Ferienwohnung Kreuzberg

Appartement Kreuzberg

Hochwertige Ferienwohnungen in Kreuzberg. Heimelige Ferienwohnung in Kreuzberg mit Balkon. Elegante und komplett renovierte Wohnungen in einem Altbau im beliebten und zentralen Stadtteil von Kreuzberg. Gerne begrüßen wir Sie in unserer Ferienwohnung im Herzen von Dernau. Die Ferienwohnungen in Berlin-Kreuzberg (Deutschland) mit guter Lage und Ausstattung, günstig und sicher online buchen.

Ferienhäuser in Kreuzberg, Berlins

Auch heute noch, obwohl längst veraltet, ist Kreuzberg in zwei Teile geteilt. In der westlichen Welt wird immer noch von "Kreuzberg 61" gesprochen und der Orient von " Berliner SO 36 ". Vor allem Kreuzberg SO 36 erlangte bundesweite Anerkennung und war in den 70er und 80er Jahren als Mittelpunkt der alternativen Bewegungs- und Besetzerszene bekannt.

Wie kein anderer Stadtteil des Westens wurde Kreuzberg von der Berliner Mauer mitgestaltet. Über die Landesgrenzen hinaus ist Kreuzberg bekannt für den sehr großen Bevölkerungsanteil mit Zuwanderungsgeschichte, insbesondere der türkischen Bevölkerung. Auch Kreuzberg ist ein junges Land, denn seine Bewohner zählen zu den jüngeren in Europa. Das Viertel war auch die Geburtsstätte der Punkbewegung und hat viele Gruppen produziert.

Die westliche, die so genannte Kreuzberg 61, hat sich verkleidet und glänzt mit renovierten Gründerzeit-Häusern und stilvollen Quadraten in neuem Gewand. In Kreuzberg kommen auch Mode- und Shopping-Fans auf ihre Rechnung. Es gibt in Kreuzberg vor allem Discounter, die billige Lebensmittel ausliefern. Die türkischen Gemüseläden gibt es auch in großer Zahl.

Durch Kreuzberg führt die Linie U 1 als Höhenbahn und formt mit ihren Gelbwagen das Stadtgefüge. Auf dem Weg nach Schoeneberg und zum Tiergarten passiert die Linie U 2 nur den Bezirk im fernen Osten. In westlicher Richtung verläuft auch die U 6 und bringt die Friedrichstrasse von Norden nach Süden nach Kreuzberg.

Über den Alexandraplatz geht es nach Kreuzberg mit einer Station am wohl wichtigsten Verkehrsknotenpunkt, dem sogenannten Kottbusertor, und dem kürzesten Weg zur Arkadenstraße. In Kreuzberg spielen die S-Bahnen kaum eine Rolle. Deshalb ist das S-Bahn-Netz in Kreuzberg so gut wie keine Seltenheit. Im ganzen Stadtteil gibt es nur eine Station, die Berlinsche Anhaltebrücke. In Kreuzberg geht es um Alternativdenken, subkulturelle Kunst, Straßenkunst und Party bis in die frühen Morgenstunden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zum Mitmachen.

Vor allem im Hochsommer bietet der Stadtteil ein unterhaltsames und buntes Rahmenprogramm. Am 1. Mai, auf dem Burgfest, wird ganz Kreuzberg 36 in eine große Kulisse umgestaltet. Hochkarätige Kunstmuseen, Parkanlagen und dieser ganz besondere Reiz Kreuzbergs. Ein Publikumsmagnet und das Wahrzeichen des Stadtteils ist das Jubiläumsmuseum mit seinem zickzackförmigen Gebäude.

Nicht nur die kleinen Besucher verzaubert das Technische Museum im westlichen Kreuzberg. In Kreuzberg geht es zudem mehr darum, den anderen, oft unübersichtlichen Lebensstil für sich zu finden. Der laute, beinahe mediterrane Charakter der Öranienstraße oder das Großstadtparkleben im Schlosspark mit Akrobatinnen und Schauspielern, das Grillen türkischer Gastfamilien und die vollgeklebten Wände sind nur zwei von Kreuzbergs Vorbildern.

Mit seinem 66 m hohen Kreuzberg, der dem Stadtteil seinen Namen gab, locken die Viktoriaparks im Nordwesten und gehören unserer Ansicht nach zu den landschaftlich reizvollsten der Stadt. Das 1818-21 von Carl Schinkel errichtete Nationale Denkmal, das den preussischen Freiheitskriegen geweiht ist, steht auf dem Kreuzberger Berg.

In Kreuzberg sind die Besuche von Restaurants günstig. Der Wettbewerb entscheidet über den Verkaufspreis und es gibt in Kreuzberg viel zu tun. Wusstest du, dass der Kebab in Berlins Hauptstadt erdacht wurde? Kreuzberg Nights are Long" ist der Slogan aus den 70ern und schlägt auch heute noch ins Schwarze. Denn die Nacht ist lang. Kreuzberg ist der Ort zum Feiern und Ausgehen.

Mehr zum Thema