühstück.

Diejenigen, die ein reichhaltiges Büffet erwarten, können sich mit frischen und regionalen Gerichten wie Obst und Müsli, Rühreier und Schinkenspeck und den typisch Hamburger Brötchen verwöhnen lassen. Ein kleiner Saunabereich mit Dampfbad, finnischer Sauna und Ausblick über die Hamburger Dachlandschaft wartet auf die Besucher im 7. Stock, während sich im Untergeschoss die Turnhalle mit Tretmühle, Step und Kurzhanteln befindet.

Chic, trendig, nostalgisch - wenn Sie ein Wohlfühl-Hotel in Hamburg suchen, das mit einem besonderen Stil und einer modernen Interpretation der Huldigung an die 1950er Jahre punkten kann, ist das Hotel Henri das Richtige.

Mehr zum Thema