Aparion Berlin

Wohnung Berlin

Appartement Berlin - buchen Sie ein Top-Hotel in Berlin zu einem Sonderpreis. Berlin erleben und sich wie nach einem ausgiebigen Sightseeing oder Shopping-Tag in einem der top ausgestatteten Apartments im Aparion Berlin fühlen. Finden Sie einen interessanten Job als Rezeptionist bei Aparion Berlin in Berlin. Die Adresse für Aparion in Berlin Lichterfelde. Ferienwohnungen Berlin: Die Aparion Apartments Berlin begrüßen Sie im Berliner Stadtteil Lichterfelde.

259 Originalbewertungen für Aparion Appartements Berlin Familie

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Personal oder die ruhige Stube sprechen? Der Raum war sehr groß, mit einem großen und gut ausgestatteten Altar. Kontaktperson, minimalistische Küche: keine Kaffemaschine, kein Kessel, kein Waschmittel.... ?Das Betten, Reinlichkeit, Lage, kostenloser Parkplatz. Das ?Das war zwar komfortabel, aber unglücklicherweise eine ununterbrochene Bettmatratze, so dass jede einzelne Körperbewegung des Ehepartners den Traum störte.

Großer Raum, sehr ruhig. Musikalischer Klang aus dem Korridor war bis in die Räume zu vernehmen. Das große Wohnzimmer mit allem, was Sie für einen angenehmen Urlaub brauchen, inklusive Einbauküche und Geschirr. Wenn ich wieder in diesen Teil von Berlin fahren müsste, würde ich das Haus wieder aussuchen. Sportküchenausrüstung.

Das ?Das Gebaeude steht in einem Garten mit alten Baeumen. Die sehr sauberen und großen Räume mit einem schönen Südbalkon und einer kleinen Wohnküche bieten Ihnen die Möglichkeit, sich wohl zu fühlen. und gut ausgestattete Räume. Kueche: Ofen, Kuehlschrank, Ofen, grosse Arbeitsfläche, ausreichendes Essgeschirr (grosse Platten oder grosser Topf), Bestecke genügend, elektr. Die Liegefläche ist groß, geschmeidig und komfortabel.

Kostenloses WLAN im Raum. Ruhig gelegen, großer Stellplatz (es passt sicher über 200 Fahrzeuge hinein), schallgedämmt. Unglücklicherweise mussten wir zum Fruehstueck ueber die Stra?e zum Hauptgebaude gehen (bei +4 Grad und kleinem Kind). Großzügige Wohnung, viel Raum, sehr gute Einrichtung, sehr gepflegt, großer Südbalkon, kleine Wohnküche. Der Apartmentkomplex ist im Außenbereich sehr zerzaust, es liegen Papiere und Müll umher.

Da die Räume während des Aufenthalts nicht mehr gereinigt werden, kein Kontaktperson z.B. für Handtuch- oder Toilettenpapierwechsel! Fruehstueck (nur 1 x wahrgenommen) war o.k. Das ?Das war sehr komfortabel. Einziger Nachteil: Wer ins Stadtzentrum von Berlin will, hat eine sehr lange Fahrtzeit von ca. 1 Std. Wir mochten die Ruhe, die schöne Natur, die gute Einkaufsmöglichkeit (auch organisch), die großen und frisch restaurierten Räume mit kleiner Wohnküche.

Fruehstueck ist schlecht und viel zu kostspielig. Die Location hat mir sehr gut gefallen. Sehr gut. Am ersten Tag waren viele Besucher beim Fruehstueck. Als wir das angesprochen hatten, wurde uns gesagt, dass die Räume nach und nach neue Betten bekommen würden. Sportküche und Terrasse sehr hübsch und gepflegt.

Noch schmackhafter könnte das Fruehstueck sein - mit etwas mehr Brotauswahl, z.B. Braunschwefel! Die Chip-Karten waren mehrfach fehlerhaft, so dass wir das Wohnhaus und die Wohnung nur selten betraten konnten. Die Wohnung entsprach unseren Vorstellungen; uns gefiel auch der wunderschöne große Balkon im Freien, von dem man auf alte Laubbäume blickte.

Die Immobilie ist unserer Ansicht nach eine der empfehlenswertesten Anlaufstellen in Berlin, vor allem für Hundehalter. Obwohl wir uns nicht trauten, sie in unmittelbarer Nähe von der Hundeleine zu nehmen, ist das Gebiet für Hundewanderungen wenigstens viel besser als einige andere Stadtteile Berlins, die viel weiter vom Stadtzentrum entfernt sind.

Das Bett war viel zu sanft, auf dem großen Südbalkon keine Möblierung. Fruehstueck ist genug, aber nicht mehr. Die Räume waren geräumig, viele Stellplätze und eine gute Verkehrsanbindung. Die Matratze war sehr soft und es gab nur Kissen 80x80 Zentimeter, also mussten sie rasch gewechselt werden.

Der Raum war sehr gut ausgestattet und die Wohnung war groß. ?Das Fruehstueck fuer 7,90 war den Betrag nicht wert. Ich habe zwar Küchentuch-Schwamm-Waschmittel angenommen, aber ich musste mehr verlangen. Die Räume sind sehr empfindlich. Es genügte das Fruehstueck. Das Sofa-Bett im Wohnzimmer ist unangenehm zum Ausruhen.

Die Unterbringung wird fachgerecht organisiert. Fruehstueck ist gut, besonders fuer diesen Betrag. Ärgerliche Gespräche, obwohl aus den Reservierungsunterlagen hervorgeht, dass das Fruehstueck im Reisepreis inbegriffen ist. Sehr spärlich war die Einbauküche mit Geschirr für eine einzige Personen! Etwas monoton war das Fruehstueck, aber dementsprechend. Der Raum war sehr großzügig und mit vielen Buchsen und Kabel-LAN-Anschlüssen ausgestatte.

Geräumiges Badezimmer mit Wanne, Dusche im Badebereich, direkte Einstellung der Temperatur, Handwand-Gel am Spülbecken, Fön und Badetücher vorrätig. Der Raum ist großzügig und ansprechend. Auf Anfrage ist die Kueche beinahe "komplett", auch 1 x auf Anfrage - ich habe nur 1 kleines Kuechenmesser verpasst - und etwas Sewa - sonst super!

?Geräumiges Raum mit geräumiger separater Wohnküche. Großer eigener Eingang. Ruhig gelegen. Als wir ankamen, war das Raum nicht verfügbar. Während unseres Aufenthaltes (eine Nacht) wurde das Raum nicht gereinigt. Sportwochenende: ?Zimmer Schöne Geräumigkeit und gute Ausstattung. Fruehstueck ist gut. Großer großer Südbalkon. Ein zu schmales Doppelbett für uns. Die Jugendherberge liegt in ruhiger Umgebung.

Nett und großzügig. Schade, dass wir den großen Südbalkon wegen des Wetter nicht benutzen konnten. Fehlinstallationen im Badezimmer, alles auf ein Minimum reduziert, schlechtes Fruehstueck. ?Gute, ruhig gelegen, modern und ansprechend eingerichtet. Früher war es unser Lieblings-Hotel am Stadtrand von Berlin. Wir haben ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Doppelbett und eine nicht klappbare Liege sowie nur einmal Wäsche und Badetücher mitgebracht.

Die Liege war sehr schmutzig, der restliche Teil war akzeptabel. Laute, hochfrequente Ansauggeräusche durch Klimaanlage in der Wohnküche. Auf ?Hatte gibt es kein Fruehstueck und kann es daher nicht auswerten. Anstelle einer Business-Studio-Wohnung bekamen sie ein günstiges Hotelzimmer und bezahlten viel. Zwei. Es stinkt im Raum. Extragroßes Schlafzimmer mit Einbauküche. Geräumiges Badezimmer mit Dusche.

Die Frau an der Reception war überwältigt und konnte nicht erläutern, warum ich 1,50 EUR mehr als bei der Reservierung bei Ihnen zahlt. www.com große und komfortable Wohnung, sehr gutes Bed, kein gebuchtes Breakfast. Der Raum wurde an keinem Tag "vorbereitet".

Von der netten Frau beim Fruehstueck bekamen wir Handtuecher. Die Frühstücksempfehlung und die Räume waren in Ordnung. Die Räume sind groß und mit Kochnische eingerichtet. Bei ?Konnte kein Fruehstueck im Zimmerservice. Das ist ein sehr praktisches Raum mit Terrasse und Kochnische. Fruehstueck war ausreichend und gut.

und Reinräume. Standort im Berliner Süden. Mittendrin. Immer grosszügig. Der Frühstücksservice - es gab nicht viel Wahl und nur zögerliche Auffüllung.

Mehr zum Thema