Boardinghouse Stuttgart

Pension Stuttgart

Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Apartmenthaus Stuttgart Aparthotel/ Boardinghouse für Ihr Reiseziel Stuttgart. Pension, Design Appartements Stuttgart, Design Apartment, möblierte Wohnungen, Ferienwohnung, Wohnen auf Zeit. camping campuszwei Hotel & Pension - buchen Sie ein Top-Hotel in Stuttgart zum Sonderpreis. Kaufen Sie eine Anlageimmobilie in Stuttgart Zuffenhausen zu einem vernünftigen Preis. Es wird Ihnen nicht schwer fallen, sich im Arthotel ANA Living in Stuttgart-Böblingen wohl zu fühlen.

Pension in Stuttgart-Feuerbach: Neue EU-Richtlinie könnte Bauvorhaben stürzen - Feuersbach

Die geplante Pension in der Wernestraße 10 hat noch keine Baubewilligung. Stuttgart Feuersbach - Die Firma Market und Service-gGmbH (MuS) möchte eine so genannte Pension in der Wernerstrasse 10 errichten. Die Einweihung des neuen Gebäudes mit seinen 124 Wohnungen soll nämlich längstens bis Jänner 2019 erfolgen. Das war jedenfalls der Wunsch der Tochtergesellschaft des Caritasverbands Stuttgart.

Das ist aber keine Möglichkeit, den Abgabetermin einzuhalten", unterstrich am vergangenen Donnerstag der Minister. Bei der letzten Tagung des Bezirksbeirates war der MuS-Geschäftsführer zu Besuch, um den Kommunalpolitikern das Boarding House Project zu präsentieren. Aber bisher fehlte das bisher bedeutendste Papier: die Baubewilligung. Wir haben aber von großen Problemen mit der Baurechtskanzlei gehört", sagt sie.

Es stellte sich heraus, dass der vorgesehene Bau "im Rahmen des Einflussgebietes eines Unfallbetriebs nach der Seveso-Richtlinie liegt". Problematisch scheint der Mindestabstand zwischen dem neuen Gebäude und der Unfallstelle zu sein. Altbauprojekte wie das angrenzende Bosch-Gästehaus, das 2016 in der Wernerstrasse bewohnt wurde, waren von der neuen Verordnung nicht berührt.

Ungeachtet aller Verspätungen planen wir eine Unterkunft in der Wernestraße 10 - mit 124 Wohnungen, 248 Schlafplätzen, einer Eingangshalle mit Loungebereich, einem Mehrzweckraum und einem Café-Shop. Die Appartements sind mit Duschkabine, Toilette und Kochnische ausgerüstet. Zielpublikum: langjährige Gäste, die für einige wenige Tage in Stuttgart tätig sind, sowie Urlauber und Businessgäste.

An der Wernerstrasse werden bis zu 41 Mitarbeitende erwartet. "Gerhardt ?ohst betonte: "Bei diesem Vorhaben geht es nicht um den Betrieb eines Hotels, sondern wie immer darum, Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt zu holen. Seit 2004 führt die Firma in Stuttgart zwei CAP-Läden (Obertürkheim und Untertürkheim) und hat heute 40 Beschäftigte, davon 21 Schwerbehinderte.

Pension in Stuttgart-Feuerbach: Neue EU-Richtlinie könnte Bauvorhaben stürzen - Feuersbach

Die geplante Pension in der Wernestraße 10 hat noch keine Baubewilligung. Stuttgart Feuersbach - Die Firma Market und Service GmbH (MuS) möchte eine sogenannte Pension in der Wernerstrasse 10 errichten. Die Einweihung des Neubaus mit 124 Wohnungen soll nämlich längstens bis Jänner 2019 erfolgen. Das war jedenfalls der Wunsch der Tochtergesellschaft des Caritasverbands Stuttgart.

Das ist aber keine Möglichkeit, den Abgabetermin einzuhalten", unterstrich am vergangenen Donnerstag der Minister. Bei der letzten Tagung des Bezirksbeirates war der MuS-Geschäftsführer zu Besuch, um den Kommunalpolitikern das Boarding House Project zu präsentieren. Aber bisher fehlte das bisher bedeutendste Papier: die Baubewilligung. Wir haben aber von großen Problemen mit der Baurechtskanzlei gehört", sagt er.

Es stellte sich heraus, dass der vorgesehene Bau "im Rahmen des Einflussgebietes eines Unfallbetriebs nach der Seveso-Richtlinie liegt". Problematisch scheint der Mindestabstand zwischen dem neuen Gebäude und der Unfallstelle zu sein. Altbauprojekte wie das angrenzende Bosch-Gästehaus, das 2016 in der Wernerstrasse bewohnt wurde, waren von der neuen Verordnung nicht berührt.

Ungeachtet aller Verspätungen planen wir eine Unterkunft in der Wernestraße 10 - mit 124 Wohnungen, 248 Schlafplätzen, einer Eingangshalle mit Loungebereich, einem Mehrzweckraum und einem Café-Shop. Die Appartements sind mit Duschkabine, Toilette und Kochnische ausgerüstet. Zielpublikum: langjährige Gäste, die für einige wenige Tage in Stuttgart tätig sind, sowie Urlauber und Businessgäste.

An der Wernerstrasse werden bis zu 41 Mitarbeitende erwartet. "Gerhardt ?ohst betonte: "Bei diesem Vorhaben geht es nicht um den Betrieb eines Hotels, sondern wie immer darum, Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt zu holen. Seit 2004 führt die Firma in Stuttgart zwei CAP-Läden (Obertürkheim und Untertürkheim) und hat heute 40 Beschäftigte, davon 21 Schwerbehinderte.

Mehr zum Thema