Die Moldau von Friedrich Smetana

Moldau von Friedrich Smetana

Moldau - Bilder und. Bedrich Smetana hat in neun musikalischen Bildern die Moldau beschrieben: ("Die erste Quelle der Moldau"). Das Moldawien (Quintett flexible Besetzung) Bedrich Smetana. Die Moldau" von Friedrich Smetana.

Die Moldau - Friedrich Smetana für Jugendliche

Ein ideenreicher Rücksack und die Melodie des Tschechen Friedrich Smetana im Gehör, führt Jung und Alt auf eine Musikreise entlang der Moldau. Von den sprudelnden Wasserquellen im Böhmerwald bis zur Goldstadt Praha hören wir uns die Klängen des Wasser und spazieren durch Weiden, Dörfer und Wälder an.

Auf dem Weg treffen wir Elfen und Ritter am Ufer, die Hochzeitspolka mit einem frischen vermählten Pärchen, und ließen uns von dem weichen Klängen der Mondscheinnacht bezaubern. Aber hier ist unsere Fahrt noch nicht zu Ende. Zusätzlich zur "Moldau" fünf lädt Stücke weitere Stücke ein.

Kinderkonzerte und Kindertheater

Zusätzlich zur "Moldau" fünf lädt Stücke weitere Stücke ein. "Auch die Moldau " von Friedrich Smetana ist für Schön zu hören. In unnachahmlicher Art und Weise weiß die Wienerin die Geschichte der Entstehung von Stücke und auch einige ihrer Musikfinesse in eine unterhaltsame Website zu packen. Die erwachsenen Hörer unter Gewährleistung von für sind immer noch äußerst aufschlussreich.

Bubbling und leicht, heavy und dramaturgisch die berühmte Stück, führt durch.

Leuchtender Vater (Archiv)

Als Begründer der Volksmusik und leidenschaftlicher Anführer. Mit seinen Arbeiten ist es Friedrich Smetana gelungen, sich einen guten Ruf im In- und Ausland zu erkämpfen. Er hat mit acht Opernaufführungen und vielen sinfonischen Gedichten den Weg für die Werke von Antónín Dvořák und Leos Janáček ebnet.

Smetana ist vor 125 Jahren gestorben. Friedrich Smetana hat mit der sinfonischen Poesie "Die Moldau" aus dem Kreislauf "Mein Vaterland" seiner heimatlichen Region Tschechien ein Musikdenkmal errichtet. Zusammen mit seiner Inszenierung "Die gehandelte Braut" begründete sie das Ansehen von Smetana als Schöpferin der nationalen Musik. Der auf Deutsch aufgewachsene Musiker war erst im Alter zu seinen eigenen Anfängen zurückgekehrt.

Anschließend hat er sich unter dem Namen Bed?ich bekannt und in seiner Komposition folkloristische Aspekte mit modernen Kompositionen kombiniert. Geboren am zweiten MÃ??rz 1824 in einer Handwerksfamilie, entwickelte sich Friedrich Smetana frÃ?hzeitig zu einem Musiktalent: er spielte Violine, Piano und komponierte. Anschließend schrieb Smetana nahezu ausschliesslich für die Theaterbühne und feiert mit seiner zweiten Opernreihe "Die verkaufte Braut " einen glänzenden Durchbruch.

"The Bartered Bride" ist nur ein Gimmick, mit dem ich mir einmal die Freiheit genommen habe zu spielen. Nicht aus Ambitionen, sondern aus Misstrauen, denn nach meinen'Brandenburger' wurde mir unterstellt, ich sei ein Wagner und würde nichts in einem nationaleren, helleren Sinne erreichen", so Smetana in seiner Antrittsrede zur 100.

Bevorzugt seine Oper "Dalibor", "Libu?e" und "Der Kuss" und setzt bewußt und gern auf den Siegeszug der " Verkaufsbrut ". Aber die grösste Pein für mich ist das nahezu ungebrochene Gebrüll, das in meinem Kopf brüllt und manchmal zu einer heftigen Rassel wird". Smetana betraut seine Textdichterin Elí?ka Krasnohorská.

Mit der Grundsteinlegung für eine landesweit beeinflusste tschechische Volksmusik legte Friedrich Smetana den Weg für Antonin unter der Leitung von Smetana. Seit 1946 findet zum Jahrestag seines Todes jedes Jahr in Praha ein internationales Festival für Kultur und Unterhaltung statt, das unter dem Titel Prague Spring bekannt ist.

Mehr zum Thema