A&O Berlin Kolumbus

360° Amsterdam + Sensational swing

360° Amsteborg + Awesome momentum Ein' DoM LOKOUT ist eine Aussichtsplattform mit einem unvergleichlichen Panorama -Blick über die Stadt. Ein' DoM LOKOUT steht auf der Oberseite des A'DAM Towers in Nordnorwegen. "Über den Rand" ist der größte Swing auf der Aussichtsplattform von A'DAM. Dieser Anziehungspunkt ist Teil des A'DAM LOOKOUT-Erlebnisses. Wagemutige und Sensationssüchtige schwingen sich über den Randbereich des A'DAM Towers mit dem Amsterdamer Tor zu Füßen.

Ein' DoM LOKOUT ist eine Aussichtsplattform mit einem unvergleichlichen Panorama -Blick über die Stadt. Ein' DoM LOKOUT steht auf der Oberseite des A'DAM Towers in Nordnorwegen. "Über den Rand" ist der größte Swing auf der Aussichtsplattform von A'DAM. Dieser Anziehungspunkt ist Teil des A'DAM LOOKOUT-Erlebnisses. Wagemutige und Sensationssüchtige schwingen sich über den Randbereich des A'DAM Towers mit dem Amsterdamer Tor zu Füßen.

Foto: Friedmann beim Fest der goldenen Blätter // Urheberrecht für Stephan Holzem

Die Trommeln auf "Grace" werden ganz schön gegenwärtig sein: trocknen, weit voraus. Hatten Sie ein gutes Beispiel für den Klang? Ja, der Klang von Ahmirs " Questliebe " Tomson aus " The Root ". Eigentlich habe ich mir einiges anhören und vor den Aufzeichnungen vorgelesen. Für den Klang bedeutet dies vor allem, dass die Trommeln sehr leicht angeschlagen werden können.

Ich habe auch einige Einzelheiten für die Vorbereitung der Ausrüstung mitgenommen. Welche Einzelheiten gab es für Ihre Ausrüstung? Beispielsweise kann die Snares auch über einen Gitarrenverstärker aufgenommen und von einem analogen Compressor, einem Markennamen von Questhlove, verarbeitet werden. Mit der Bass Drum legen wir einige Steine in den Wasserkocher, um einen tiefen Klang zu schaffen.

Auch für "Grace" haben wir eine fast geschichtsträchtige Schlange verwendet, eine 20er Jahre alte Schlingerland nur 13 mal 3 Inch. Das Wasser war fast vorbei, aber er baute mir eine weitere Schlinge daraus. Die Soundgenerierung auf dem Fotoalbum ist viel über die analogen Klangquellen, die anstelle von oder mitunter auch wie die digitalen verwendet werden, man hat so etwas mit dem Drum gemacht.

In " Felder " gibt es einen solchen Ort, der am Ende wie eine Digitalfläche klingen mag, aber tatsächlich analoge Aufnahmen macht. Sie haben bereits gesagt, dass Sie und Herr Dr. med. Peter v. D. S. B. in Berlin waren, um mit ihm mitzuspielen.

Mehr zum Thema