Boutique Hotel Zoo Berlin

Hotel Boutique Zoo Berlin

an vergleichbaren Stellen in Design/Boutique-Hotels oder anderen Luxushotels. Auf der Suche nach hundefreundlichen Hotels am Kurfürstendamm? muss man in der Stadt mit neuen Boutique-Hotels und Restaurants immer ein wenig vorsichtig sein. Aber genau darum geht es im kleinen Boutique-Hotel im trendigen Berliner Stadtteil Friedrichshain.

Geschäftsführer F&B in Berlin im HOTEL ZOO BERLIN

hat als Mitglied von Designhotels in erstklassiger Location am Kürfürstendamm im Nov. 2014 seine Pforten wieder geöffnet. In zwei Jahren wurde das ehemalige VIP-Hotel der Berlinale komplett renoviert und glänzt seitdem in neuer Pracht. Die emotionsgeladene Gestaltung hat die unverkennbare Signatur der von der für den Preis ausgezeichneten Innenarchitektin Dayna Lee aus New York und Hollywood.

Für unser einzigartiges und einzigartiges Angebot im Luxussegment im Zentrum Berlins sind wir auf der Suche nach einem F&B-Manager, der Ihnen Ideenreichtum und Modernität vermittelt. Du bist eine sehr aufgeschlossene und sympathische Person mit sehr gutem Kommunikations- und Organisationstalent, gleichzeitig teamfähig und führend, die es versteht, das gesamte Projektteam mit Enthusiasmus und Enthusiasmus zu begeistern.

Du hast einen Abschluss in Hotelmanagement und hast Erfahrung in der internationalen Berufspraxis in vergleichbarer Position in Design/Boutique-Hotels oder anderen Luxushotels. Darüber hinaus sind Sie mit den gebräuchlichen MS-Office-Anwendungen bestens vertraut und können fließend in Deutsch und Englisch sprechen. Unsere familiäre Arbeitsatmosphäre hilft Ihnen, sich im Kollektiv wohl zu fühlen. Natürlich.

Das Hotelgeschäft gefällt uns und wir ermuntern alle, sich zu beworben! Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, schicken Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an Karolin Brückner (Geschäftsführerin) per E-Mail an HR@hotelzoo.de.

Hotelzoo bewegt: Pop und Drachen in historischem Kostüm

Sie können dann vielleicht erraten, wie es im Hotel Am Zoo war - und sich vielleicht auch im (!) Hotel Zoo ausmalen. Bekannt ist, was es einmal war: das ehemals erste Wohnhaus auf dem Marktplatz im uralten West-Berlin, eines der Zentrum der Filmfestivals der 50er und 60er Jahre, Unterkünfte für Prominente von Romy Schneider bis Gina Lollobrigida.

Deutlich wird auch, was es sein wird: ein modern eingerichtetes Hotel mit etwas Pops und kitschigem Ambiente hinter einer ehrwürdigen Außenfassade. Das Gebäude am Kürfürstendamm 25 wurde 1891 vom Architekten Alfred Messel - der auch das Kaufhaus Wertheim an der Leipziger Strasse entwarf - als Privatwohnung einer scheinbar sehr vermögenden Famile inszeniert. Der Amerikaner, der auch als Requisiteur in Hollywood arbeitete ("Dances with the Wolf"), schwärmt am Dienstag bei einer Baustellenbesichtigung von der sublimen Baukunst und der Kraft der antiken Steinchen.

"Sie sagte: Ein großartiges Haus". Die Immobilienunternehmerin kaufte das seit 1911 auch während des Zweiten Weltkriegs unter dem Titel Hotel Am Zoo ununterbrochen genutzte Gebäude zusammen mit einem Gesellschafter im Jahr 2005 - und schloss es erst sieben Jahre später. Die Geschäftsführerin des Hauses wird sie sein.

Die Einfahrt rutscht nach rechts und macht den Weg frei für eine Kleiderkette, die die Mitte des Hauses einnimmt. Danach setzen sie auf große Märkte, die Modewoche "und natürlich auf die Berlinale". In der Tat sind es nur vier starke Steinsprünge vom Kuudamm zwischen den Joachimstalern und der Meinekestraße zum Zoo Palast, dem Juwel des Kinos, das Ende letzten Jahres wiedereröffnet wurde und seitdem mit dem Hotel Waldorf Astoria und dem Bikini Berlin als Zeugen der Nachsicht für die Auferstehung des westen.

Jetzt ist auch der Hotelzoo - das "Am" im Name ist schon 2006 untergegangen. Auf jeden Fall ist man ein Boutique Hotel, was nichts damit zu tun hat, dass der Kunde dort alles einkaufen kann, sondern dass es ein persönliches, eigenständiges, oft Luxushotel ist.

Mehr zum Thema