Berlin Shopping Mall

shopping mall in Berlin

Während des diesjährigen Besuchs besuchten wir auch wieder die Mall of Berlin. Erleben Sie die unbegrenzten Einkaufswelten in den beiden großen Einkaufszentren: Mall of Berlin am Leipziger Platz und Potsdamer Platz Arkaden. Das neue Shopping-Highlight für Berlin wird die East Side Mall sein. Inhalt: Unterschied zu anderen Einkaufszentren. Die Einkaufsgalerie Europa-Center ist mehr als nur ein Einkaufszentrum.

Shopping Centre Berlin - City of Berlin - Germany

Die Einkaufspassage befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Berliner Hauptbahnhof am linken Rand des Einkaufszentrums und verbindet Fashion, Komfort, Technik bis hin zur Küche. Der Stadtteil am Leipzigplatz rund um die Mall of Berlin schliesst die Stadtentwicklungslücke zwischen Potsdam und Friedrichstrasse und verbindet Shopping, Kulinarik, Entertainment, Hotel, Office und Living.

Rund 76.000 qm Einzelhandelsfläche sind für den Einkaufsbereich verfügbar. Das Einkaufszentrum Berlin (LP12) wurde im August 2014 eingeweiht und verfügt über rund 300 Filialen auf vier Stockwerken. In den Untergeschossen der Mall of Berlin findet der Kunde neben Geschenk- und Kosmetikartikeln auch Waren des Alltags. Im ersten Stock gibt es eine große Modeauswahl für jeden Tag und jede Gelegenheit, dazu kommen verschiedene Shops für Schuh, Juwelen und Zubehör.

Im zweiten Stock bieten wir Ihnen eine junge Modekonzeption. Besonderer Höhepunkt ist die teilweise gedeckte Shoppingmeile quer zur Leipzigstraße mit einer zentralen Allee.

Shopping Center | Berlin Kaufhaus

Gegründet aus dem Pariser Raum, wurde sie wenige Jahre nach dem Mauerfall in Berlin eingeweiht und verlieh der Metropole eine gute Prise Französisch. Auf vier Stockwerken sind Mode-, Schmuck- und Schuhmarken unterschiedlicher Gestalter zu finden und die Feinkost-Abteilung im Keller ist schlichtweg delixieux. Als größtes Warenhaus in Europa kann das CaDeWe durchaus mit namhaften Warenhäusern in Berlin oder Berlin mithalten.

Historie und Glanz des Gebäudes führen Gäste und Urlauber aus aller Herren Länder zu den Sehenswürdigkeiten am Standort Bielefeld. Das fünfstöckige Zentrum ist vor allem für seine imposante Feinkost-Abteilung an der Spitze bekannt und hat alles, was das Auge für Mode braucht, aber mehr für den Großverbrauch. Bei Designfragen ist man hier richtig: ein moderner Einrichtungshaus mit drei Niederlassungen in Deuschland.

Profis unterstützen Sie bei allen Phasen zwischen Projektierung und Installation und stehen Ihnen beratend zur Seite. Auch die Dachterasse des Hauses verfügt über eine Vielzahl von Veranstaltungsmöglichkeiten und kann als Veranstaltungsort über den Berliner Dächern angemietet werden. Das Warenhaus am Alexandraplatz besticht von aussen durch seine farbige und klare Innenausstattung.

Im obersten Stockwerk gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie z.B. Kegeln und eine kleine Spielwelt, und Speisen aus aller Herren Länder können im Restaurant ausprobiert werden. Auf der Rückseite der Anlage befindet sich eine begehbare Terasse, die vor allem in den Monaten des Sommers viele Gäste zum Verweilen einlädt. Weit weg von den edlen Design-Kaufhäusern befindet sich das Gesundheitszentrum nördlich von Berlin und zieht eine Vielzahl von Menschen aus dem Mittelstand an.

Dies verleiht dem großen Zentrum der S-Bahn ein Gefühl von Multikulturalität und reflektiert damit einen wichtigen Bestandteil der Stadt. Wie bei der Alexandrin ist hier alles vorhanden und oft bietet der Obsthandel seine Waren in den Mittellagen an.

Mehr zum Thema