Axel Haus

Axel-Haus

Genealogische Informationen über den Deutschen Schäferhund Roxie vom Haus Axel. Darüber hinaus stehen HDI-Mitarbeiter für die Beratung der Haus & Grund-Mitglieder zur Verfügung. Der ungekrönte König des Boogie Woogie ist Axel Zwingenberger. Die Bettina & Axel Benutzerprofile. Friedrich, Catrin - Koppe, Susanne - Illustr.

von Axel Scheffler.

mw-headline" id="Beruf_und_Leben">Beruf und Leben_span class="mw-editsection-bracket">[="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php php?title=Axel_Munthe&action=edit&section=1" title="Edit Section: Work and Life">Edit Source Code]>

Munthe[? ] Axel Martin Fredrik "Puck"[?ak?s?l ?m?n?t?] (*1. Okt. 1857 in Oskarshamn; ? el ften Feb. 1949 in Stockholm) war ein Schwede und Schriftsteller. Munthe wurde 1857 als Apothekersohn auf die Welt gebracht. Seit 1880 praktiziert er als Doktor in Paris und Rom. Er war zum Teil als Ärztin für die unterste Bevölkerungsschicht tätig, während er zeitgleich oder kurz darauf eine Modepraxis leitete.

Seit 1908 war Munthe Leibarzt der Schwedenkönigin Victoria (geb. Fürstin von Baden). Victoria war nicht nur Krönungsprinzessin, sondern auch nach ihrer Thronbesteigung regelmässig in Münchens Landhaus San Michele auf Capri. Axel Munthe wurde 1929 durch seine Memoiren "The Book of San Michele" bekannt, die Kritikern große Probleme bereitete, da sich das Biographische mit dem Phantastischen bis hin zur Unteilbarkeit mischte.

Das Buch verweist auf seine Traumvilla San Michele in Annacapri auf der gleichnamigen Stadt. Besucher der Luxusvilla waren Henry James, Oscar Wilde, Rainer Maria Rilke und Curzio malaparte. Heute ist die Luxusvilla ein kleines Haus mit einem herrlichen Blick über das Mittelmeer. In einem Kinofilm wurde unter dem Namen Axel Munthe - The Doctor of San Michele das ärztliche Dasein in einer 1962 entstandenen französisch-italienischen Co-Produktion vorgestellt.

Dr. Wolfgang Genschorek: Axel Munthe. Die Menschen- und Tierliebhaberin von San Michele. Hirzel, Leipzig 1988, ISBN 3-7401-0114-8/ Ausgabe Wötzel, Frankfurt am Main 1989, ISBN 3-925831-05-3; Theubner / Hirzel, Leipzig 1990, ISBN 3-7401-0114-8. Helena Seiler: Axl Munthe und sein Arbeit "Rotes Kreuz und Eisernes Kreuz". Die Ärztin aus San Michele.

Munthe und die Lebenskunst. Hanser, München 2007, ISBN 978-3-446-20844-5.

Verstecktes Haus: Roman - Maria Ernestam

Der Literaturdozent Viola fährt mit ihrem Mann Axel, einem Anwalt, und ihren beiden Kindern nach Süd-Schweden ins Land. Axel, der sich erst kürzlich von einer ernsten Erkrankung erholt hat, benimmt sich merkwürdig irritiert. Bratsche fühlt sich an, als würde er ihr etwas verheimlichen. Die 90-jährige Lea, die - einmal in China als Missionsleiterin tätig - allmählich die erstaunliche Geschichte von Viola aufzeigt.

Die Annäherung der beiden Damen führt dazu, dass sich Violas Ehemann von ihr zu lösen droht. Solange bis etwas passiert, das für sie eine schwierige Wahl bedeutet....

Mehr zum Thema