Alexanderplatz Shopping Center

Shopping Centre Alexanderplatz

Doch viele Bahnhöfe sind Einkaufszentren mit Gleisanschluss. Infoladen BERLIN im ALEXA Einkaufszentrum. Das" Alexa Shopping Center" ist eines der größten und erfolgreichsten Einkaufszentren Berlins im Herzen der Stadt. Foto von Galeria Kaufhof, Berlin: Großes Einkaufszentrum am Alexanderplatz. Aber es gibt hier mehr große Hotelketten, Kaufhäuser und Einkaufszentren.

Bewertung von Einzelhandelsimmobilien: QualitÃ?t, Potenzial und RisikofÃ?higkeit sichern....

In diesem Buch sollen alle Verfahren und Standards geklärt werden, die für die Bewertung von Handelsimmobilien und damit für eine Anlageentscheidung wichtig sind. Hauptziel ist es, die wichtigsten Geschäftszahlen nachvollziehbar zu machen, aber auch die juristischen, steuerrechtlichen und fachlichen Gesichtspunkte werden detailliert untersucht.

Einkaufen in Deutschland | Hotels in der Nähe von München | Hotels und Restaurants | Hotel Indigo

"Ende 2003 wurde gesagt: "Berlin ist zwar schlecht, aber sexy". Der damalige Regierende Oberbürgermeister von Berlins hatte diesen kurzen Satz damals kaum gesprochen, und schon bald wurde er legendär. Aber was macht die Attraktivität Berlins aus und ist immer in aller Munde? Keine andere europäische Metropole hat so viel Modernität wie hier in unserer Stadt.

Bekanntlich zählen die Bewohner Berlins nicht notwendigerweise zu den einkaufsfreundlichsten Gemeinden in Deutschland. Doch unter anderem schaffen viele Urlauber, die nach Wien kommen und in der Landeshauptstadt nächtigen, immer wieder neue, hochalternative Tendenzen, die unser Stadtleben und Einkaufsverhalten mitbestimmen. Die Großstädte haben meist nur eine Einkaufsmeile.

Gegen dieses langweilige Gewaltmonopol versteht es die Metropole sich durchzusetzen. In der abwechslungsreichen Hauptstadtlandschaft wird ein einzigartiges Einkaufserlebnis geboten. Unser erster Halt befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Hôtel Indigo: der Alexanderplatz. Es ist nicht nur wegen seiner verkehrsgünstigen Position eine der meistbesuchten Gegenden der Hauptstadt: Der TV-Turm, eines der Wahrzeichen Berlins, erhebt sich hier in den Wolken und lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher an.

Aber nicht nur für seine Sehenswürdikeiten ist der Alexanderplatz bekannt. Im Umfeld der Altbauten erwarten Sie elegante Shoppingcenter mit hoher Markendiversität. Aber auch im Berolina-Haus und vor allem im großen Einkaufszentrum Alexas finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten - Fashion, Household & Living, Parfum & Cosmetics und vieles mehr. Eine der prachtvollsten Straßen Berlins ist Unter den Linden. Eine der schönsten Straßen Berlins.

Einkaufsfreunde werden sich darüber hinaus über ein besonders reichhaltiges Angebot an hochwertigen Shoppingmöglichkeiten erfreuen. Luxuriöse Geschäfte, Showrooms von Automobilherstellern und unzählige Andenkenläden kennzeichnen die noble, aber zugleich zeitgemäße und vielfältige Einkaufslandschaft. Außerdem kreuzen sich diese schicken Einkaufsmeile mit einer weiteren - der Friedrichstrasse, die auch einen Mix aus Historie, Kunst und endlosen Shoppingmöglichkeiten hat.

Nahe dem prachtvollen Gendarmenmarkt glänzt die luxuriöse Galerie Lafayette: einer der schönsten neuen Gebäude und zugleich das Flaggschiff-Einkaufszentrum an der Friedrichstrasse, in dem sich die bekanntesten Luxusgeschäfte und Luxusmarken befinden. Nicht nur die Straße ist Fashion und Glitter. Auf der einen Seite sind hier auch für gewöhnliche Sterbliche zugängliche Brands dargestellt. Im Zentrum steht auch der Hackescher-Markt.

Oder Sie schlendern und shoppen in den Strassen des Bezirkes Berlins zum Beispiel im Bezirk Berlins Kiezbach. Deshalb geniesst die Strasse auch den guten Namen einer trendigen Meile, die einen Einkaufsbummel lohnt. Der Kontrast auf der schönen Hauserallee setzt sich fort - sowohl in der architektonischen als auch in der Einkaufslandschaft.

Hier trifft man die großen Brands auf die kleinen "No-Name"-Designer-Shops. Sie würden denken, dass auf dieser Strecke für jeden etwas dabei ist. Egal ob zum Shoppen oder für einen Spaziergang - der Potsdamer Platz ist einer der Stadtteile Berlins, die Sie auf jeden Fall besichtigen sollten. Mitten in der City-West empfängt der 3,5 km lange Kurs für Berlin ern und Urlauber aus aller Herren Länder.

Liebend wird die Strasse von allen Ku'Damm benannt. Er führt in die Tauentzienstraße, in der das riesige westliche Warenhaus - eine riesige Luxusboutique - für Gäste und Urlauber zum Verweilen einlädt. Die kleine Schwesterschwester von Ku'Damm - die Wilhelmsdorfer Strasse - macht es möglich. Hier können auch günstige Preise gekauft werden.

Aber auch andere preiswerte Geschäfte und Einkaufscenter in der Umgebung machen jeden Gelegenheitsjäger beglückwünschen. Günstigere Brands führen auch Geschäfte in der Friedrichstraße und im Tauentzienweg. Darüber hinaus gibt es in jeder Stadtgegend ein vielfältiges Einkaufsangebot, das jeden Einkaufsfreund zufrieden stellen soll. Gerne stehen wir Ihnen vor Ort mit weiteren Tips für eine unvergeßliche Shoppingtour durch die bekanntesten Winkel von Berlin zur Verfügung.

Mehr zum Thema